Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Neues vom Relbauer und den Herstellern 2018/ 2019

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 7 Monate her #12647

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
und wieder die allzeit beliebte und wie ich finde interessante Rubrik :
Neues Vom Rodelbauer.

Gerne sehen wir auch eure NEWS bezüglich der Hersteller eurer Regionen oder Lieblingsrodel.
Erwünscht auch News beim Rodelzubehör , so frag ich mich gerade. Was ist aus der vor Jahren angekündigten Rodler_Hose geworden ? Oder die Spezial RodelHandschuhe die ich letztes Jahr gesehen habe. Geht die in Produktion ?
Fragt bei euren Lieblingshersteller nach, besucht die Ladengeschäfte und berichtet hier.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 7 Monate her #12648

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
was ich erfahren habe und mir auffällt, bisher ...
www.rodeln-schweiz.ch/ hat einen Neue Internetpresenz. Forum geht auch wieder und ganz wichtig . Informativ, bsp der DR. Rodel oder wo bitte gibts so eine genauen und Länderübergreifenden Terminkalender für Rodel Termine www.rodeln-schweiz.ch/veranstaltungen/ nicht mal die Homepage der Veranstalter vom Langstrecken Rodelrennen selbst wissen dass am 10.02.2019 Wildkogel AT Langstreckenrodelrennen Bramberg ist :laugh: . usw usw... Die Arbeit die hinter dieser HP und diesem Terminkalender steht ist wol nicht zu verachten. TOP Christoph !

Rodel-Ruedi. www.rodel-ruedi.ch/
da tut sich auch was,, Neue Schienen Säcke und wirklich taugliche , stapelbare Aufbewahrung's und Transport Boxen für Schienen im Sortiment und vieles mehr.
Ganz spannend. : Nach langen, intensiven Testsin Tirol letzten Winter mit bunten schnellen Schienen, hat sich da was raus kristallisiert. Die GleitDog geht in Serie auf-schieb-bar, auf : Grundträger . aus hochwertigen und extrem korrosionsfesten Alu mit Standardbolzenabstand. Ich glaube der Träger heist Terrier :lol: Dazu neue auswechselbare Kunststoff-Beläge.
soviel ich erfahren habe glaube ich 5-6 Beläge Sorten !, jeder für eine anderen Schnee oder Temp-bereich Jeder in wenigen Handgriffen auswechselbar. Wie immer sieht das ganze sehr hochwertig aus, kein Vergleich zu dem Prototyp mit dem die das letzte Jahr unterwegs waren und der war schon nicht übel ;) Vorteile wurden mir berichtet, die muss man nie waxen immer gleich schnell, fehlen tut aber Stahl-kannte . Wass die Schiene für zu harte Oberflächen etwas ins Abseits stellt. Aus eigener Beobachtung im letzten Jahr kann ich aber berichten, der Kunstof hatte aber in Ratschings oder Melschseefrutt usw trotzdem viel Gripp und enorm viel Speed . Für Rinerhorn auf Eis ist sie eher nicht gedacht :-) . Gesehen habe ich davon noch nicht sehr viel ausser die Schiene vom Letzten Jahr ( rot und grün) und das Trägerprofil wie es angeboten wird..oder werden soll. Ich zeig jetz ein Bild ,,weis aber eigentlich nicht, ob ich darf. Ich riskiers. :-) . aber das doch mal ein Brocken :-)
ah falsch.... :laugh: :laugh: Nikolausi

aber jetzt


weiter geht's....
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 7 Monate her #12649

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
weiter geht's
immer noch Rodel Ruedi...
Die Kunsthofbeläge haben Namen wie Dackel Dogge Pudel , damit wir auch beim diskutieren nicht durcheinander geraten ;)
Beläge werden nach Kundenwunsch geschliffen, wer selbst basteln will kann auch nur Beläge kaufen, Meter-weise.
Und weil's so praktisch ist gibts auch einen Belag zum drauf schieben aus gesintertem Belag mit Grafit und Karbon weil's besser rutscht !? , der kann und soll dan aber auch gewaxt werden .
Ich weis nicht ob es die ganzen Gleit_Dog passend auch für alle Rodel giebt.
Ausserdem soll's diesen Carbon-Sinter Belag auch mit Alugrundträger wie Bild 5cm breite geben , für tieferen Schnee. Genau wann wie ,wo ,welche Farbe,, entnehmen wir dann mal der Homepage . Preise weis ich auch keine . ....
www.rodel-ruedi.ch/schienen/gleit-dog/

Jedenfalls ist es so das die Gleit-Dog aus meiner Sicht ganz oben bei den schnellsten Schienen mitspielen vermag . Sie wird seltenst die ganz schnellste sein, aber immer bei den ganz schnellen mithalten. ! Die Schiene betritt aber einen ganz eigenen Sektor den es bisher nicht gab. Sie muss nicht gewaxt werden. :woohoo: :woohoo: :whistle:


Direkte Antworten zu Rodelruedi's Produkte kann ich nicht geben . Ich kenne die "Rudis " gut, bin aber selbst kein RR .
Das hat für mich den Vorteil, ich dürft auch negatives berichten.
Bitte verspammt diesen Tread nicht und eröffnet mit Fragen einen eigenen[/size] mit dem Thema " Rodelruedi's Dog System, Fragen und Antworten" . Dort wird euch geholfen versprochen ich zwinge sie dazu :-)
Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 6 Monate her #12705

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
update 1:
Zu Besuch bei Lindauer... so siehts nun von Vorne aus...


Im schaufenster ein Lindauer Top- Speed Retro Typ
sieht cool aus..ich liebe ihn ..

neues von Lindauer Schwyz

Palette an möglichen Farben erweitert. Er hat momentan viele Rodel zum aussuchen rumstehen, keiner zweimal..alles Unikate.

die seit 12 Monaten eingesetzte neue Gumminoppen (Gummilagerung)
nein, nicht diese 2mm dicken Gummiplätchen wie bei anderen Herstellern. , da sind dicke, fette Nopen dazwischen





hat sich wegen der austauschbarkeit und Beweglichkeit dermassen bewährt dass sie nun Standart ist.

Planen
weiterentwicklung der bekannten Mörschju Planen-sitz
Gelochtes extra starkes Planen Netz , welches abser das Wasser abtropfen lässt. mit bequemer Rückken Protektor
jetz in limitierter Auflage in zwei farben (schwarz mit grau und Grau mit schwarz ) erhältlich.
Folgende Benutzer bedankten sich: patricjoss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 6 Monate her #12706

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
Teil zwei
neues von Lindauer
entdecken konnte ich noch diverse Kundenbestellungen....
beachtet die Holmen der einzelnen *wow

die lasierten Farben oder Lasurfarben sind auch wieder am kommen....
mit passender verschnürung. :silly: :)

dieser beispielsweise... :side: :whistle:
weitere Planen Farben ,,,, hier am Beispiel eines Lindauer Pro (der kleine Bruder vom Top)
und diese giftige "auffälligkeit"





mein Lindauer Top-speed (ich habe einen gebrauchten gekauft) ist auch grad in Produktion,, wird gerade aufgepeppt... ich zeigs euch dann..

alles Gschmackssache ich weis...
Betreten des Ladengeschäftes von Jo nur auf eigenen Gefahr !! .
Wen euch Männer nie bewusst wurde wiso frauen unermütlich neue Schuhe haben müssen und so leichtfertig dazu die Kreditkarte zücken......
Da in dem Ladengeschäft von Jo ist momentan akute Ausbruch gefahr dieses "Kauf-Hormones "
auch für uns Männer
Betreten momentan auf eigenen Verantwortung :woohoo: :woohoo:

gruss....
Folgende Benutzer bedankten sich: patricjoss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 6 Monate her #12707

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
gleitdog sind Online.....
www.rodel-ruedi.ch/schienen/gleit-dog/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 6 Monate her #12708

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 951
  • Dank erhalten: 103

Cattleya schrieb: Teil zwei

Wen euch Männer nie bewusst wurde wiso frauen unermütlich neue Schuhe haben müssen und so leichtfertig dazu die Kreditkarte zücken......
Da in dem Ladengeschäft von Jo ist momentan akute Ausbruch gefahr dieses "Kauf-Hormones "
auch für uns Männer
Betreten momentan auf eigenen Verantwortung :woohoo: :woohoo:

.


Die gelb-graue Lindauer sieht schon ziemlich cool aus.
Kleiner Hinweis für die Frauen: Hier gibts silberne Schuhe.:ohmy:
www.torggler-rodelbau.com/?dt_portfolio=zubehoer&lang=en

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 6 Monate her #12709

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241

Die gelb-graue Lindauer sieht schon ziemlich cool aus.

find ich auch, nebst anderen die mir noch besser gefielen ...
für dich aber ein Schrit zu weit, mach step by step.
Koste erst deine "Einstiegsrodel "aus ,, dan upgrade zu was schnellem, schiken. :lol:
:woohoo: :P :P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 6 Monate her #12710

  • Stakla
  • Staklas Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 39
Mein Favorit wäre der Blaue. Aber ich hab ja erst letztes Jahr in einen Lindauer Top investiert.
Und am meisten Sorge macht mir der aktuelle Wetterbericht. Zumindest im November noch weit und breit kein Schnee in Sicht. Und ohne Schnee bringt halt leider auch der beste Rodel nichts.
VG Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12825

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 69
So, endlich Schnee in Sicht! Höchste Zeit mit der Fertigung des neuen Rodels für flachere Gleitstrecken anzufangen:

Bin schon gespannt was die neue Geometrie im Vergleich zur bisherigen am Wildkogel bringt....
Spätestens bis dann! Tom
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von TomTom.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12826

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
was hat das Geschoss den für Radien und Neigung?

ah
der Stachel der Niederlage vom letzten Jahr sitzt tief . :laugh:
aber,..
sieht gut aus, wünsche gutes gelingen und guten Gegenangrif am Wildkogel ... !
Biete ein Bier Belohnung wenn du vor dem Luchs im Ziel bist :lol: (fals er Teil nimmt) Belohnung gilt auch für den Martin,,


gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12829

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 69

Cattleya schrieb: ah der Stachel der Niederlage vom letzten Jahr sitzt tief . :laugh:

Da bin ich ganz entspannt, ich kann ja einfach immer alles auf mein Untergewicht schieben ;) Gewinnen werde ich dort sicher nie. Schon alleine weil ich viel zu wenig Ahnung vom Wachsen habe und mich die Beschäftigung damit auch wenig reizt. Ich sehe das Rennen eher als Anreiz zum Basteln um für das Rodelkonstruieren zu lernen und neue Geometrien mit meiner eigene Referenz zu vergleichen. Aber klar freue ich mich über jeden, den ich hinter mir lassen kann, sonst braucht man ja bei einem Rennen nicht antreten, aber man sollte auch realistisch bleiben......

Cattleya schrieb: was hat das Geschoss den für Radien und Neigung?

Der hat jetzt 20°, also 2° weniger als letztes Jahr. Bin vor 2 Jahren mit Polystift mal 15° gefahren. Das macht keinen Spaß, wie der schwimmt, und war auch nicht wirklich schneller, da man die leichten Kurven nicht ungebremst fahren konnte. Daher taste ich mich mit der Neigung lieber langsam nach unten vor. Mit den Radien bin ich da etwas radikaler umgegangen, genaue Maße werde ich im Forum natürlich sofort veröffentlichen, sobald ich sicher weiß, dass sie nicht funktionieren ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von TomTom.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12830

  • Rodler aus Berlin
  • Rodler aus Berlins Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 16
wenn Du Gewicht brauchst, fülle die Löscher mit etwas schweren :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12831

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 951
  • Dank erhalten: 103

Cattleya schrieb: was hat das Geschoss den für Radien und Neigung?

ah
der Stachel der Niederlage vom letzten Jahr sitzt tief . :laugh:
aber,..
sieht gut aus, wünsche gutes gelingen und guten Gegenangrif am Wildkogel ... !
Biete ein Bier Belohnung wenn du vor dem Luchs im Ziel bist :lol: (fals er Teil nimmt) Belohnung gilt auch für den Martin,,


gruss



Da ich ja bei Teilnahme die Waxung für den Tom übernehmen würde, wird er vermutlich kein Bier gewinnen.....das waxle ich mir schon so hin, die Reihenfolge. Vor mir im Ziel kann er allerdings schon sein, wenn er vor mir startet, ;)

Obwohl: die neue Rodel sieht nach ca. 240km/h aus. Die Holme sind auch weg vorne, gefällt mir gut, der Radius ist wahrscheinlich eher mühsam, aber das Design kann man so ruhig für alle niedrigen tiplex übernehmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12832

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 69

Rodler aus Berlin schrieb: wenn Du Gewicht brauchst, fülle die Löscher mit etwas schweren :silly:


Hatte ich tatsächlich ernsthaft erwogen, aber der aktuelle Plan sieht vor 3 3kg-Taschen Softblei in der Sitzplane zu vernähen :) Ist deutlich unaufwändiger...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12833

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2130
  • Dank erhalten: 241
Aus bescheidener kleiner, eigener Erfahrung kann ich berichten , Nicht nur flach unter 20 grad sondern auch Radien über 12 m lässt die Rodel driften . Beides zusammen fühlt sich bei steigenden Geschwindigkeiten eher ungemütlich an. :pinch:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12834

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 951
  • Dank erhalten: 103
Du meinst wohl Radien kleiner als 12m?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12835

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 69
[quote="Luchs" post=12831
Da ich ja bei Teilnahme die Waxung für den Tom übernehmen würde, wird er vermutlich kein Bier gewinnen.....das waxle ich mir schon so hin, die Reihenfolge. Vor mir im Ziel kann er allerdings schon sein, wenn er vor mir startet, ;) [/quote]

So ungefähr hätte ich das auch erwartet! Ich hätte da ja einen viiiiel besseren Vorschlag: Du fährst in der Stahlklasse und kannst Dich dort mit Polystift und Wachs so richtig austoben! Und mir kannst Du meinen für die Belagschienenklasse optimal wachsen, weil wir dann ja nicht direkt gegeneinander fahren. Das klingt doch nach einem grundsoliden Plan!! ;) :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12836

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 951
  • Dank erhalten: 103
Naja das mit dem Poly lassen wir lieber...und ich trink eh kein Bier...also ich wachsle uns beide gleich und dann schaun wir mal wo wir landen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Neues vom Rodelbauer und den Herstellern 2018/ 2019 1 Jahr 5 Monate her #12838

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 347
  • Dank erhalten: 69

Luchs schrieb: Naja das mit dem Poly lassen wir lieber...und ich trink eh kein Bier...also ich wachsle uns beide gleich und dann schaun wir mal wo wir landen.


Ok, ich nehm Dich beim Wort, will aber sicherheitshalber bei jedem einzelnen Handgriff zuschauen!;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden
Powered by Kunena Forum