Ritzgraben - Wildbichler Alm

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
2.8 km
60 min
10 min
300 m
730 m
JA
NEIN
NEIN
   

Anfahrt


Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.6727, E 12.2604

Auf der A8 München-Salzburg bis zum Inntal Dreieck und weiter auf der A93 Richtung Kufstein bis Ausfahrt Oberaudorf/ Niederndorf. Weiter Richtung Niederndorf/ Kössen. Hinter Niederndorf kommt die Ortschaft Sebi, in der links die B175 Richtung Aschau abzweigt. Hinter Gränzing führt rechts eine Abzweigung bergab nach Ritzgraben. Knapp 200 Meter nachdem es wieder bergauf geht, kommt ein großer, gebührenpflichtiger Parkplatz.

Beschreibung


Die Rodelbahn beginnt direkt am Parkplatz und führt kurz durch den Wald, um dann nur noch über offenes Gelände Richtung Südwest zu verlaufen. Bei schönem Wetter hat man hier viel Sonne, dementsprechend nagt diese exponierte Lage an der Schneequalität. Die Bahn wird aber durch den Wirt präpariert. Nach vielen Kurven kommt die Zielgerade zur Wildbichler Alm.

Die Abfahrt ist nicht sonderlich rasant, aber mit den vielen steilen Kurven sehr unterhaltsam. Nach einer längeren Gerade am Anfang folgen viele Haarnadelkurven. Im unteren Teil ist noch ein etwas schnelleres Teilstück das, wie sollte es anders sein, in einer Haarnadelkurve endet. Bitte hier nicht die Geschwindigkeit unterschätzen.

Hinweis

Auf dem Weg verkehren auch die Almbesitzer, also bei der Abfahrt bitte auf entgegenkommende Autos gefasst sein.

Einkehr

Die Wildbichler Alm ist eine kleine und sehr gemütliche Alm mit Sonnenterrasse. Die Stube ist reich gefüllt mit Schnitzereien und anderen Dekorationen. Man kann hier auch Speck und Würste aus eigener Produktion kaufen. Montag ist Ruhetag, die Alm hat sonst bis 18 Uhr geöffnet.

Wildbichler Alm
Tel: +43 5372 71536

Gemeinde

Rettenschöss - http://www.rettenschoess.at

Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar
2019-02-14 Gast mittelmäßig Heute nach milden Temperaturen auf mehreren Stellen bereits kein Schnee mehr...Rodel tragen ist angesagt...trozdem ist der Rest schön zu fahren, aber ab mittag ziemlich weich!
2019-02-08 Gast mittelmäßig Oben gut, in der Mitte auf kurzer Strecke kein Schnee mehr, unten eisig.
2019-01-23 Gast gut leicht wellig aber durchgehend Schnee, hart aber nicht eisig
2019-01-19 Gast sehr gut
2018-12-29 Gast nicht fahrbar unten gar kein Schnee, oben dünne Schneeauflage.

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum