Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Neue Schiene polieren?

Neue Schiene polieren? 1 Jahr 2 Monate her #13095

  • RORodler
  • RORodlers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 0
Hallo nochmal,

Wie geht man mit nagelneuen Schienen um.
Die werden denke ich vor dem ersten Einsatz "poliert" bzw. mit Flies abgezogen.
Da sie ab Werk eben nur geschliffen (rauher) sind. Strukturschliff.
Wie geht sowas am besten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neue Schiene polieren? 1 Jahr 2 Monate her #13105

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Rodeln, rodeln und nochmal rodeln... :)

Eine gewisse Struktur braucht man ja, damit die Schiene anständig gleitet und damit sie das Wachs aufnimmt.
Da gab´s ja die letzten Jahre, bevor sich Belagschienen so richtig durchgesetzt haben, hitzige Diskussionen darüber hier im Forum.

Ich habe bisher nur Schienen, die ich selbst mit dem Bandschleifer geschliffen habe, mit einem groben Schleifflies nachbearbeitet, damit die gröbsten Rauheiten geglättet werden.

Neue Schienen vom Hersteller muss man nur etwas einfahren, das reicht.
Am besten macht man das bei Neuschnee, also wäre jetzt der ideale Zeitpunkt.

Manche fahren ihre Schienen ohne Wachs ein, damit es etwas schneller geht.
Man kann evtl. auch Unreinheiten und Verschmutzungen, die vom Schleifen übrig sind, mit Wachsentferner oder Bremsenreiniger entfernen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Neue Schiene polieren? 1 Jahr 2 Monate her #13109

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Manche polieren mit der groben seite eines putzschwammes,,,andere schwören auf Sulzschnee...
Aber eigentlich...sicher NICHt schleifen...nur fahren fahren fahren....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.035 Sekunden
Powered by Kunena Forum