Rodel Shop
Rodel Shop

Rodeltag in der Wildkogel-Arena am Sa, 15.02.2020

  • FischerRosenheim
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
4 Jahre 3 Monate her #15419 von FischerRosenheim
Rodeltag in der Wildkogel-Arena am Sa, 15.02.2020 wurde erstellt von FischerRosenheim
Rodeltag in der Wildkogel-Arena am Sa, 15.02.2020

www.bezirksbegleiter.at/de/partner/1666/veranstaltungen/38316

Ort: Neukirchen am Großvendiger

Rodelbahn Bramberg

Längste beleuchtete Rodelbahn der Welt (14 km)
Wir bilden Fahrgemeinschaften und fahren über Mittersill nach Bramberg.
Treffpunkt: 6:50 Uhr Parkplatz M-Preis Endach
Abfahrt: 7:00 Uhr

Wer keine Rodel hat, kann sich beim Lift eine ausleihen (€ 8-9).
Unbedingte HELMPFLICHT mit Schibrille!
Feste Schuhe mit guter Bremswirkung (eventuell mit eingedrehten Schrauben oder auch Schuh/Schneeketten) sind empfehlenswert.

WICHTIGER TIPP: Die Snow Card Tirol gilt in der Wildkogel-Arena, also unbedingt einpacken, falls vorhanden.

Liftpreise:

Einzelfahrt 13€
Tageskarte 32€

Mittags können wir in der Bergstation in einer tollen Hütte an der Rodelbahn oder unten im Tal, direkt neben dem Lift einkehren.

Freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme.

Manni Als

Anmeldung beim Alpenverein Kufstein, Tel: 05372 62 767 oder oeav-kufstein@kufnet.at

Veranstalter: Österreichischer Alpenverein, Sektion Kufstein
Veranstaltungsort: 6330 Kufstein, Kinkstr. 24
E-Mail: oeav-kufstein@kufnet.at
Internet: www.alpenverein.at/kufstein/
Partner: Österreichischer Alpenverein, Sektion Kufstein
Telefon: 0043 5372 62767

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
4 Jahre 3 Monate her #15437 von Marco aus Holland
Marco aus Holland antwortete auf Rodeltag in der Wildkogel-Arena am Sa, 15.02.2020
Shade hatte gerne dabei gewesen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FischerRosenheim
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
4 Jahre 2 Monate her - 4 Jahre 2 Monate her #15664 von FischerRosenheim
FischerRosenheim antwortete auf Rodeltag in der Wildkogel-Arena am Sa, 15.02.2020
Hier noch ein paar 360°-Videos von diesem Tag:

Technikstudie Dagmar




Technikstudie Manni




Technikstudie Mike

Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von FischerRosenheim.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, Rodelrobert, JanH, Matl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 2 Monate her #15676 von Matl
Tolle Videos Christian. Ist da am Wochenende immer soviel los? Stellenweise auch ganz schön wellig gewesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FischerRosenheim
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
4 Jahre 2 Monate her #15706 von FischerRosenheim
FischerRosenheim antwortete auf Rodeltag in der Wildkogel-Arena am Sa, 15.02.2020
Ja, da ist am Wochenende immer die Hölle los und in der Regel ist die Bahn dann nach den ersten zwei Abfahrten schon wieder hinüber, es sei denn es ist richtig frostig kalt, dazu wird es aber vermutlich diesen Winter nicht mehr kommen, befürchte ich.
Folgende Benutzer bedankten sich: Matl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 2 Monate her - 4 Jahre 2 Monate her #15711 von Rodelrobert
Wie gesagt, beim Wildkogel-Langstreckenrennen hat Udo einen Offiziellen befragt, der Ahnung von Pistenpräparation hatte. Wir hatten im unteren Bereich lt. des Offiziellen "Sägemehlkonsistenz" des Schnees (Christian nennt es Sulz, ist aber nicht dasselbe!). Das kommt daher, dass dieser Schnee quasi nur durch Schneekanonen erzeugt wird. Damit der Schnee nicht schon um 10:00 Uhr wieder die Sägemehlkonsistenz bekommt, muss es entweder 15cm schneien oder kräftig regnen. Somit bekommt der Schnee eine innere Bindung. Nur Frost wird da nichts ausrichten!
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von Rodelrobert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 2 Monate her #15713 von Cattleya
Da war es so, dass es kugelrunde Eiskugeln sind , Gegen 80% Kunstschnne der sich zu Katzenstreu ähnlichem "Grisel" oder "Sägmehlkugeln" verfoemte, dem aber die. EiskristallZacken fehlen. Jetz verhält sich das vermutlich wie Rundkies. Wenn man Rundkies mit etwas Wasser und Sand mit einer 90 T walze. Plättet., Wird das auch Pickelhart. Fahren aber genügend Biker drüber wird das im nu wieder griselig .
Genau so verhält es sich mit dem WK KatzenStreu. Erst wenn mind 50% Naturschnee dazu kommt mit mehreren kalten Nächten wird das zur dauerhaften Hartschneebahn . Oder wenn es längere Zeit extrem kalt wird. Dann wird es zur Hartschnee Bahn . Dan binden Keistalle resp. kugeln platzen auf und binden. Aber Christian hat schon auch recht. Die Beste Bahn knikt ein bei den Massen an Leihrodlern
und anderes dort. Ähnlich ist und war es bei uns am Rinerhorn und Frutt.

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 2 Monate her #15736 von Luchs
Da müsste man die Bahn mit Wasser spritzen, aber dann wird es wahrscheinlich für die Leihrodler zu hart und schnell, eventuell auch ziemlich eisig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden