Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Langstrecken rodeln Wildkogel

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 5 Tage her #14366

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Salü
dieses Jahr wol schon am 12.1.2020
hier par kleine Fragen dazu
-kann man am 11ten (also am Vortag) auf der Bahn noch normal fahren , nix abgespert wegen Rennen ?
-welche Bahn befindet sich in unmittelbarer nähe zu Wildkogelbahn (20 min)
wer von euch geht den hin ?

gruss


wer geht den hin ?

image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/di...1550523901/image.jpg

die Kufe..
gefüllt mit Sand ?
Batterien und beheizt ?
Blei ?
Stahl ?
gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 4 Tage her #14368

  • Stakla
  • Staklas Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 39
Hallo Udo, ich kenne da nur die Gerlossteinrodelbahn. Da musst du von Bramberg aus über den Gerlospass, dauert aber vermutlich länger als 20 Minuten. Die Rodelbahn ist 7 km lang und sehr schön. Allerdings fährt die Bergbahn hier nur halbstündlich und es muss Alles passen, um mit einer Auffahrt bis zur nächsten Bergfahrt wieder unten zu sein. Wenn du das knapp verpasst, heißt es also eine knappe halbe Stunde warten (also ähnlich wie Bergün). Zudem ist die Gerlossteinbergbahn auch relativ teuer.
Zur Rodelbahn in Kirchberg bei Kitzbühel heißt es von Bramberg aus leider auch mindestens eine Stunde Auto fahren. So weit mir bekannt ist, wird die Rodelbahn am Wildkogel am Vortag des Rennens nicht gesperrt und man kann da normal fahren. War aber noch nie zu der Zeit des Rennens da und bin da deshalb nicht sicher. Ich werde beim Rennen am Wildkogel nicht teilnehmen. Die Materialschlacht, die man betreiben muss, um hier halbwegs gut auszusehen, mache ich nicht mit. Viele Grüße Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Stakla.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 4 Tage her #14370

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Hi. Ich bild mir nicht ein, da was reissen zu können. Aber Wildkogel LSR ist Kult. Eine Platzierung vor Snowfighter reicht mir jeweils aus. :-) Für rodler ist einmal im Leben Wildkoge l LSR gefahren zu sein so ein kleines schmankerl, wie Higway1 für Cabrio fahrer. Furka-Susten für Motorad fahrer oder Der big Pintenfritz für Tourenrodler. Ich geh da hin, weils spass machen soll. Top30 währ "Zückerli" . Und zu guterletzt. Ich will die Spinner mit ihren tollkühnen Kisten mal sehen. :-) :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 4 Tage her #14375

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Ich kanns schwer einschätzen, aber ich glaube dass du mit der schwarzen Schiene ohne Stahlkanten gut dabei bist, wenn du die passende Rodel dafür nimmst, eher flacher Radius halt.
Wachs weisst du ja auch Bescheid.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 4 Tage her #14376

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Ja .. natürlich nehm.ich mein bestes Matrial...Aber wen Tom und seine Werksfahrer da nix richten konnten... bild ich mir nix ein . Lieber einen schönen Lindauer da Gassi führen und es geniessen an diesem KultRennen dabei zu sein . So jung komm ich nie mehr dahin !!! :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 4 Tage her #14377

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Eventuell den Lindauer mit mehr Bodenfreiheit nehmen, denn am Wildkogel wird es oft im untersten Streckenteil um die Mittagszeit ziemlich weich. Da bremst es dich dann mit dem Topspeed ordentlich ab, wenn das Bankl streift.
Du willst ja nicht schon vor dem ziel zum Stillstand kommen.
Ich habe mich letzten Winter da schon festgefahren, weil mich eine andere Rodlerin beim Überholen abgedrängt hatte, in den etwas tieferen Schnee hinein, am Rande der Strecke....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 4 Tage her #14378

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
nun das Rennen ist nun ca 4 w früher wie gewöhnlich im Januar,, tiefer Sonnenstand . Ich hoffe da auf trockenen Schnee , hart, schnell.Rennen sind ja gewöhnlich am Morgen früh :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 4 Tage her #14379

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/di...1550523901/image.jpg
image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/di...1550523901/image.jpg

beachtet mal die breite der Kufen ! bestimmt Akku drinnen :-) Zeigt das Bild einen der Podienplatz plazierten ?



die Kufe..
gefüllt mit Sand ?
Batterien und beheizt ?
Blei ?
Stahl ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 2 Tage her #14382

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 24
Du kannst das Foto ja mal mit deinem neu von Scotty (Startrek) erworbenen Scanner untersuchen. Habe ich so gehört.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 2 Tage her #14384

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
hi Robert
ich weis jetz nicht was du meinste,, was gehört ,,?
Folgende Benutzer bedankten sich: Rodelrobert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 2 Tage her #14387

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 24
Na, dass Du so einen Scanner hast, mit dem Du feststellen kannst, ob nun ein Akku, Heizung, Sand etc. in der Kufe ist. Wenn nicht, habe ich mich wohl verhört, und dann wäre ich doch etwas enttäuscht. Sonst hast Du doch alles? ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 2 Tage her #14388

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Wozu braucht der Udo jetzt Sand in der Rodel? Etwa wie die Eisenbahn zum Bremsen? Wenns ihm zu schnell wird aktiviert er den Sandstreuer und streut Sand unter seine Schienen?

www.olis-bahnwelt.de/sites/default/files..._0.jpg?itok=uTg4x3d9

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Langstrecken rodeln Wildkogel 5 Monate 1 Tag her #14389

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
@Robert . ah du meinst den Laser abtaster für spinage der Geometrie und kontrolle der Genauigkeit im Rodelbau.
der wo wenn ich an dir vorbei gehe immer ein helles +piiip+ erzeugt.. und bei manch anderen ein dumpfes "- bääähhhggg-"

jetz weis ich was du meinst.

@Luchs mit Sand ist der Rodel oben + 12 kg, im Ziel +0kg in den übrigen 4 Kehren liegt jeweisl 3 kg "ablass-sand" den man zufälligerweise hinten raus verliert. :-)
gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Langstrecken rodeln Wildkogel 4 Monate 3 Wochen her #14407

  • zillertaler
  • zillertalers Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 5
Bild zeigt Siegerin offene Klasse. Beim Kufenratespiel liegts derzeit leider komplett daneben. Rodel Heil, ZILLERTALER

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 4 Monate 3 Wochen her #14409

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Tja dan wird weiter geraten . Wiso 15 cm hohe .und so breite Kufen ., die sind sicher um 2,cm breiter . Siehe Bild.

A: tiefer Schnee ,höhere Lage . Wegen dem Aufliegen . = kaum . Aber wenn man Luchs seine Anmerkung liest wegen Bodenfreiheit, doch auch möglich. Nur wens so weich ist, dass man aufliegt ....

B . Die Piste ist so hart und ľöchrig . Da braucht es wegen Bruch bessere Kufen . = kaum..

C. Mehr Gewicht . Weil Gleitstrecke und mehr Topspeed . = Sicher ja. Sehr gut Möglich.
Nur Holz ? Da hab ich mehr Lebendgewicht . Es wird was anderes sein... ..Aber Gewicht zusatz ist möglich.

D : beheizt. , ich wüsst nicht wie .. aber ja ., ich könnts mir vorstellen . =,naheliegend.
Andere Möglichkeiten erkenn ich nicht .Wir sind unwissend, aber Ganz blöd simmer ja nicht :-)

image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/no...1550523901/image.jpg
starke Wadeln,, also Fahrer und Rodel seine Kufen, :.) .

Klaus sein Tip hab ich überprüft. Das wär doch was. Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Langstrecken rodeln Wildkogel 4 Monate 3 Wochen her #14422

  • Zimtstern
  • Zimtsterns Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 124
  • Dank erhalten: 29
Udo, am 11.01. kannste noch ganz normal fahren den ganzen Tag. Wenn du noch auswärts fahren möchtest, dann kannst du in Ellmau fahren.

Gruß Zimtstern

PS: Ich bin auch gerade an den Vorbereitungen. Dieses Jahr kommt neben dem Tiplex noch der Neuzugang mit...

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 4 Monate 3 Wochen her #14464

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Salü
je nach dem wen ich da hin kann, würde ich eventuell
Freitag Elmau ansteuern,
ichmuss doch die in 1001 Videos gezeigte Bahn mal gefahren sein, EURE HeimStrecke nimmt mich wunder. Ich hoffe dan auf Persöhnliche Führung von dem Christian F. oder anderen. Ich lese immer Elmau Elmau Elmau,, das muss was haben.
Freitag Nachmittag dan Wildkogel Testfahren bei Nachmittagsschnee
Samstag Testfahren bei allen Schnee bedingungen
Sonntag Rennen und sogleich nach Hause.
Soweit der Plan. :.-): :silly:


mir wurde erzählt
Sartnummer nach Jahrgang?
Fahren dan Kinder von Alt nach Jung
dan Frauen von alt nach Jung
Rodel steuerbar von Alt nach jung....
oder umgekehrt
oder wie muss ich mir das vorstellen. ? :unsure:

Elmau P - bis Wildkogel P , Fahrtzeit?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Langstrecken rodeln Wildkogel 4 Monate 3 Wochen her #14465

  • Zimtstern
  • Zimtsterns Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 124
  • Dank erhalten: 29
Elmau xxxxx Bramberg.Rechne mal mit 45 Minuten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Langstrecken rodeln Wildkogel 4 Monate 3 Wochen her #14466

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Von Bramberg aus bist du in etwa einer Stunde in Going.

Eine super präparierte (auch Kunstschnee) und sehr gut gesicherte Bahn mit Lift und schöner Aussicht auf den Wilden Kaiser und das Ellmauer Tor. An Wochenenden oft stark frequentiert.


So steht´s in der Bahnbeschreibung und so ist es auch:
Am Lift kann es schon mal zu Wartezeiten kommen, da viele Skifahrer bis ins Tal abfahren.

Dass die Bahn so beliebt ist, liegt v.A. daran:
- sie ist von Bayern gut zu erreichen (wenn man nicht gerade um unsere Landeshauptstadt rumgurken muss)
- die Liftpreise sind verhältnismäßig günstig
- sie ist meistens vorbildlich präpariert

Die Bahn selber ist eigentlich relativ unspektakulär:
ein paar Kurvenkombinationen, einige Kehren und ein "Zielhang", wo man den Rodel nochmal richtig laufen lassen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Langstrecken rodeln Wildkogel 4 Monate 2 Wochen her #14536

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Hi. Noch mals die Frage.. Startreihenfolge nach Jahrgang läuft wie ab ? Ausserdem .13 km? Fällt da nicht der Kopf vom Nacken? Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.079 Sekunden
Powered by Kunena Forum