Garmisch - Esterbergalm

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
5.7 km
120 min
30 min
530 m
720 m
JA
NEIN
NEIN
   

Anfahrt mit dem Auto


Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.5064, E 11.1082

Auf der A95 München - Garmisch bis zum Autobahnende und auf der B2 weiter Richtung Garmisch. Durch den Farchanter Tunnel, dann weiter in Richtung Partenkirchen (auf der B2 bleiben). Nun der Beschilderung zur Wankbahn folgen. An der Talstation der (geschlossenen) Wankbahn sind der Parkplatz und der Ausgangspunkt der Rodeltour.

Anfahrt mit der Bahn
Ab München verkehrt die Regionalbahn im Stunden-Takt nach Oberau bzw. Garmisch-Partenkirchen. Fahrplanauskunft unter www.bahn.de Ab dem Bahnhof Garmisch-Partenkirchen mit den Stadtbuslinien 3/5 (grün) oder ab Oberau mit dem RVO Bus 9606 bis zur Haltestelle Partenkirchen Friedhof. Fahrplan Download unter: www.gemeindewerke-garmisch-partenkirchen.de/vb und www.rvo-bus.de Tip: Das Bayernticket gilt neben dem Zug auch im RVO-Bus und im Stadtbus.

Beschreibung


Vom Parkplatz oberhalb der Talstation der Wankbahn geht die geräumte Forststraße los und zieht sich teils schweißtreibend durch den Wald bis ins Hochtal zur Esterbergalm. Auf dem Weg hat man eine wunderbare Aussicht über Garmisch auf das Wettersteingebirge und das Loisachtal. Auf den letzten Metern vor der Alm geht es leicht bergab.

Die Abfahrt ist ein Wechselspiel von steileren, ein paar sehr steilen und flacheren Abschnitten. Ein bis zwei Flachstellen zwingen dann auch zum kurzen Absteigen. Für Kinder ist die Bahn eher ungeeignet.

Hinweis

Vorsicht, auf der Bahn sind auch Tourenskifahrer unterwegs bzw. kreuzen an manchen Stellen.
Die Bahn wird von den Almwirten geräumt. Im unteren Bereich ist die Fahrbahn aber Richtung Süden ausgerichtet und wird deshalb stellenweise schnell sulzig oder eisig.

Einkehr

Die Esterbergalm ist ganzjährig bewirtschaftet. Im November geschlossen. Mittwoch ist Ruhetag.

Esterbergalm
Wirt: Anton Simon
Tel: +49 8821 3277

Gemeinde

Garmisch-Partenkirchen - http://www.garmisch-partenkirchen.de

Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum