Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16231

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
Neus vom Rodelbauer

ich habe einen anonymen Hinweis gekriegt Bei Rodel-ruedi.ch mal genauer hinzu guggen, versteckt im toten Winkel der Seite und folgenden Vid gefunden
und sogleich auf Youtube gestellt :P (wenn RR das nicht passt bitte mitteilen)

ganz still und heimlich, sind die "Füchse" Lindauer mit Rodel Ruedi Christian was am entwikeln.
Auf nachfrage wass sie den machen , Schiene oder Rodel oder ....?
bekam ich nur die Antwort. "wart halt ab, es wird Extrem "

Eine neu Rodel? eine neue Schiene? ein neues....
wir werden sehen.


:P (wenn RR das nicht passt bitte mitteilen)
dan werd ich es umgeeehend innert 3x 48 std löschen :P
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16232

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154
Also, ich hab das Video nicht gefunden, das muß ja sehr gut versteckt sein.
Wahrscheinlich haben sie es dir zugesteckt, weil sie wissen, daß du eh nix für dich behalten kannst und alles weiter verbreitest... ;)

Für mich ist die Sache eigentlich klar:
Wer weiß, auf welchen Rodel der Christoph meistens unterwegs ist (zu sehen auf der Startseite von Rodel Ruedi), der kann sich gut vorstellen, was aus den Einzelteilen entstehen wird.

Es kann doch nicht sein, daß der Rodel Ruedi auf einem bayerischen Rodel die Schweizer Rodelwelt aufmischt.

Wer hat´s erfunden?
In diesem Fall wohl nicht die Schweizer. :P
Ich kann mir zwar nicht vorstellen, daß sie einfach einen Tiplex Rodel nachbauen aber sie werden sich den genau angeschaut haben und das Konzept weiterentwickeln.

Ich bin gespannt, was dabei rauskommt...

Zu deinem neuen Top Speed:
Mir gefällt ja der Rodel an sich ja sehr gut.
Die hoch gezogenen Holme, die Lackierung, die mit ihren erdigen Farbtönen wunderbar zum mehrfarbigen Holz passt.
Ja, auch der grüne Glitzerlack ist ein echter Hingucker.

Aber das alles passt in meinen Augen irgendwie so gar nicht zusammen.
Das wirkt auf mich, als wenn man aus zwei Rodeln einen gemacht hätte.

Vielleicht täuscht mich das ja und in natura schaut das viel besser aus.
Aber die Hauptsache ist ja, daß er dir gefällt. ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16233

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
ich seh da keine Rodel

der Film auf Rodel Ruedis Webseite ist noch da, aber ersetzt worden durch meinen Youtube Film *g, spätestens jetzt denke auch dass die mir den zugspielt haben . *lölis #geheimniskrämer

Ich selbst seh auf dem Vid keine Rodel, ich hab jetzt stark mit einer Schiene gerechnet. Eine Ultra Mit RR Kannte?
Eine Gleitding mit UltraBelag?
Ich find den Vid gut gemacht, nichtssagend, nicht Aufschlussreich.
Gespannt wan was kommt. Mit SICHERHEIT was spannendes. HIGH-END

wer hats erfunden:
In groben Jahrzehnt- Jares-schritten . Heurodel Transportrodel=> Davoser => Titze=> Gasser=>Torggler=> Zumbach=> Schiefer=> Lindauer=>Tiplex
Ich denke und hoffe nicht dass Lindauer jetzt aus Pressholz seine Rodel macht, auch wenn die Produktions Kosten dan enorm gesenkt werden könnten,. Das wäre sowas von Lindauer-Unlike ! Nein bitte nicht. Ich kann mir das nicht vorstellen.
Es würd mich wundern wenn ein TiplexRodel nicht schon vor Christophs kauf von etlichen Rodelherstelern begutachtet, erforscht worden wäre. Genau wie so mancher Torggler auf Tischen liegt oder Lindauers bei anderen Herstellern beäugt werden. Ich glaub auch nicht das TOM seineTiplex-Entwurf direkt vom Ur Rodel der Heurodel geholt hat. Der hat wo anders hingeschielt. Das sind aber keine Kopien das sind Weiterentwichlungen!
Und Wheelie ganz ehrlich, wenn ICH eine Rodel kopieren wollte oder weiter entwickeln wollte währe ein Tiplex nicht meine erste Wahl ;) Stichwort: Rennrodel ALS, Bachmann; Torggler Gasser. Tom sein Tiplex mag ich aber sehr, das ist aber mehr dem Umstand geschult das er gut rum geht, gutmütig ist, genau verarbeitet und Ich Tom als Persohn gut leiden kann.!

Egal was RR und Lindauer da bauen, Ich nehms mit nach Südtirol
ob sie wollen oder nicht :laugh: :laugh:
.
.
.
.
.
.
.
.das ihr hier unten nun immer meine Cruser Rodel seht liegt da dran dass die Signatur Funktion vom Forum erstaunlicherweise noch funktioniert :laugh:
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16234

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154

ich seh da keine Rodel

Ich seh da natürlich auch noch keinen kompletten Rodel aber sehr wohl Einzelteile, die sehr hohe Ähnlichkeiten mit den Einzelteilen eines Tiplex-Rodels haben.

Diese Teile hier sind bestimmt keine Dominosteine, sondern erinnern mich eher an die Zapfen, die Bankerl und Kufen verbinden.


Dazu noch diese Teile:


Dann zähle ich 1+1 zusammen und heraus kommt das hier:
www.rodelfuehrer.de/forum/5-alles-ueber-...h-die-issu#gallery-1

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16235

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
Ahh die Zapfen.
Und du meinst stahlzapfen ist ne Neuerfindung und gabs erst beim Tiplex ? Ahaa
Ich hab auf absichtliche Verwirrung getipt . Auch der Schweisser , Verwirrung.
Aber ja. Ich weis jetz auch, es wird ne Rodel.
Wenn jetz das "Blechle" vom Tiplex das erste wäre dann ist dem RR sein fetter Domino eine wirkliche Weiterenwicklung.
Laser geschnittene Bankl.
Und dann aufleimen . Schichtverleimen ?

Hoffe nicht, bitte nicht Nicht.
Nich das ned gut währe. Mir gefällt das Naturzeugs halt besser.
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16236

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154
Ich habe ja nie behauptet, daß die Rodel-Ruedis einen Tiplex kopieren.

Aber sie haben ihn bestimmt sehr genau angeschaut und jetzt die eine oder andere Idee, die sie vielleicht jetzt umsetzen werden. Wahrscheinlich haben sie auch irgendwann die Lindauer Kunststoffschienen angeschaut und überlegt, wie man diese noch verbessern kann und herausgekommen sind die Gleit Dog.

Ich nenn das eher inspirieren lassen, über den eigenen Tellerrand schauen und mit eigenen Ideen ergänzen. ;)

Ich bin ja auch eher der Freund von traditioneller Handwerkskunst, wie Lindauer oder die von dir genannten ihre Rodel bauen. Mir gefällt aber auch der Tiplex, der einfach neue Ideen und Fertigungstechniken kombiniert.

Und warum sollte man nicht das Eine mit dem Anderen kombinieren:
Eine neue Kufengeometrie oder Bankerlform ist mit der CNC-Fräse doch schneller und günstiger herzustellen, als mit herkömmlicher Schichtverleimung. Wenn sich das Ganze denn in der Praxis gut bewährt, dann kann man diese Erkenntnisse mit konventionellen Fertigungstechniken umsetzen.

Ich freu mich schon drauf... :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16237

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
dito
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16238

  • Schorsch92
  • Schorsch92s Avatar
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 2

wheelie schrieb:

Ich nenn das eher inspirieren lassen, über den eigenen Tellerrand schauen und mit eigenen Ideen ergänzen. ;)

Absolut! Bin gespannt auf das fertige Produkt und vielen Dank für das Finden des Video!
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16241

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 127
Es geht also um ein mit Metallteilen verstärktes Holzbankl. Lasergeschnitten. Von der Tiplexrodel kopiert oder inspiriert. Na gut. Aber EXTREM? HIGH END?

thumbs.dreamstime.com/b/r%C3%A4uberische...-offen-136359984.jpg

Gähn...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16243

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277

Es geht also um ein mit Metallteilen verstärktes Holzbankl. Lasergeschnitten. Von der Tiplexrodel kopiert oder inspiriert

..
Wer weis, aber vermute kaum :laugh:

Luchs ein par Fragen : bitte um ehrliche Antworten.
Denkst du, dass die Rennrodler auf Eisbahnen und auf Hartschnee die Verbindung zur Kufe allesammt aus Holz haben ? ;)
dass gibt es so erst seit der Tiplex ?
Tom wird dass verwenden , ganz einfach weil es der einfachere und sicherere Weg war zwei CN gefrässte Teile zu verbinden.
Ältere Bachman + xy haben dass schon länger, weil es erlaubt die Rodel stärker zu verwinden.

So mit Metall-verbindung habe ich es bei Lindauer Rodel in Schreinerei zwar noch nie gesehen.
Sehr wol aber bei Rodel vor der Tiplex ;)


Alles was RR-Christian macht ist für mich qualitativ HighEnd.
Alles aber Geschmaksache.

==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 3 Wochen her #16246

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
Ich vermute die machen ihr
eigenes Rodel-Ding
mit ganz viel Inspiration aus allen Rodeln .
Wenn was: nie da gewesenes/neues/unbekanntes dran ist. Umso spannender :evil:
Mein erster Satz hier hies, und passt jetz sowas von
Der Rodel kann nicht neu erfunden werden. Viel zum verbessern geht nicht


Bestimmt hat auch das Rodel-Ding : 2 Kufen ,Ein Lenkseil, eine Planensitz ! .


TrimaranRodel :whistle:
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16254

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 127
Qualitativ und von der präzisen Verarbeitung her ist alles was der Christian von RR macht EXTREM gut und HIGH END.
Der Schliff vom Gleitding ist der Massstab für mich, das weiss ich jetzt erst richtig einzuschätzen, nachdem ich mit Schliff meine Erfahrungen gemacht habe, du weisst was ich meine.
Aber nachdem ich da jetzt die Umrisse vom Bankl gesehen habe, die doch sehr nach einer traditionellen Tourenrodel aussehen, war ich etwas enttäuscht, weil mir dazu eher Worte wie "bodenständig, rustikal, schlicht" einfallen, und eben nicht extrem highend.

(Mein Stahl Bankl ist ja auch nicht highend, sondern eher lowtech. Das ist klar und ich finde lowtech auch gut, wenns gut gemacht ist. )

Zu deinen Fragen:
Ich dachte bisher schon, dass die Renn-Sportrodler die Kufe und Bankl komplett aus Holz haben, aber ich habe mich nie dafür interessiert. Ich bin ja Rennrodel gefahren, und da steht es im Reglement, dass die Bankl aus Metall sein müssen.
Bei den Sportrodeln steht im Reglement, dass die Holmen, Bankl Beinlinge und Kufen aus Holz sein müssen. Deshalb wäre aus meiner Sicht die Tiplex nicht regelkonform, weil da der Stahlteil mit dem Beinling fest verklebt ist, und daher ein Teil vom Beinling.
Es ist aber etwas unklar formuliert, und sicher eine Grauzone, ob diese Teile ausschliesslich aus Holz sein müssen oder nur hauptsächlich und ob eine verschraubte Verbindung dann legal wäre....ist aber nicht mein Problem, ich bin ja nicht der technische Delegierte zum Glück. Sonst müsste ich alle Rodeln zerlegen und wahrscheinlich einige Fahrer disqualifizieren :laugh:


Ich nehme an, du hast schon bei anderen Renn-Sportrodeln ähnliche Verbindungen gesehen, so wie du das andeutest.
Auf jeden Fall bringt das einen Vorteil, wenn man es richtig macht, vor allem beim Einlenken in die Kurve. Wenn du an der aussenseitigen Kufe vorne nach innen drückst, dann kippt die Kufe oben nach innen, dadurch vergrössert sich der Kufenwinkel um einige Grad und auch die Vorspur wird grösser.
Der Holzteil vom Beinling, der in die Kufe ragt, braucht ja eine bestimmte Stärke wegen der Festigkeit. Wenn der aus Stahl ist, kann man ihn viel dünner machen und mit einer dicken Gummimanschette umgeben, wie bei der Rennrodel. Dadurch hast du viel mehr Dämpfung bei gleichzeitig mehr Beweglichkeit, vor allem bei dieser Kippbewegung nach innen. Auf der vereisten Bahn sehr wichtig, da ja der Kufenwinkel vom Regelwerk begrenzt ist.
Da kann man mit der Härte der vorderen Gummis viel Abstimmungsarbeit machen, je weicher desto mehr Anstellwinkel. Wenns zuviel wird, dann fährst du in den Spitzkehren aber geradeaus, Die Abstimmungsarbeit mit den weichen Gummis habe ich nie gemacht, aber die Spitzenfahrer schon.

