Rodel Shop
Rodel Shop

Rodelferien West Tirol - Ende Januar

  • Snowfighter
  • Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18594 von Snowfighter
Rodelferien West Tirol - Ende Januar wurde erstellt von Snowfighter
Diesen Winter Rodelferien in West Tirol, v. 22. - 31.01.2023

Basis in Landeck.
Anregungen und Tipps sind erwünscht.
Und wer Lust zum Rudel-Rodeln hat, ist herzlich willkommen.

Alle Bahnen mit "Aufstiegshilfe" westl. Innsbruck auf dem Radar:
Je nach Lust und Laune, Wetter und Schneebedingungen.
- Venet Süd/Zams
- Hochzeiger
- Sattele Fendels
- Medrigalm
- Kappl
- Untermarkter Alm
- Sölden
- Hochgurgl Pill
- Brettlalm
- Katzenkopf
- Rangger Köpfl
- Mutterer Alm
- Mieders
- 11er
nicht zu vergessen: Nauders
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Snowfighter.
Folgende Benutzer bedankten sich: urs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wheelie
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • aka Willi
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18623 von wheelie
wheelie antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Die Gondel der Rodelbahn Venet Süd/Zams ist diesen Winter gar nicht in Betrieb und die Rodelbahn Nauders Bergkastel, alle Bahnen am Elfer, in Mieders und noch einige andere der angegebenen Bahnen sind momentan ebenfalls geschlossen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snowfighter
  • Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18624 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
jepp,
die Luftseilbahn Zams auf Venet ist diesen Winter ausser Betrieb. Man muss mit dem Auto (oder ÖV) an die Talstation des Lift Venet Süd (Rodelbahn) bei Fliess an der "Bergrückseite" fahren. Die Rodelbahn ist in Betrieb.
Ausserdem auch offen:
Kappl
Obermarkter Alm
Rangger Köpfl - die oberen beiden Bahnen
Gaislachkogel Sölden
Hochgurgl Pill
denke, das reicht für ein paar abwechslungsreiche Tage.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Snowfighter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18625 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Ist dann gut möglich dass  öfters zur ZusammenFindung von  Rodlerfraktion WestTirol  und ZentralTirol kommen wird . Öfters als dir vielleicht lieb ist .

Die Bahn in Ischgl soll neu eine andere Streckenführung bekommen haben. Eine die nun zurück zur Bahn führt .
Kennt die Jemand ?

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snowfighter
  • Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18627 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
ja, die Bahn in Kappl (Ischgl) geht jetzt bis an die Talstation.

Wo hier die Rodelbahn zu Ende ist, müsste es jetzt auf der anderen Strassenseite weitergehen. Dann stösst man wohl hier
bei 8:42 von rechts kommend auf die Skipiste und fährt bis zur Talstation.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Snowfighter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18628 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rodler aus Berlin
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18629 von Rodler aus Berlin
Rodler aus Berlin antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
ich würde sagen, das sind 2 komplett verschiedene Bahnen.

Beim Rodelvideo ist links am Ende eine Mauer, bei der gelbe Schilder sind und man sieht auf 12 Uhr eine Laterne.
Beim Skivideo, habe ich keine Laterne gesehen, rechts ist bei der angeblichen Rodelpiste auch keine Mauer auf der rechten Seite und man sieht da einen Pfeiler, sie Baumkullise und der Zaun sehen auch komplett unterschiedlich aus.

Zwischen den Videos liegen zwar 4 Jahre, aber so schnell wachsen Bäume dann doch nicht 


ich nehme alles zurück, ich hatte es mit 7:48 verglichen …
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Rodler aus Berlin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18630 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Das Ischgl video war als spass gedacht und auch als mahnung nich c am Wochenende dahin zu gehen..
Ischgl ist dan gut voll , unabhängig ob jetz  Ski oder Rodeln

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18632 von Der_Anfänger
Der_Anfänger antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
ich äußere mich mal zu Hochgurgl - Pill -
Die Bahn ist eine der letzten, die bei schlechter Schneelage noch befahrbar ist.
Deshalb haben wir sie auch mal getestet.
geschätzt die erste Hälfte ist auf einem Fahrweg, da macht das Rodeln Spaß, aber der 2. Strrckenabschnitt ist nicht zu empfehlen: Ein eng angelegter " Wanderpfad" wird zur Rodelbahn umfunktioniert, links und rechts meist Holzbanden, eine 160-Grad Kurve jagt die nächste, an Leihrodlern kommst Du nur schwer vorbei. Ich würde die Bahn streichen, aber wenn sie  jemand anderst toll findet, gerne posten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wheelie
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • aka Willi
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18633 von wheelie
wheelie antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar


Ich glaub nicht, dass mir das Spaß macht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, Der_Anfänger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18634 von Der_Anfänger
Der_Anfänger antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
genau so hatte ich es in Erinnerung ...
Bei dem Video ist die Strecke noch gut präpariert ...
dann kommen noch die Mugels nach der 3. abfahrt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18635 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Danke !
Das streichen wir mal von der To Do Liste .
Erinnert etwas an den Elfer .




Bemerke gerade wir "versabern" Christoph seinen Tread
""Sorry"

Komando Tirol mitte . Im Tirol mitte Tread weiter palavern!?




 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snowfighter
  • Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18657 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Rodelbahn Fendels Kaunertal hat ab heute geöffnet.

Nauders möchte falls am Wochenende Schnee kommt (?) Anfang nächster Woche die Bergkastelbahn aufmachen. Die Bahn wäre OK, aber ohne Schnee im seitl. Auslauf bleibt sie geschlossen.

Weiterhin offen:
Venet Süd / Zams
Hochgurgl Pill
Kappl
Rangger Köpfl oben
Gaislachkogel Sölden

Unter-/Obermarkteralm und Medrigalm sind auf Naturschnee von oben angewiesen. Vielleicht kommt da noch was die nächsten Tage.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Snowfighter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18661 von Luchs
Wenn einem die 21 Spitzkehren in Hochgurgl noch zuwenig sind, dann sollte man den Gaislachkogl in Erwägung ziehen:

Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Luchs.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der_Anfänger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18663 von Der_Anfänger
Der_Anfänger antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Die sieht doch gar nicht so übel aus, die könnte ich mir gut vorstellen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18664 von Luchs
Wenn man in die Gegend kommt könnte man schon eine Fahrt riskieren...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snowfighter
  • Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18665 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Dien. und Mittw. ist momentan Sonnenschein vorhergesagt
= ab an eine Bahn mit Aussicht. Wohl Venet Süd und Gaislachkogel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18668 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Bericht Samstag, 11.30

sieht gut aus am Arlberg vor Landeck
Immerhin par cm Schnee auf der Wiese Landeck selbst leider noch grün aber , die werden Nauders sicher bald öffnen !


Ev gesellt sich Miriam und ich Dienstag zu euch. Egal wo
Gruss

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snowfighter
  • Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #18722 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
kurzer Zwischenbericht:

Son. Anreise. Mit lecker Zwischenstop im Brauereigasthof "Kohldampf" in Bludenz mit Rindsroulade und Haxn.
Komfortable Unterkunft mit Blick über Landeck und auf Venet. inkl. Garage f. Rodellagerung und Waxn.

Mon. Kappl.
Schöne, unspektakuläre Bahn mit gutem Flow. Trotz 4cm Neuschnee liefs flott. Kleinste Gondelbahn Österreichs (?); zwei Rodler haben gerade Platz drin. Seltsame Preispolitik: Nur Mehrfahrtenkarten. Kostenfreie Parkplätze direkt an der Talstation. Rodelbahn direkt von Berg- zu Talstation.

Dien. Venet Süd:
s. Bericht Udo. Wahrlich ein kleiner Diamant. Hoffentlich geht die grosse Luftseilbahn nächsten Winter wieder. Haben erfahren, dass es am Geld liegen soll.

Mittw. Gaislachkogel Sölden:
Bahn in den Top 5. Perfekte Infrastruktur - gratis Parkhaus direkt an der Talstation. Gondelbahn mit extremer Kapazität (sowas schnelles habe ich noch nie gesehen). Tagesticket 33.-€. Bahn perfekt präpariert. Nur, nur, nur für Rodler! Noch um 14:00 super.
Tolles Panorama. Rustikale Hütte direkt an der Bahn, sehr gute Küche.

Bahnverlauf vom feinsten. Lange Speedgeraden, leichte Kurven und Wellen. Langgezogene Speedkurven. Dann, in angemessenen Abstand, 2-3 direkt aufeinander folgende Kehren.  Die erste anbremsen, dann durchwedeln. Kenne ich so von keiner anderen Bahn. Alle anzubremsenden Kurven gut erkennbar.
Minuspunkte: Ist halt ein Riesenskigebiet, längere Anfahrt, 3x wird eine schmale Skipiste gekreuzt (gut einsehbar), Von Ende Bahn 200m Fussmarsch an Talstation (+ an lecker Kaffee/Bäckerei vorbei).
Fazit: Tolle, schneesichere Bahn von 2100 auf 1300, komplett beschneit). Wir kommen wieder.

Heute:
Tolles Wetter = Touri-Programm.

Freitag:
Test Fendels.

Sam./Son.:
? Vielleicht nochmal Sölden, Venet,...?
Folgende Benutzer bedankten sich: urs, Luchs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her - 1 Jahr 3 Monate her #18723 von Luchs
Hier habe ich noch ein Video vom Klaus gefunden, der uns Venet Süd zeigt.


 
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Snowfighter
  • Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
Mehr
1 Jahr 3 Monate her #18740 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Rodelferien West Tirol - Ende Januar
Fendels

Rodeln im Tiefkühlschrank. Nordhang und im Wald. Dürfte recht schneesicher sein. Tlw. Kunstschnee.
Kostenfreier Parkplatz; knapp 100m von Talstation. 4er Sesselbahn. An Tal- und Bergstation nette Beizen.

Streckenführung Rodelbahn mit ausreichend Gefälle und sehr gut präpariert. Trotz Nachtschlitteln am Abend zuvor.
Streckenverlauf nicht besonders spannend: Gerade, Kurve, Gerade, Kehre, und wieder von vorne.

Preise: Einzelfahrt 12.-€. Sonst nur Skitagespass f. 42.-€

Hochzeiger
hatten doch nun die Rodelbahn in Betrieb genommen.

Reichlich Betrieb auf der Skipiste. Dank flotter 6er-Gondeln aber schnell an der Bergstation. Rodelbahn: Grundlage mit hartem, eisigen Kunstschnee. Da ging trotz 4cm Neuschnee und Schnesgestöber doch einiges. Die ersten knapp 500m sind sehr flach. Min. 1x laufen (ca. 15m). Dann wirds steiler, 1x eine schmale Skipiste gekreuzt und 10m gelaufen. Der Rest der Bahn hat ordentlich Gefälle, flotte Geraden und ein paar fordernde Kurvenkombinationen und Kehren.
Am Ende der Bahn folgt ein knapp 10min Fussmarsch durch ein Wohngebiet und am Parkplatz vorbei zur Talstation.

Kurz nach der Bergstation kann man in der Tanzalm gut speisen.

Preise: Einzelfahrt 11.-€, 5-Fahrten 21.-€. 
Folgende Benutzer bedankten sich: urs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.295 Sekunden