Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

GPS-Daten: Format? 14 Jahre 7 Monate her #731

  • Prizo
  • Prizos Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo Gemeinde,
der erste Google-Earth-Track ist ja eine tolle Sache, aber mein GPS-Gerät kann ich (kostenlos) damit nicht füttern.
Falls es also noch jemand gibt, der einen Schlitten UND ein GPS hat, wäre uns beiden ;) mit einem anderen Format (vielleicht OVL!?) mehr geholfen. Besteht daran Interesse? (Einen oder zwei Tracks könnte ich auch beisteuen.) Bye.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:GPS-Daten: Format? 14 Jahre 7 Monate her #738

  • Webmaster
  • Webmasters Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 41
Hallo Prizo

Ich habe mein GPS noch nicht sehr lange und experiementiere noch rum.
ein .ovl habe ich mit meinem Track auch schon erzeugt und über die Top50 Bayern-Karte gelegt. Kann man mit einer .ovl etwas anfangen? Dazu braucht man fugawi, oder?

Tracks nehme ich sehr gerne entgegen! Meine Emailadresse ist im Kontakt links. Ich fände es sehr cool zu allen Rodelbahnen einen Track zu haben um z.B. in Google-Earth alle Bahnen zu visualisieren...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:GPS-Daten: Format? 14 Jahre 7 Monate her #744

  • Prizo
  • Prizos Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo Chef ;)
eine(n) in der TOP50-Karte visualisierte(n) Pfad/Track/Route bekommst Du mit dem mitgelieferten Trans3D direkt ins GPS. (Behaupte ich mal, weil ich TOP50 zwar kenne und mich finster erinnere, aber das Konkurrenzprodukt von MagicMaps benutze.)
Probleme gibt allerdings (z.b. mit meinen Geko 201), wenn beim Übertragen eine Route (im Garmin-Sinne) daraus gemacht wird, weil dann auch alle Routenpunkte (jeder Wendepunkt=ein Routenpunkt) mit übertragen werden und das Dispaly mit Punkten vollgestopft ist, so dass man den Wald vor Bäumen nicht sieht.
Ich habe mir ein kleines (sehr eingeschränktes) Programm geschrieben, um die von mir benutzten Formate zu wandeln und benutze dann zum Kommunizieren mit dem GPS Go7ToWIN (Freeware!). Komme also ohne fugawi aus.
Na ja, zum Abfahren bracht man die GPS-Geschichte eigentlich auch gar nicht; das ist selten zweideutig und zum Blick auf's GPS ist's untwegs zu spät (Rumpel...)
Einen Track als .OVL schick ich dir mal zum Probieren. Bye.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:GPS-Daten: Format? 14 Jahre 7 Monate her #759

  • Herbert
  • Herberts Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 0
Hallo GPS-Rodel-Fans,

was hält ihr vom GPS Exchange Format (GPX)?
Ich kenn mich ja da auch (noch) nicht aus, aber soll angeblich ein bekanntes Austauschformat sein
http://de.wikipedia.org/wiki/GPS_Exchange_Format

Ich kann GPX-Dateien sowohl im Garmin MapSource, als auch in meinem Touratech QV importieren/exportieren :whistle: . Ja selbst Google Earth kann dieses Format anzeigen :).

Wie siehts bei euch aus? Teste gerne.

Gruß;)
Herbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mit ist alles recht... 14 Jahre 7 Monate her #778

  • Prizo
  • Prizos Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo Herbert,
mir ist alles recht, was mein ;) Go7ToWin lesen und schreiben kann; GPX gehört dazu.
Würde gerne noch ein paar Stimmen abwarten - sofern noch welche kommen :unsure: - denn es soll ja möglichst für alle Interessierten passen. Bye.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mit ist alles recht... 14 Jahre 7 Monate her #779

  • Prizo
  • Prizos Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Sorry, versehentlich doppelt gepostet...Bye.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mit ist alles recht... 14 Jahre 7 Monate her #783

  • Webmaster
  • Webmasters Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 41
Hallo

Ich habe beim letzten Rodeln am Setzberg bei Kreuth (Tour werde ich hier demnächst natürlich veröffentlichen) mal wieder auf \"Aufnahme\" gedrückt. Ich verwende eine GPS Maus mit einem Palm T5 und einem kostenlosen Tool. Das Erzeugt eine komische Datei auf dem Palm die ich in ein GPX wandeln kann bzw. auch muß.
Nach diesen Posts habe ich mir die nochmal genauer angeschaut, und das GPX Format sieht wirklich genial einfach aus. Einfach eine XML Datei. Jetzt weiss ich auch wie ich die lästigen ersten 15 Wegpunkte zwischen Aufnahme und Losfahren (Palm verstauen, Handschuhe anziehen...) los werde.
Interessant finde ich auch, daß gleich Speed dabei ist. Würde mich interessieren was da die Einheit ist. m/s wäre ein bisschen viel, km/h fände ich langweilig, dann wäre ich ja nur knapp über 40 gefahren, mph wäre schon eher was, aber ich fürchte es sind doch \"nur\" km/h :laugh:

Da sieht man dann auch wo es mich geschmissen hat :silly:


Hier schonmal das unbearbeitete .gpx

Anhang setzberg_gpx.zip wurde nicht gefunden.

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mit ist alles recht... 14 Jahre 7 Monate her #808

  • Herbert
  • Herberts Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 20
  • Dank erhalten: 0
Hallo Webmaster,

ich habe den Track in Touratech QV importiert und die Geschwindigkeit neu berechnen lassen.
Dabei sind komische Sachen passiert :whistle: .
Also erstmal die schlechte Nachricht, ja es sind \"nur\" km/h, aber jetzt du Gute: Die berechneten Geschwindigkeiten unterscheiden sich an einigen Punkten ziemlich stark von \"deiner\" gemessenen. Ich komme an einer Stelle (laut meiner Karte kurz vor dem Ende des Waldes an einer Abzweigung) auf eine Höchstgeschwindigkeit von 53km/h entgegen der Gemessenen von 38,5km/h.

Jetzt liegt es an dir wem du lieber glauben möchtest :woohoo:

Gruß
Herbert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Was ich eigentlich wollte... 14 Jahre 7 Monate her #850

  • Prizo
  • Prizos Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,
tja, äh, alles sehr hübsch. Meine Absicht war eigentlich nur, dass zu den Touren eine Datei zum Herunterladen angeboten werden könnte, um die einerseits für den schnellen Überblick auf einer (elektronischen) Karte darstellen zu können und sie andererseits ins GPS zu laden, falls man vor Ort die Strecke mal nicht findet; soll ja trotz der guten Beschreibungen vorkommen.
Weiß auch nicht, ob Du, Admin, für gerade mal uns drei(?) den Aufwand betreiben willst. Das Angebot, Tracks zu liefern, die allerdings nur mit der Maus auf der Karte abgerodelt sind, steht. Bye.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Was ich eigentlich wollte... 14 Jahre 7 Monate her #866

  • Webmaster
  • Webmasters Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 41
Ich sehe in GPS noch ein wahnsinniges Potential was im Moment noch in den Kinderschuhen steckt. Noch ist es eine Spielerei, aber irgendwann wird das verbreitet sein wie Handys :laugh:
Und dieser Aufwand macht mir sehr viel Spaß. Ich drücke jetzt vor jedem Rodeln auf \"Aufnahme\" und nehme die Bahn auf. Macht auch das Zeichnen der Karte um einiges leichter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.059 Sekunden
Powered by Kunena Forum