Unterammergau - Sportrodelbahn WSV

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
1.8 km
30 min
5 min
170 m
830 m
NEIN
JA
NEIN
   

Anfahrt


Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.6216, E 11.0201

Auf der A95 München - Garmisch bis zum Autobahnende und weiter auf der B2 bis nach Oberau. Im Ort Oberau rechts auf die B23 Richtung Ettal, Unter- und Oberammergau abbiegen. In Unterammergau vor dem Bahnübergang links in die Pürschlingstr. einbiegen und nach 200 Metern rechts in die Scherenauerstr. abbiegen. Nach ca. 600 Metern ist links das Zielhaus des WSV.
Alternativ kann man von München aus auch über Murnau und Bad Kohlgrub fahren.

Beschreibung


Der Anstieg der Rodelbahn ist getrennt von der Abfahrt, entweder außerhab der Banden entlang der Rodelbahn oder auf der Straße nördlich der Rodelbahn.
Auf 9 markanten Kurven schlängelt sich die Rodelbahn mit einem durchschnittlichen Gefälle von 15% auf 1100 Metern bergab. Dank den Holzbanden und einer perfekt gewarteten und präparierten Bahn durch den WSV kann man hier mit einem Sport- oder Tourenrodel richtig Spaß haben. Da die Bahn jedoch die Trainingsbahn des WSV Unterammergau ist, sollten Nicht-Vereinsmitglieder zum beleuchteten Nachtrodeln jeden Freitag Abend ab 18:30 kommen.

Hinweis

Diese Rodelbahn ist eine Sport-Rodelbahn und wird vereist. Um Unfälle zu vermeiden, bitte das eigene Können und Ausrüstung kritisch einschätzen.

Gemeinde

Unterammergau - http://www.unterammergau.de

Webcam

Webcam Unterammergau:
http://www.unterammergau.de/webcam/webcam2.htm

WSV Unterammergau

Internetseite des Wintersportvereins Unterammergau Abteilung Rodeln:
http://www.wsv-unterammergau.de/rodeln.html

Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum