Zell am See - Köhlergraben

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
2 km
20 min
5 min
100 m
780 m
JA
JA
NEIN
   
Rodelbahn Zell am See - Köhlergraben

Anfahrt


Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.3253, E 12.7869

Auf der A8 München-Salzburg bis Ausfahrt Siegsdorf. Mautfrei weiter Richtung Lofer, dann in Richtung Saalfelden fahren. Im Kreisverkehr von Saalfelden weiter in Richtung Zell am See fahren. Von der Hauptstraße im Zentrum von Zell am See zweigt rechts die Schmittenstraße ab (Schilder zur Schmittenhöhebahn). Dieser Straße folgt man ca. 200 Meter bergauf, bis man links das Ziel der Rodelbahn sieht (neben dem Hotel Waldhof). Nach weiteren 50 Metern geht links der Wanderweg zum Gasthof Köhlergraben los. Direkt neben der Wertstoffabgabestelle sind einige wenige Parkplätze.

Beschreibung


Man wandert gleich neben der Wertstoffsammelstelle den Köhlergraben Weg gute 20 Minuten hoch.
Die Rodelbahn beginnt ca. 50 Meter vom Gasthof entfernt. Sie verläuft getrennt vom Wanderweg. Die Strecke ist gut abgesichert und wird von der Gemeinde präpariert. Auf halber Strecke unterquert man einen Ski-Ziehweg, hier bitte nicht auf die Skipiste fahren. Die Rodelbahn ist nachts bis ca. 24 Uhr beleuchtet. Es gibt keine gefährlichen Kurven. Am Ende wird der Auslauf zur Straße mit einem Netz abgesichert.

Einkehr

Der Waldgasthof Köhlergraben ist ganzjährig bewirtschaftet und sehr international. Hier gibt es sogar eine Speisekarte auf Russisch. Genauso international kann man hier essen, aber auch typisch österreichisch.

Waldgasthof Köhlergraben
Wirt: Familie Vogl
Tel: +43 6542 72095

Rodel Verleih

Verleihrodel gibt es im Ort Zell am See bei Sport Achleitner gegenüber der Post oder beim Hotel Waldhof am Ende der Rodelbahn.

Gemeinde

Zell am See - http://www.zellamsee.at

Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum