Brannenburg - Schlipfgrub Alm

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
1.8 km
20 min
10 min
170 m
680 m
JA
NEIN
NEIN
   

Anfahrt


Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.7393, E 12.0749

Auf der A8 München-Salzburg bis zum Inntaler Dreieck, weiter auf der A93 Richtung Innsbruck/Kufstein bis Ausfahrt Nußdorf/Brannenburg und weiter Richtung Brannenburg fahren. In Brannenburg an der Kreuzung Kufsteiner Str. (St2089) / Nussdorfer Straße in Richtung Westen auf die Sudelfeldstraße abbiegen. Hier der Beschilderung zum Posterholungsheim folgen. Das Posterholungsheim rechts liegen lassen und der Schrofenstraße weiter bis zum Wanderparkplatz am Kirchbach folgen und dort parken.

Beschreibung


An einem Schafgehege vorbei der Asphaltstraße folgen. Einige Meter danach ist die Schlipfgrubalm bereits ausgeschildert, hier der Beschilderung folgen und den Abzweig nach rechts ignorieren (dieser führt zwar auch zur Alm, aufgrund der Beschaffenheit lässt sich hier ein Schlitten bzw. Rodel jedoch nur mit Mühe hochziehen).

Nach ca. 20 min erscheint auf der rechten Seite dann auch schon die Schlipfgrubalm, die zur Einkehr einlädt.

Einkehr

Die gemütliche Schlipfgrub Alm ist ganzjährig bewirtschaftet. Montags bis Freitags ab 11 Uhr, Samstags und Sonntags ab 9 Uhr. Mittwochs ist Ruhetag. Von Anfang bis Mitte November geschlossen.

Schlipfgrub Alm
Wirt: Christa Gasteiger
Tel: 08034/2983

Gemeinde

Brannenburg - http://www.brannenburg.de

Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar
2019-02-21 Gast nicht fahrbar
2019-02-16 Gast eisig
2019-02-16 Gast schlecht
2019-02-10 Gast mittelmäßig Teilweise sehr eisig
2019-02-03 Gast gut

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum