Rodel Shop
Rodel Shop

Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023

  • Rodel-Ruedi
  • Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
Mehr
1 Jahr 10 Monate her - 1 Jahr 10 Monate her #18425 von Rodel-Ruedi
Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023 wurde erstellt von Rodel-Ruedi
am Sonntag 8. Januar 2023 ist es soweit!

Anmeldungen etwa 1-2 Wochen vorher möglich.

Nenngeld direkt vor Ort im Tourismusbüro Bramberg: € 8.00 Jugendliche, € 10.00 Erwachsene.

FREUDE HERRSCHT

Rodel Ruedi und rodeln-schweiz werden die besten Schweizer auszeichnen.

Medaillen für die Bestplatzierten je Kategorie und eine Überraschung.
Teilnehmen kann jede Schweizerin oder Schweizer bzw. Aufenthalter / Aufenthalterin.

Anmeldungen demnächst bei Rodel Ruedi oder rodeln-schweiz
Letzte Änderung: 1 Jahr 10 Monate her von Rodel-Ruedi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, wheelie, Zimtstern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her - 1 Jahr 9 Monate her #18428 von Sten3

Ist der Termin bestätigt?
Wenn ja, herrscht grosse Traurigkeit...
Letzte Änderung: 1 Jahr 9 Monate her von Sten3.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her #18429 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Schriftlich vom Tourismusbüro Bramberg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her - 1 Jahr 9 Monate her #18430 von TomTom
Zu dem Termin sind wir auch definitiv raus.
Ich versteh den Veranstalter nicht. In den Weihnachtsferien ist auf der Rodelbahn eh schon soviel los,
dass die Rodelbahn schon am späten Vormittag hinüber ist.
Warum packt man in den Zeitraum auch noch das Rennen mit rein?
Normalerweise sind wir in der Woche davor immer hingefahren, haben geschaut wie die Rodelbahn beinand ist und hatten einen schönen Rodeltag ohne Wartezeiten am Lift und konnte mit geringen Abstrichen den ganzen Tag rodeln.
Das letzte Rennen war auch schon in den Weihnachtsferien. Da haben wir unter der Woche davor eine halbe Stunde gebraucht, bis wir im Lift waren und die dritte Abfahrt war schon so übel, dass wir gern aufgehört haben...
Daher gern zum Ausweichtermin, aber in den Weihnachtsferien nie wieder!
   













 
Letzte Änderung: 1 Jahr 9 Monate her von TomTom.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her #18431 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Beim Rennen fahren jeweils 1x nur die Leute, die sich zum Renntag gemeldet haben. Nach dem Rennen am Nachmittag können dann wieder alle fahren. Wie die Rodelbahn dann schon kaputt sein soll, verstehe ich nicht. Ja, wenn es hochkommt, kann man dann nur 3x rodeln, aber dann ist ja schon wieder später Nachmittag. Das war doch bisher immer so. Warum sollte der Zustand der Rodelbahn schlechter sein, auch wenn der Renntag in der Hochsaison ist? Verstehe ich nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wheelie
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • aka Willi
Mehr
1 Jahr 9 Monate her #18432 von wheelie
Ich kann Tom schon verstehen.

Die Bahn wird am Renntag schon halten.
Wenn man allerdings ein paar Tage vorher anreisen möchte und ein paar gemütliche Rodeltage verbringen will, dann ist das in den Ferien wahrscheinlich recht schwierig, da entsprechend viel los ist. Man kann natürlich erst zum Renntag anreisen und dann ein paar Tage dranhängen, ein-zwei Probeläufe wären aber trotzdem sinnvoll.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rodelrobert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her - 1 Jahr 9 Monate her #18433 von TomTom
@rodelrobert
Dass sich der Renntag nur in soweit verändert, dass sich in den Ferien eventuell mehr anmelden als außerhalb, ist schon klar.
Wie schon geschrieben fahren wir immer die Woche davor zum Ausprobieren der Bahn hin.
Und viele, die von weiter her anreisen um das das Rennen mitzufahren, sind schon am Freitag zum trainieren dort.
Das ist dann eben in den Ferien und da war uns letztes mal deutlich zu viel los, als dass wir darauf nochmal Lust hätten.
Das ist es, was mich an dem Termin stört. Der Beitrag war nur die Begründung warum wir nicht mitfahren,
wie das andere sehen und handhaben bleibt ja jedem selbst überlassen...
Ich hoffe das war jetzt verständlich genug ausgedrückt, dass es um die Tage vor dem Rennen geht...
 
Letzte Änderung: 1 Jahr 9 Monate her von TomTom.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rodelrobert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her #18434 von Sten3
Dieser Termin ist echt *zensier* *zensier* *zensier*...
Wir (3 Mädls 9 Jungs) hätten fix mit dem Rennen gerechnet, aber zu dem Termin kann´s ein Teil von uns aus beruflichen Gründen erst so kurzfristig sagen, dass es vermutlich keine Übernachtungsmöglichkeit zum erschwinglichem Preis geben mehr wird und eine Anreise am Renntag scheidet aus. ;(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 9 Monate her #18435 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Ohhh, da bin ich auch raus, ich bin von 27.12. bis 02.01. da, sehr Schade.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #18487 von Sten3
Hhaauuurrrrukkkk countdown läuft :)

bin mit 3 Teams am Start und ab Freitag Abend in Hollersbach im Herz3
Teams HolterDiPolter, Fragile & better2gether lassen grüßen 
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #18506 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #18508 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023






Viedeoeinbettung geht scheinbar nur wenn man frage im Pupup beantwortet




 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18515 von Der_Anfänger
Der_Anfänger antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
falsch gelesen
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Der_Anfänger. Begründung: hab die ausschreibung nicht zu ende gelesen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18527 von Sten3
Serv´us die Runde,wie ist eure Einschätzung - wird die Bahn bis zum 08. halten und wie schätzt ihr die Bahnverhältnisse am Renntag ein?Die Wettervorhersage ist ja wild... at.wetter.com/wetter_aktuell/wettervorhe...kogel/ATAT30078.html   
Anhänge:
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Sten3.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18528 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Salü
die 14 Km Rodelbahn wird in 14 a und 14 B unterteilt
wobei der obere Teil bis zur Mittelstation , also die 14 A erst gar nie geöffnet war. Jetz nicht und so glaube ich vor 10 Tagen auch nie geöffnet war

es wird also wenn nicht zeitnah, unerwartet Schnee fällt
-eine Absage kommen
- verkürztes Rennen ab der Mitte geben

soweit meine Einschätzung

==========================
.
.
.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sten3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18529 von Sten3
Danke für deine Einschätzung,

WTF Oben zu, Unten offen; hat die obere Sektion keine Beschneiung???
Lt. Pistenplan ist der obere Teil wirklich zu :(

Naturschnee wird´s die kommenden Tage keinen geben (Kunstschnee eeeventuell wetter,com sagt nein, bergfex ja)
at.wetter.com/wetter_aktuell/wettervorhe...kogel/ATAT30078.html  
www.bergfex.at/sommer/neukirchen-bramberg/wetter/  

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18535 von Rodelflo
Rodelflo antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Hallo
ist jemand momentan vor Ort ? In welchem Zustand ist die Piste ?
ich wäre eigentlich die ganze nächste Woche dört Aber das Wetter macht mir etwas Bauchschmerzen 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wheelie
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • aka Willi
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18536 von wheelie
Guckst du hier:
www.rodelfuehrer.de/forum/5-alles-ueber-...s-von-lindauer#18533

Die letzten drei Beiträge vom Zimtstern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18538 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Ich halte euch vor Ort auf den Laufenden. Bin bis 3.01. da. Aber der Wetterbericht sagt nix von Schnee, eher Badehose. Die Nächte sind aber Kalt, ob die Jungs vom Wildkogel die 14a mit Kunstschnee präparieren können ist fraglich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18539 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Ich kann Thomas nur zustimmen, der Zeitpunkt ist sehr schlecht gewählt. 10 Uhr ist kein Parkplatz mehr zu bekommen, aber es hält sich sehr in Grenzen mit den Skifahrern auf der Bahn. Morgen fahr ich den ganzen Tag und werd euch berichten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sten3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18540 von Sten3
Guten Morgen, Info von Heute:

"Hallo Alfons,da auch wir leider unter sehr starken Schneemangel leiden, hat bis jetzt nur die Rodelbahn 14b geöffnet (Mittelstation Smaragdbahn bis ins Tal).Sollte sich das bis zum 8. Jänner nicht ändern, wird das Rennen natürlich trotzdem stattfinden, dann eben auf der Strecke 14b (ca. 10 km)Ganz liebe Grüße"

Ich bin mit meinen Jungs ab Freitag Abend in Holersbach, "meine"  Teams 2 & 3 reisen am Samstag früh an.

See ya´:)
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18541 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Na das mit den 10km ist aber sehr an den Haaren herbei gezogen . Die Bahn hat schätzungsweise 6 bis 7km. Ich mess dat mal heute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18542 von Sten3
Mit 0815 googlemaps - Pfahd/Distanzmeung komm ich auf 6,5Km...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18543 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
10km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18544 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Fazit: 10 Uhr Bahn zerfahren, die saufen glaub ich in Bramberg. Kunstpulver auf Eis, viele Unfälle und blutige Gesichter. Schienen ohne Stahlkante rate ich ab. Gleitdog rot fährt super aber in den vereisten  Kurven nicht wirklich nutzvoll. Also ich bezweifle ein Rodelrennen wie die letzen Jahre, so wie wir es kennen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18545 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023


10 Uhr in Bramberg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rodler aus Berlin
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18546 von Rodler aus Berlin
Rodler aus Berlin antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023

10km
Frage doch mal bei den Betreibern nach, wie sie auf 10km kommen? Rechnen die die Seilbahn mit? 
Rosskopf, laut Website 10km, laut GPS 8,6
Elfer laut Website 8km, laut GPS waren es meines Wissens 6,7km
etc. pp.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18547 von TomTom

"Hallo Alfons,da auch wir leider unter sehr starken Schneemangel leiden, hat bis jetzt nur die Rodelbahn 14b geöffnet (Mittelstation Smaragdbahn bis ins Tal).Sollte sich das bis zum 8. Jänner nicht ändern, wird das Rennen natürlich trotzdem stattfinden, dann eben auf der Strecke 14b (ca. 10 km)Ganz liebe Grüße"
:)
 
Ich versteh`s nicht. Die nächsten 4 Tage ist im Tal die nächtliche Tiefsttemperatur bestenfalls 0 Grad. Warum kämpft man jetzt eine Woche lang darum,
ein weißes Band in der grünen Wiese zu erhalten, um dann statt dem Langstreckenrennen bei brauchbaren Bedingungen, ein Kurzstreckenrennen im Sulz zu veranstalten, statt die Option des Ausweichtermins zu nutzen???
Wenn man das Rennen von vornherein zu einem schneesichereren Zeitpunkt ansetzen würde, könnte man sich den ganzen Stress sparen.Ich hab mal einen Kalender bekommen, nach dem Wettbewerbe für Drachen und Gleitschirm angesetzt werden.Darin waren statistisch signifikanten Phasen für bestimmte Wetterbedingungen eingetragen. Eines dieser häufig wiederkehrenden Wetterphänomene ist das Weihnachtstauen. Ist jetzt nicht völlig unbekannt und könnte man bei der Planung berücksichtigen ....      
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, wheelie, Zimtstern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wheelie
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • aka Willi
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18548 von wheelie
Ganz meine Meinung, Tom.
Das wär ja zu einfach, wenn man das Rennen auf einen Zeitpunkt legen würde, der kälter und schneereicher ist, nicht unbedingt in den Ferien liegt und dann gleich einen Ausweichtermin festlegt, wenn´s doch nicht passt. 

Mein Verlangen nach einem verkürzten "Rennen" im Kunstsulz inmitten grüner Wiesen hält sich doch sehr in Grenzen.
Da bleib ich lieber daheim und freu mich auf Ende Januar.

Und wenn ich schon am motzen bin:
Was sollen diese ständigen Datenschutzhinweise, braucht man die wirklich?
Wenn man die bestätigt, dann kann man die ganze Seite wieder runterscrollen.
 
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von wheelie.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18549 von Sten3
Sie werden sich schon ihren Teil dabei gedacht haben, oder auch nicht...
auch ich habe gegen den Termin von Anfang an gewettert, wenn auch aus andern Gründen...

Den Termin in die Ferienzeit zu legen, kann ich aus Sicht des Veranstalters schon nachvollziehen -
sie spekulieren auf eine größere Teilnehmerzahl durch die Urlauber.

Und welcher Termin ist in der heutigen Zeit schon wirklich Schneesicher...

Das mit einem angesetzten Ausweichtermin ist immer ein zweischneidiges Schwert, denn an beiden Tagen kann dann kaum einer 
und am Reservetermin sollte es ihn brauchen, ist dann meisten nur knapp ein Drittel am Start.
Wenn man das als Teilnehmer mit einer oder zwo Übernachtungen kombinieren will ist es eh schon fast Unmöglich, das zu arrangieren.

Fakt ist, der Termin steht und das Rennen findet (??hoffentlich??) statt,
Unterkunft ist gebucht und Stornooption Anfang Dezember abgelaufen, also müssen wir´s nehmen, wie´s kommt


@Zimtstern, schätzt du die Bahn am Renntag als gefährlich ein?
 
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Sten3.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18550 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Wenn Mann und Frau die Kurven  lieb auf der Eis abgewannten Seite fahren und man den Ziel Slalom mit einberechnet, kommen schon 7 km zusammen.
Somit dass längste mir bekannte Rennen. Immernoch "Langstrecken Rodeln. "
"Redbul Inferno Fluela Pass " mal ausgenommen . Da weis ich nichts genaues drüber.

Die halten an dem Termin so lange wie möglichst fest , weil viele eine Unterkunft für 2 oder auch 4 Nächte gebucht haben .

@Willi. Du kannst auf "ablehnen" kliken
Das nützt dir zwar nichts, aber man fühlt sich etwas rebellischer. Beim Scrollen .
Der Sinn des Häckchen in " diese Auswahl merken "  habe ich noch nicht ergründen können. 

@danny danke  für die Liveticker -Livenews .  !!!
Vergiss dabei aber nicht das fotografieren!




 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wheelie
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • aka Willi
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18551 von wheelie

@Willi. Du kannst auf "ablehnen" kliken
Das nützt dir zwar nichts, aber man fühlt sich etwas rebellischer.

Danke, ich fühl mich grad sehr rebellisch...

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18553 von Luchs
Eine wichtige Frage ist hier: wird es in der Nacht bzw. in den Nächten vor dem Renntag Minusgrade haben?
Da sieht die meteoblue Prognose jetzt recht gut aus:

www.meteoblue.com/de/wetter/14-tage/bram...%96sterreich_2781587

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18554 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023

@Zimtstern, schätzt du die Bahn am Renntag als gefährlich ein?

Ich bin nicht der Hardcore Rodler, ich hau lieber einmal mehr die Grödel in die Bahn als zu wenig. Ich kann nur von dem sprechen was ich hier Live vor Ort sehe. Das verfügbare Material ist Kunstpulverschnee auf Eis, die Bahn war 10 Uhr morgens im Arsch. Große Buckel und Schanzen, in den Kurven pures Eis. Ich hab den Tiplex mit Belag nicht gefahren, da ich mir die Schienen nicht zerstören möchte. Der Prantner mit Stahl läuft in den Kurven auf Eis sehr sicher, auf den Geraden gleitet es nicht. Der Torggler mit Rudis Gleitdog gräbt sich durch den Sulz durch, aber in den Kurven Null halt. Driften kann man das nicht nennen, eher 360 Grad drehen. Ob es gefährlich ist....ich denke man sollte es nicht übertreiben. Es kommt wohl auch drauf an welche Startnummer man hat, ab Platz 100 wird es wohl eher..........dekadent .
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18555 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
@Udo....

Die geilen Bilder kommen wieder im Februar, da bin ich wieder am Wildkogel und dann in Sterzingen. Aber ich kann ja schon was posten von heut, quasi die pure Realität

 

 

 

 
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Zimtstern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18556 von Luchs



Sehr winterlich sieht es ja nicht aus in Bramberg.
Ist doch schön, dass wenigstens in der Rodelbahn etwas Schnee liegt.



 
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18557 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
In der Tat freuen wir uns, das wir etwas Spaß haben können. Wer mit Bedacht fährt, andere Fahrer respektiert und die Freude am Rodeln mehr sieht als den Sport dahinter. Es ist nur Schade, das man mehr stecken bleibt als fährt. Man beachte auch den finanziellen Aspekt, 2 Erwachse und ein Knirbs blechen 97 Euro für das Schlachtfeld.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18559 von Luchs
nach der Wetterprognose zu schliessen wird dieser lockere Schnee nicht vor Mittwoch durchsintern, bei bergfex sieht es ähnlich aus:
www.bergfex.at/wildkogel/wetter/berg/

Auch in höheren Lagen Plusgrade in der Nacht, am Dienstag dann Regen und Schnee.

Da braucht man bis dahin keine Tageskarte mehr kaufen, denke ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18560 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
 

 

 

Schwerer Rodelunfall an der steilen Abfahrt kurz vor der Straßenüberquerung. Bahn gesperrt, Notarzt vor Ort.

Zustand der Bahn heute sulzig und ab 11 Uhr unfahrbar. 
Folgende Benutzer bedankten sich: Webmaster, Luchs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18563 von Webmaster
Webmaster antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Ich habe heute bei der Wildkogel-Arena nachgefragt (zusammen mit meiner Anmeldung) ob das Rennen voraussichtlich statt finden wird oder nicht. Die haben mir geantwortet:
Ja, zur Zeit ist die Schneelage wirklich den Umstsänden entsprechend schlecht…Jedoch ist die Rodelbahn 14b (Smaragdbahn Mittelstation bis ins Tal) geöffnet. Sollte sich bis zum 8. Jänner an Schnee nichts mehr tun, wird das Rennen auf dieser Strecke stattfinden (ca. 10km). Also ich hoffe ehrlich gesagt, daß sie das Rennen lieder verschieben als bei schlechten Bedingungen durchführen. Und ich glaube, daß ich dann eher nicht unter diesen Bedingungen mitfahren werde... Ich möchte mir nicht mein Material kaputt machen, auch ist das Verletzungsrisiko höher wenn links und rechts gar kein Schnee mehr ist, und es ist dann auch kein faires Rennen mehr, wenn die ersten noch eine halbwegs gute Bahn haben und die letzten dann im tiefen Sulz fahren müssen...

 
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, Sten3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18564 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Mit ausnahme für die , welche 2..3..4  Nächte gebucht haben und nicht mer stornieren können geb ich dir in allen Belangen recht .
Ausser dass ich jetz nicht denke dass früh Morgens Startnummer 3 wesentlichen vorteil vor 33 vor 63 hat.
Wie waren noch die StartIntervalle 30sek. ?

Allen Teilnehmern viel Glück !

 

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18565 von Webmaster
Webmaster antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Das das stimmt natürlich, ich werde wenn dann wieder mit meinem Camper fahren

ja doch, der Unterschied wird sicher groß sein. Wenn der Schnee weich ist und es in der Nacht nicht gefroren hat, dann gleitet Nr. 3 noch, und 33 sulzt und 63 steckt...
alleine schon durch die mechanische Beanspruchung der Bahn
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Webmaster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18566 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Stimmt Roman 
Bei -5 in der Nacht ab 24 uhr ist es Fair Bei - 2 ab 5 Uhr reicht es nicht aus "Sulzpartie" 

Aber es soll ja ab Freitag wieder kälter werden. Mir selbt wären bischen gemächlichere Bedingungen grad recht .




 

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18572 von Sten3

Ich halte euch vor Ort auf den Laufenden. Bin bis 3.01. da. Aber der Wetterbericht sagt nix von Schnee, eher Badehose. Die Nächte sind aber Kalt, ob die Jungs vom Wildkogel die 14a mit Kunstschnee präparieren können ist fraglich.
 
Hii, gibt´s einen Bahnbericht von gestern?
MfG & Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18575 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Bahnbericht Heut Do
Schon um 8 .30 uhr Pluss 6 grad am Start , 1 ordentliche Fahrt , Eine weitere Ok . Nach der Driten eingekehrt .sulz nass Tief . Viele Leihrodler Anstehzeiten aber nicht arg.
2min , 10 min , 0 minuten .
Bier zu warm. Kurzer zu kurz,  Lumbuba Ok
Weitere Infos von Nöten ?


 

==========================
.
.
.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sten3

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18576 von Sten3
Danke.

Kurzer zu kurz - wtf, das geht gar nicht!!

Wie sieht´s aus mit Eis?
Ich habe einige nicht sooooo erfahrene Rodler im Schlepp, die etwas verunsichert sind...

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18577 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Nun ja zum Rennen solls ja , so Stand Heute Do 20.36 Uhr  etwas klälter werden.
Die Traverse zum alten BahnVerlauf also, die ersten 1/4 der Strecke sind knackig steiler, enger und kurviger als der Rest.
Wenn mit richtiger Bremsausrüstung am Fuss gestartet wird, seh ich da keine Bedenken.
DH die ersten 1/4  und geschätzt 7 Kurven etwas gemächlicher angehen und dann ist das auch für Kind und Katz  easy.
Aber Ja. Wens kälter wird ist Wildkogel 2023 anspruchsvoller als die letzten Jahre.


 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18578 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Bericht Freitag 10.00
Bahn gut hart von A-z. Schnell ..  sehr schnell.
Obere Kehren  hart aber griffig.
,9.40 Bahn gesperrt für rund 40 min. Weil Plauschrodler bei Kurve 2 in den Wald sind .
Also oben ist schon gscheites Schuhwerk von Nöten und bisel Vorsicht auch.
11.30
Bahn noch ganz Ok!!
Also 5 +Fahrten gehen sicher bei durchaus annehmbaren Bedingungen Viele Turisten, viel los heute Anstehzeiten aber immernoch 2..5...4...3min
 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rodler aus Berlin
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18579 von Rodler aus Berlin
Rodler aus Berlin antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
mögen die Bedingungen für euch besser werden 

40min Bahnsperrung?    Verletzte unter den Plauschrodlern?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18580 von Webmaster
Webmaster antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Packe gerade meine Sachen! Ich werde am Samstag Nachmittag in Bramberg sein…

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18581 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Beobachtung von Heute :
Das WolfsRudel der Bramberg- WildKogler mit unserem Forums Johannes Zillertaler ist früh Morgens auf die "Lindauer Race Comorra" gestossen . ( Nein ich gehör nicht dazu ich bin nur TestPartner und Servicemann )
Die erste Begegnung war sehr herzlich. Gegenseitiges RodelStreicheln , beschnuppern.
Einige *"ahaa"*  efekte .
Dann giengs los. 
 Günter und Johannes der Wildkogler  sind hier einfach eine Klasse für sich!. Aber ich glaube da schrumpft der Abstand gegenüber der Vorjahren etwas weg. Ein, zwei ALS Craks und 3  andere waren ihnen schon etwas im Nacken..
Ich denke sie spüren den Atem der Verfolger dieses Jahr etwas deutlicher als auch schon ....etwas.
Aber doch. Die Sind hier eine Klasse für sich *wow !!
Natürlich hat noch keiner sein As aus dem Ärmel geschüttelt. Die können wol alle noch einen upgrade  drauflegen .
Die Spitzengeschwindigkeiten sind übrigens jenseits von gut und böse .

Es wird spannend .
.....
Aber..
Ich hab den Verdacht. Kaum jemand interessiert was ich hier berichte 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.
Folgende Benutzer bedankten sich: TomTom, zillertaler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18582 von TomTom

Aber..
Ich hab den Verdacht. Kaum jemand interessiert was ich hier berichte 
 
Also ich beobachte das mit großem Interesse, wünsche allen Teilnehmern ein gutes Rennen und bin schon gespannt auf die Ergebnisse!
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18583 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Heute früh schnell. Aber Griselig
Die Bahn war bei der zweiten Fahrt schon so beisammen wie gestern bei der 5ten .
Es viel der Begriff "Rodelrodeo " 
Das gestrige Nachtrodeln und die Präparation hat  einige Steine hervorgebracht. Einige Stellen sind jetz gruselig geworden . 

Da werden viele für Morgen abwägen müssen was sie "investieren" wollen.