Hier noch etwas das ich interessant finde: ein Holzpaddel mit Carbonskelett
www.deppenpaddles.com/design

Ein Deppenpaddel! :lol:

Ich bin eine Zeitlang auch mit einem Holzpaddel (im Kajak, nicht Rodel) gefahren, verstehe also völlig, wenn jemand das Holz als Material bevorzugt, es hat ja sehr gute Eigenschaften.
Jetzt bin ich aber schon lange mit Carbon und aramid Paddel im Wildwasser, aber beim Ski und bei der Rodel-Kufe ist Holz nach wie vor die 1. Wahl, wegen der hervorragenden Feder-und Dämpfungseigenschaften.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16263

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
besten Dank für den sehr sachlichen Tread. geht doch !



meinen heute geholt

















==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sepp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16264

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154
Hab ich schon mal erwähnt, dass die Farbkombination jetzt nicht so ganz meinen Geschmack trifft? :huh:

Aber abgesehen davon ist es ein sehr schöner Rodel. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16265

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
Ja ich weis , nicht dein Ding *g
Es ist einfach so, dass die Fotos das Flake Zeugs unglaublich schlecht treffen . Ich weis von Jo, dass die Leute( Kunden und so..) in seinem Laden immer staunend davor standen.
Bisher habn mir auch Familie und Verwandte . Bekannte und Freundes Freunde alle ins Gesicht gelogen dass sie ihn toll finden.
Ganz schwarze Kufen wären auch geil gewesen, mir aber zu "normal "g
Er soll gar nicht jedermann gefallen, nur auffallen :-)


Er hat auf den ersten Bildern dem Luchs gefallen. Das ist bedenklich.
Du hast und magst einen Bonbon Gelben Rodel und meiner gefällt dir nicht. Dass beruhigt mich :laugh:

gruss
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16266

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154

Er soll gar nicht jedemann gefallen, nur auffallen

Eben!

Mein gaggerlgelber Torggler gefällt bestimmt auch nicht jedem. :P
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16267

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
Eben !
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16271

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 127

Cattleya schrieb: Ja ich weis , nicht dein Ding *g

Er soll gar nicht jedermann gefallen, nur auffallen :-)


Er hat auf den ersten Bildern dem Luchs gefallen. Das ist bedenklich.


gruss


keine Sorge, es ist jetzt nicht so, dass er direkt meinem Geschmack entspricht. Alles im grünen Bereich sozusagen.
Was mir aber daran gefällt ist eben diese unbekümmerte gnadenlose Auffälligkeit.
Es scheint mir als ob mich diese Rodel angrinst und mit einem Augenzwinkern sagt: "So, und jetzt versuch DAS mal zu toppen"



Ich könnte mir vorstellen, dass du auf der Suche nach der endgültigen Inspiration für die Kufen rastlos im Sauerampfer herumgewandert bist und plötzlich einen kleinen grünen Sauerampferkäfer gefunden hast, ....
www.bkmakro.de/Makro/Coleoptera/Chrysome...rophysa_viridula.htm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16276

  • hellix
  • hellixs Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 572
  • Dank erhalten: 38
Mein gaggerlgelber Torggler gefällt bestimmt auch nicht jedem.
Meiner Freundin gefällt er ;) B)
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Unten bist schneller als Oben ;-)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, Marco aus Holland, Sepp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer 2020 / 2021 2 Monate 2 Wochen her #16277

  • hellix
  • hellixs Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 572
  • Dank erhalten: 38
Und zu Udos Rodel,
ich finde das Teil cool ! Die Mischung aus den Brauntönen und den Tribals mit dem Glitterlack,hat was.
Die verbreiterung der Holme zum Sitz hin,bin gespannt was Du darüber berichtest,Bequemlichket , Halt und sowas.
Und,ja es ist erlaubt ,Pipi in den augen zu haben,wenn vom neuen Rodel der erste Lack absplittert .
Ging mir heuer auch so .......Grins
Viel Spaß damit :woohoo:
Unten bist schneller als Oben ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.203 Sekunden
Powered by Kunena Forum