Rodel Shop
Rodel Shop

Rodelspass in Söll in der Skiwelt Wilder Kaiser

  • shane54
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 6 Monate her #1312 von shane54
Wir wollen alle Berufstätigen mit unserm Angebot ansprechen, die tagsüber keine Zeit haben und abends gerne noch mal raus wollen, um sich körperlich zu betätigen - und das in der frischen Luft - nicht im Fitnessstudio. Freunde treffen, feiern, Apres Ski Party, oder auch gut Essen mit einem guten Glas Wein. Natürlich geht´s auch urig mit Kasspatzl, Bauernschmaus und Glühwein oder Jagatee.

Für all diejenigen haben wir ein ideales Angebot zwischen Natur und Sport: das Nachtskifahren und Rodeln in Söll. Wir bieten dem Besucher einen Art „Genießerpass\", denn Stress war tagsüber und abends ist Entspannung angesagt

10 km Flutlichtpiste

Die bereits bestehende 3km lange Flutlichtanlage bei der Talabfahrt in Söll wird in Hochsöll um weitere 3 Abfahrten erweitert. Die Salvenmoos-Keat- und Hexen6erabfahrten lassen die Nacht auf 10 km Flutlichtp NACHTRODELNiste zum Tag werden.
Modernste Liftanlagen machen die Nachtfahrt zu einem Vergnügen. 8er Gondelbahn und eine 6erSesselbahn mit Haube trotzen Wind und Kälte.
Natürlich sind unsere Pisten mit den modernsten Schneeanlagen ausgerüstet und bieten 100% Schneegarantie.

zum Tag werden.Modernste Liftanlagen machen die Nachtfahrt zu einem Vergnügen. 8er Gondelbahn und eine 6erSesselbahn mit Haube trotzen Wind und Kälte.Natürlich sind unsere Pisten mit den modernsten Schneeanlagen ausgerüstet und bieten 100% Schneegarantie.
Unsere bereits bestehende beleuchtete 3km lange Rodelbahn ist mit einer fix installierten Schneeanlage ausgestattet.

Hüttenzauber
5 „Einkehrschwünge\" mit unterschiedlichstem Angebot stehen den Gästen zur Verfügung.

Alpengasthof Hochsöll, Gründlalm, Stöcklalm und Gasthof Salvenmoos an der Mittelstation und die Moonlight Bar in der Talstation, direkt am Ende der Skipiste und Rodelbahn

:woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • flachlandrodler
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 5 Monate her #1317 von flachlandrodler
hallo
geht diese lange strecke tagsüber auch?
wie kommt man dann hoch und mit welcher karte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 5 Monate her #1323 von rennrodeln
bin rennrodler, die bahn kann man vergessen schlaglöcher ohne ende, zudem steine in den kurven, zudem ist mir mal eine pistenraupe tagsüber entgegengekommen, zudem gefährlich wg. strassenüberquerungen mehrmals. vergesst die bahn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rene
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 5 Monate her #1334 von rene
Kann meinem Vorredner nicht ganz zustimmen.

War gestern beim Nachtrodeln in Söll von 18:30 bis 21:30. Die Strecke endet an einem PkW Parkplatz, eine befahrene Strasse wurde nicht überquert.

Zu Beginn war die Strecke relativ langsam da der Kunstschnee sehr weich und tief auf der Strecke lag. Piste war frisch präpariert. Im Laufe des Abends wurde die Strecke immer mehr ausgefahren und so kam teilweise Eis zum Vorschein. Wellen gab es dann auch, aber die waren harmlos im Vergleich zu dem was ich vom Blomberg kenne. Mit einem Lenkrodel konnte man den meisten Wellen auch gut ausweichen. Ich meine keinen Boden-/Steinkontakt gehabt zu haben.

Der "Aufstieg" mit der Gondel ist sehr schnell und kompfortabel. Der Betrieb auf der Strecke hielt sich ín Grenzen. Wir fanden es spassig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 5 Monate her #1336 von aforster
Da muß ich mich auch ein wenig einmischen...
Wir waren letzte Woche dort und hatten viel Spass, die Strecke ist sicher nicht für Rennläufer gedacht, aber der arbeitende Familienvater mit den halbwüchsigen Kindern kann sich da ziemlich gut amüsieren.

Die Piste war abends frisch präpariert. Im Laufe des Abends wurde die Strecke immer mehr ausgefahren mit Wellen. Keine Steine.

Die Kinder wollten dann nochmal nach Liftschluss fahren (die Bahn ist bis 3:00 früh beleuchtet).

ES IST ABSOLUT NICHT ZU EMPFEHLEN DEN AUFSTIEG OHNE ALLRAD ODER SCHNEEKETTEN ZU VERSUCHEN.

Ich hab da an den querstehenden Passat kurz vor dem Abgrund die Ketten montiert und brauche sowas definitiv nicht so bald wieder.
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 5 Monate her #1344 von Webmaster
Hallo Andreas

...kann man in Söll auf einer Straße hochfahren?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jahre 4 Monate her #1357 von aforster
Hallo Roman,

da gibt es eine öffentliche Straße zwischen Söll und Hochsöll. Die ist allerdings eng, steil, mäßig geräumt und nicht gestreut. Also sind Allrad oder Schneeketten angesagt.
Die Fahrt dauert relativ lang und ist eher stressig, ich werde auch in Zukunft lieber mit der Gondel fahren.
Aber einmal ausprobieren mußte natürlich sein.:)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rene
  • Besucher
  • Besucher
16 Jahre 4 Monate her #1373 von rene
Muss meinen Beitrag jetzt doch mal ergänzen. Hab gestern mal meine Augen besser aufgemacht ;) und insgesamt 3 Zufahrtswege zu Almen ausgemacht welche die Bahn überqueren. Durchgangsstrassen sind es zwar nicht, aber man muß wohl schon mal mit einem Fahrzeug rechnen. Bei Nacht weniger problematisch da man den Lichtschein dann hoffentlich rechtzeitig bemerkt, bei Tageslicht aber evtl schon kritischer.

René

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden