Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Steinach am Brenner / Bergeralm 1 Jahr 3 Monate her #13968

  • Marco aus Holland
  • Marco aus Hollands Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Der Kaseroller
  • Beiträge: 293
  • Dank erhalten: 40


Bergeralm aftermovie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steinach am Brenner / Bergeralm 6 Monate 6 Tage her #14831

  • JGE
  • JGEs Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 4
Hallo Zusammen,
am 03.01.2020 machte ich mich auf den Weg zur Bergeralm in Steinach am Brenner.
Aufgrund der geringen Schneehöhen gibt es aktuell nicht gerade eine große Auswahl an fahrbaren Rodelbahnen.
Die Rodelsucht hat sich trotz 20.- Maut (wg. Sage und Schreibe 4km Europabrücke :o/ ) + Vignette und einfachen 220km Anfahrt trotzdem durchgesetzt. Leider war die Bahn bereits ab 13:00Uhr kaum mehr zu gebrauchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steinach am Brenner / Bergeralm 6 Monate 3 Tage her #14835

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
salü
mach doch mal bischen mehr Piste, weniger Orange Skihose :-)
wenig Schnee ist aber nicht, ich kenne die Bahn schlimmer auch :-)

Karl, der wohnt ja in Steinach um die Ecke, der fährt jeweils ein Stück weiter (30min) bis Sterzing und da auf die Ratschingsbahn
genug Schnee , super Bahn , super Spaghetti super Schmarren; super Tiramisu :-) (schweizer rundum Wohlfühlpaket)
gruss
Folgende Benutzer bedankten sich: JGE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Steinach am Brenner / Bergeralm 5 Monate 3 Tage her #15345

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Rodeln auf der Bergeralm in Steinach am Brenner am 06.02.2020

Tja, das hätte eine schöner Rodeltag werden können. Wobei hier die Betonung auf können liegt, also Konjunktiv!
Ausreichend Neuschnee durch den Schneefall der vorangegangenen Tage, erstmals in diesem Winter richtig kalte Temperaturen deutlich unter -10°C und selbst bei der Ankunft um 80:00 Uhr früh hatte es immer noch -10°C und dazu ein wolkenloser Himmel und strahlender Sonnenschein.
Doch leider war die Bahn nicht nur stumpf und langsam, das hätte man ja nach dem Neuschnee noch verstehen können, net sie war auch schlecht präpariert. Viele kleine Bodenwellen machten das schnellere Fahren in liegender Position größtenteils unmöglich und sorgten mit schöner Regelmäßigkeit für unangenehme Schläge in den Nacken.
Es wurde dann auch nicht besser als zwischen 10 und 11 Uhr irgend wann 3 Schulklassen auftauchten, welche mit großer Vorliebe in den Kurven Klumpen bildeten und so die gesamte Bahn blockierten. Außerdem wurde die Bahn dadurch auch nicht besser so daß wir den Rodeltag gegen 12 Uhr etwas frustriert beendeten.



Mittagsabfahrt:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steinach am Brenner / Bergeralm 5 Monate 3 Tage her #15346

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
Mag für dich nicht tröstend sein. Aber ich kenn sie. nicht in so gutem Zustand nur schlimmer.
Strecke wäre toll . Präparation was aber immer eher dürftig. .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steinach am Brenner / Bergeralm 5 Monate 3 Tage her #15347

  • Rodler aus Berlin
  • Rodler aus Berlins Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 16
das mit Schulklassen hatten wir auch mal vor Jahren auf der Bergeralm
Über Nacht gab es damals Neuschnee und es kamen einige Schulklassen; nach einer Abfahrt war die Bahn hinüber.
Wir waren gefrustet abgefahren, OK lag auch hauptsächlich an die Torggler Belagschienen, die wollten nicht auf dem Neuschnee und dann noch die Schulklassen :dry:
Gibt es dort Rodelunterricht in den Schulen???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steinach am Brenner / Bergeralm 5 Monate 3 Tage her #15351

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Cattleya schrieb: Mag für dich nicht tröstend sein. Aber ich kenn sie. nicht in so gutem Zustand nur schlimmer.
Strecke wäre toll . Präparation was aber immer eher dürftig. .


Ja, die Strecke wäre toll, zählt nicht umsonst zu einer meiner Lieblingsstrecken und die Bemühungen mittels Tunnelbau den Kontakt zwischen Skifahrern und Rodlern zu vermeiden finde ich auch sehr lobenswert, dennoch haben wir in dieser Saison noch nicht wirklich viel gutes von der Bahn gehört.

Ich habe meinen Missmut über den Bahnzustand gleich zusammen mit Beschwerde darüber daß es keine eigentliche Rodelkarte gibt dem Bahnbetreiber mitgeteilt. Es wäre schön wenn sich möglicht viele von euch die auch diese Erfahrung gemacht haben sich an dieser emai-Aktion beteiligen und eine email an den Bahnbetreiber schreiben:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Steinach am Brenner / Bergeralm 4 Monate 3 Wochen her #15444

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Von: Sabrina Raffl <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>
Betreff: AW: schlechter Zustand der Rodelbahn
Datum: 13. Februar 2020 um 15:39:00 MEZ

Sehr geehrter Herr Fischer,

leider kann ihnen da nicht zustimmen, die Rodelbahn wurde von Mittwoch auf Donnerstag 3,5 Stunden präpariert sie wurde 3 mal gemacht weil sie so schlimm au sah ( VIELE RODLER).
Da wir sehr viele Rodler im Gebiet haben ist es normal das diese nach kurzer so aussieht.
Außer Ihnen hat sich auch niemand beschwert im Gegenteil die Kunden sind zur Kassa gekommen und haben nochmal Karten nachgekauft, natürlich fragen wir dann auch nach ob es gut geht und ich gehe davon aus das die Kunden ehrlich sind wenn Sie sagen das es toll zu Rodeln geht.

Liebe Grüße von der Bergeralm
Raffl Sabrina (Kassaleitung & Marketing)


Hallo Leute,

nach dem die Rodelbahn an der Bergeralm in der letzten Woche in einem wirklich schlechten Zustand war, habe ich mich erdreistet die Herrschaften von der Bergeralm mal auf den Zustand ihrer Rodelbahn hin zu weisen und habe nun gut eine Woche später das als Antwort bekommen.
Vielleicht wollt ihr ja auch mal eure Meinung dazu kund tun, damit die merken daß es nicht nur mir so ging.

Liebe Grüße,

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.047 Sekunden
Powered by Kunena Forum