Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Rodel Empfehlung für 6jährigen

Rodel Empfehlung für 6jährigen 7 Monate 2 Wochen her #14173

  • Lutz17
  • Lutz17s Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
Hallo,
welchen Rodel könnt ihr für einen 6jährigen empfehlen?
Kathrein Tourenrodel Kinder mit Gurtsitz (3kg, 75cm, 15°) - zu klein?
Kathrein Tourenrodel Schüler mit Gurtsitz (4,5kg, 90cm, 15°)
Kathrein Tourenrodel Schüler mit Polstersitz (4,5kg, 90cm, 15°)
Torggler FM 80 Kinderrodel (4kg, 80cm, 18°)
Torggler FM 95 Schülerrodel (5,5kg, 95cm, 18°)
Gasser Tourenrodel Kinder (3,6kg, 80cm, 10°)
Gasser Tourenrodel Jugend (4,8kg, 90cm, 10°)
Gasser Tourenrodel Tourenrodel spezial Kinder Sport (6kg, 97cm, 21°)
Gasser Sportrodel Kinder (5,8kg, 101cm, 24°)
Gasser Rennsportrodel Kinder (6,2kg, 99cm, 18°)

Warum ist nie eine Angabe für welche Körpergrößen diese geeignet sind?

Danke!

Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodel Empfehlung für 6jährigen 7 Monate 1 Woche her #14176

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 78
Also, auf der Torggler HP steht, dass der FM80 Kinderrodel bis zu einer Größe von 120cm geeignet ist und der FM95 bis 140cm.

Wenn du uns jetzt noch verrätst, wie groß dein 6-Jähriger ist...

Ich schätze mal, dass er etwa 120 cm groß ist und da wäre ein Rodel mit 80-90 cm geeignet.
Von den genannten würde ich einen der Torggler nehmen oder den Gasser Rennsportrodel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodel Empfehlung für 6jährigen 7 Monate 1 Woche her #14177

  • Lutz17
  • Lutz17s Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
Mein Sohn ist zur Zeit ca. 1,15m . . .
Mir fehlt die Angabe ab welcher Körpergröße sie geeignet sind.
Wie du schon sagst, gibt es bei einigen wenigen die Angabe bis zu welcher Größe sie geeignet sind.
Warum würdest du den Gasser Rennsportrodel mit 99cm empfehlen und nicht einen der Gasser Tourenrodel Kinder bzw. Jugend?
Danke!

Gruß Lutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodel Empfehlung für 6jährigen 7 Monate 1 Woche her #14179

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 78
Na ja, unter 4-5 Jahren und einer Größe von 100 cm werden wohl die wenigsten Kinder alleine auf einem Rodel sitzen und da beginnt der Kinderrodel.
Die angegebene Größe ist auch nicht unbedingt vergleichbar, der eine Rodelbauer misst hier und der andere dort und von der Geometrie sind sie mehr oder weniger unterschiedlich.
Am besten man setzt sich einfach mal drauf und dann sieht man, ob er passt oder nicht, für deinen Sohn würde bestimmt ein größerer (90-100cm) auch passen, der wächst ja noch.

Wenn ich den Gasser Tourenrodel so anschaue, dann seh ich einen Schlitten mit schrägen und gebogenen Kufen aber keinen Rodel. Mit den fest verschraubten Holmen kann der Rodel gar nicht beweglich und damit lenkbar sein.

Auch der Gasser Tourenrodel Spezial schaut mir relativ steif aus, auch da erkenne ich keine Luft zwischen den Holmen und Bankerln. erst beim Rennsportrodel ist da etwas mehr Luft und vermutlich eine Gummischeibe.

Man kann einen steifen Kinderrodel wie einen Kathrein oder Gasser Tourenrodel mit etwas Geschick sicher etwas beweglicher machen oder halt gleich einen Torggler oder Gasser Rennsportrodel kaufen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodel Empfehlung für 6jährigen 7 Monate 1 Woche her #14180

  • Lutz17
  • Lutz17s Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 15
  • Dank erhalten: 1
Mein Sohn ist eher schmal (ca. 17kg) und ich möchte, dass er auch damit zurecht kommt . . .
Die Gasser Tourenrodel scheinen wirklich starr zu sein und von Gasser wird nur der Gasser Tourenrodel Kinder mit 110-130cm empfohlen, alle anderen genannten von Gasser sind mit 130-150cm empfohlen.
Damit fällt Gasser schon mal weg . . .
Der Torggler FM95 wurde mir als passend von Torggler empfohlen und es gibt da auch eine schmalere Version.
Und Kathrein der Tourenrodel Schüler ist passend, aber wie schon von Dir gesagt nicht so agil . . . .
Hab gerade noch den Gallzeiner gefunden.
Da gibt es den Gallzeiner Klassisch Kinder:
gallzeiner-rodel.at/tirol/klassische-gal...985799-ff7bb780-9980
Gibt es noch weiter alternativen?

Leider ist hier in Dresden und Umgebung schlecht Probe zu sitzen . . . . :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lutz17.

Rodel Empfehlung für 6jährigen 7 Monate 1 Woche her #14181

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 78
Der Gallzeiner schaut mir auch recht unbeweglich aus.

Wenn es ein Rodel sein soll, der auch wie ein Rodel gefahren werden kann,
dann gibt´s zum Torggler anscheinend nicht wirklich eine Alternative...
Folgende Benutzer bedankten sich: Lutz17

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodel Empfehlung für 6jährigen 6 Monate 3 Wochen her #14188

  • Webmaster
  • Webmasters Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 40
Ich finde es sensationell dass sich jemand im Hochsommer Gedanken über's Rodeln macht, und dann auch noch für die Kinder! Ich dachte sowas mache nur ich ;-)
Der FM80 vom Torggler wäre sicherlich auch DER Rodel um einen kleinen auch wirklich rodeln - und nicht schlittenfahren zu lassen. Ich verkaufe aber alle 1 bis 2 Jahre mal enen einzigen, die meisten kaufen ihren Kindern lieber ein Plastik-Glump auf Amazon weil der nur ein Bruchteil davon kostet. Meine (jetzt nicht ganz 2 jährige) Tochter wird, wenn sie das erste mal sagt: "Papa schneller!!!" einen eigenen Rodel bekommen.

Ich bin mir sicher dass selbst wenn der Rodel auch einen Hauch zu groß ist, man trotzdem mit ihm fahren kann. Viel wichtiger, weil da kommt die Sicherheit ins Spiel, ist es daß man ihn bremsen kann. Ich habe gerade nachgemessen: Ein FM80 ist 22cm hoch und dann 33cm breit. Setzte Deinen Bub einfach mal auf ein Hocker, Bierträger o.ä. mit den Maßen und schau ob er fest und satt mit beiden Füßen auf den Boden kommt. Dann kann er bremsen ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.043 Sekunden
Powered by Kunena Forum