Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13813

  • RORodler
  • RORodlers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 0
Hallo an alle,

Die Saison nähert sich leider fast dem Ende und es
macht jetzt Sinn an die Schienenpräparierung zu denken.
Wie ist so euere Erfahrung mit der Beseitigung von Kratzern und speziell von tieferen Schrammen.
Ich habe überlegt kürzere tiefe Schäden durchs Aufschweißen zu beheben.
Ich hätte die Möglichkeit bei mir in der Arbeit das ganze mit einem Laserschweissgerät schonend zu schweißen.
Da ist dann auch meine Frage ob jemand weiss aus welchem Material Torggler-Schienen genau sind? MateialNr.?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13814

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241

RORodler schrieb:

Da ist dann auch meine Frage ob jemand weiss aus welchem Material Torggler-Schienen genau sind? MateialNr.?


Diesbezüglich bin ich auch gespannt :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13815

  • znmlc
  • znmlcs Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 0
von den Wachsherstellern gibts sowas für Belagschienen:

www.sport-conrad.com/produkte/swix/6-mm-...REAQYBCABEgJy7fD_BwE

www.sport-conrad.com/produkte/toko/repar...ski-board-belag.html

was bei Stahl gegen Kratzer gemacht wird kann ich nicht sagen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von znmlc.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13818

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 27
X120mn12
Folgende Benutzer bedankten sich: RORodler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13820

  • RORodler
  • RORodlers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 0
Boa super!
Vielen Dank.
Woher weisst du das?
Ist das dann die Rennschiene oder die Normalschiene? Die ungehärtete.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13821

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
Verrädt der einfach so geheime Torggler sachen ..tsss.... :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13822

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 27
die Rennschienen von Torregler und Eder sind aus Manganstahl mal mehr oder weniger Mangan.
Hab bei mir in der Firma schon ziemlich alles was auf dem Markt ist abgefunkt für eine Analyse
Manganschienen sind nicht Magnetisch........

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13825

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 88
Wie bekommt man in eine Stahlschiene tiefe Schrammen?

Ich denke mal, daß für die allermeisten Wehwehchen ein neuer Schliff reicht.
Wenn man da nur 1/10mm wegschleift, dann dürfte da nicht mehr viel zu sehen sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13827

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 12
Servus zusammen,

zuerst einmal ich bin da Matl und neu hier im Forum.
Bin gelernter Industriemechaniker und würde auch sagen, runter mit den Schienen und einfach neu schleifen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13830

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
vieleicht sollte man einfach no ergänzen dass...

nur schleifen ist nix. schon zum schleifen geben

eine Torggler Rennschine oder eine Lindauer , eingefahren mit par Kratzerchen ist IMMER bessser und schneller als
eine Torggler oder Lindauer Rennschiene mit par Kratzer dem der Besitzer den Gar aus macht in dem er die Schiene mit dem 100er Papier oder ...(fast) egal welches plan schleift.,.

vielleicht solte man erwähnen das mit
"runter mit den Schienen und einfach neu schleifen. "
gemeint ist, vom Rodelbauer schleifen lassen ,.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13832

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 12
Ja direkt vom Hersteller schleifen lassen, sorry hab mich nicht deutlich dazu geäußert. Der hat ja dann die beste Möglichkeit die schiene wieder schnell zu machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13833

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 12
Mit Schleifpapier würde ich die Schiene eh nicht schleifen,alles zu ungenau, eher mit einer Korundscheibe die genau auf die Stahlschiene passt. Wenn man das sich als Leihe zutraut. Aber das beste wird sein ab zum Hersteller (Rodelbauer) und gut ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13834

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 24
@Matl
Auch wenn man das Werkzeug dazu hätte, genau zu schleifen, würde die Schiene langsamer werden. Der Struktur-Schliff (bewirkt Gleitfilm beim Rodeln) des Rodelbauers macht die Schiene schnell. Glattschliff mit z.B. 100er Schleifpapier, auch wenn er noch so genau ist, macht die Schiene langsamer. Es dürfen also durchaus ein paar Macken in der Schiene sein, sie würde immer noch schneller, als eine mit bestem Werkzeug glattgeschliffene Rodelschiene sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rodelrobert.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13835

  • RORodler
  • RORodlers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 0
Also ich bin letzts jahr zum Ende der Saison auf der Kalaalm in die Kurve über eine etwas kiesige Stelle gedriftet und danach hatte ich teilweise vereinzelte Ausbuchtungen an der Kante. Also richtige Kerben.
Hab dann die Schiene beim Kögl schleifen lassen.
Das Ergebniss war gut aber es waren immernoch Macken sichtbar. Obwohl er bis zu 0.1 mm weggeschliffen hatte.
Bin selbst gelernter Werkzeugmacher und würde es sinnvoller finden die wenigen tiefen Macken aufzuschweissen und das komplette schleifen der ganzen schiene sich zu sparen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13836

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 69
Klar kann man aufschweissen und nur punktuell wieder abschleifen. Die Schiene läuft auch ganz ordentlich wenn man sie selbst mit einer vernünftigen Körnung schleift und ausreichend einfährt . Allerdings ist das schnellste, was ich bisher mit Stahl gesehen habe, eine Schiene deren Struktur auf der Maschine vom Skiservice geschliffen wurde. Aber das ist nur interessant, wenn man jetzt das allerletzte rausholen will. Kommt immer darauf an was man will. Wenn Du einen anständigen Rodel hast, wirst du auch so schnell genug sein, damit dich die Zipfelbobs nicht überholen. Und falls Du vorhast den Vollwahnsinnigen hier aus dem Forum vor der Nase rumzufahren, ist die Stahlschiene eh meist ungeeignet.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13837

  • RORodler
  • RORodlers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 0
Ok. Ja das stimmt alles.
Nochmal zu dem X120mn12 Stahl
Ist das der Stahl von den Rennschienen oder von der Normalschiene? (Torggler)
Sind die beiden Materiale grundsätzlich unterschiedlich oder nur das gleiche gehärtet und ungehärtet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13838

  • RORodler
  • RORodlers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 0
Ups.
Es steht ja schon oben dass es die rennschienen sind.
Trotzdem wäre es interessant aus welchem Stahl dann die Normalschienen sind.
Meine Frau fährt so eine. FM 115

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13839

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 27
Bin mir nicht ganz sicher war c45 hab die unterlagen nicht mehr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13840

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
ja c45

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schienen reparieren 1 Jahr 4 Monate her #13859

  • RORodler
  • RORodlers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 0
Willy2,
Weisst du dann auch die Härte vom Manganstahl?
In HRC.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.071 Sekunden
Powered by Kunena Forum