SchienenGemetzel

 

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18584 von Webmaster
Webmaster antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
in der Tat, hier sind inzwischen echt viele Steine. Meine Belagschiene ist jetzt auch nicht mehr das Top Material, aber ich bin schwer am überlegen morgen mit meiner "Rumpelschiene" zu fahren. Mal schaun

...zugegeben, ich habe hier auch die schlechtesten Stellen dokumentiert

 
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Webmaster.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18585 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
 Liveticker.
.
.8.20
 Die Fahrer sichtlich nervös,  holen Nummern und fahren zum Start. Zum Kaffe oder Lumbuba . 
Das Teilnehmerfeld scheint sichtlich dezimiert . 78 Teilnehmer gemeldet.
Der Lokalmatador Kainz hat seine Rodel geschrottet und startet mit ErsatzRodel.
Bei den Crazy 4  wurde ich verletzungsbedingt ersetzt  und bei Lindauer  fährt man verschieden Taktiken .
Viele viele ALS und Galzeiner am Start. Torggler konnte ich nur den Roman mit entdecken er fährt seine schnelle Belag .
Team Friedelrodel noch nicht bei der Startnummer Ausgabe gesichtet. Ich  kommentiere hier aber nur - vorwiegend die Offene Klasse von 30 Teilnehmer.

8.40
Team Friedel 1 und 2 mittlerweile oben angekommen. Startnummern aber an Talstation nicht mittgenommen. Leichte Hlhektik Team Friedel

9.00
Das rennen ist gestartet,  nur rund 6 Tourengeher sind  auf oder neben Bahn gesichtet worden
Offene Klasse beginnt mit Startnummer 49. Snowfighter .

Leider werden im Ziel keine Zeiten bekannt gegeben.

9.25
Bereits nummer 25 im Ziel wellches schon einmal umgefahren wurde Der Zieleinlauf ist etwas sehr " tricky "







.
 


Alle unten . Warten auf die Ranglieste
Zwischenzeitlich hat erneut ein Fahrer das Ziel samt Zuschauern umgesägt.
Die Zieleinfahrt ist auch noch jetz ein  viel besprochenes stark kritisiertes Thema .
Aber trotzdem ein sehr gelungener Anlass. ! 

 


 


 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.
Folgende Benutzer bedankten sich: hellix, zillertaler, JanH, Zimtstern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18586 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
     
Die verwegene Truppe aus dem Algäu. "FriedelRodel Spassmanschaft 1 und 2 "
Vom Stadion Sprecher irrtümlich als "die gruppe aus der Schweiz mit den grünen Jacken "  bezeichnet.
Auch sie haben gut abgeliefert . Preise eingesackt und bezüglich Feiern sind sie ungeschlagene Wochenende Gewinner !


 



Offene Klasse
Die Wildkogel Rodel haben wieder abgeliefert.
Die Schweizer auf den Plätzen 4,5,6. 

   
 

==========================
.
.
.
Anhänge:
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.
Folgende Benutzer bedankten sich: TomTom, Der_Anfänger, zillertaler, JanH, AlexTraveller, Matze-Muc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18587 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023


Bild der gewinnerin offene Klasse fehlt. Lochner Marita .


Allen meinen Dank. Schön wars  !
Allen Gratulation  zum Ergebniss .





 

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.
Folgende Benutzer bedankten sich: wheelie, JanH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wheelie
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • aka Willi
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18588 von wheelie
Danke für die Berichterstattung und die Bilder.

Hier sind die Ergebnisse:
    



 
Folgende Benutzer bedankten sich: TomTom, Cattleya, JanH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18589 von zillertaler
zillertaler antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Bild Maritta Lochner Siegerin Offene Klasse
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18592 von Snowfighter
Snowfighter antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
ein paar Fotos
(inkl. Rangliste zum Herunterladen)
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Snowfighter.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der_Anfänger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #18595 von Gunta
Das Foto vom Ch. Bauer im Bett mit innig umarmten Rodel ist der Hammer und zeigt sehr gut, wie weit die Liebe zum Rodelsport und somit auch zum Sportgerät gehen kann. Die Rennschienen hat er wahrscheinlich auch noch zum anwärmen unter das Kopfkissen deponiert. Da bleibt dann am Ende für die Frau/Freundin nur noch die Bettkante, das Sofa oder der Bettvorleger übrig. Das nenne ich mal wahre Rodelliebe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #18597 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Langstreckenrodelrennen Wildkogel 2023
Der ist Single .
Den Rodel kan man abwaschen

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.334 Sekunden