Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Spikes zum Rodeln

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 3 Wochen her #5738

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
und zusätzlich noch schuheinlagen für längere aufstiege....hab dadurch auch mit dicken socken noch besseren halt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5752

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
@SchmetterCharlie:

Wie fallen den die Schuhe von der Größe her aus, oder hast Du Dir die dann ne Nummer größer gekauft als Deine normalen Schuhe, damit Du auch mit den dicken Socken rein kommst?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5755

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
hab normal so 42 und hab sie in 43 gekauft und is mit einlage und dicken socken top...obwohls die dicken socken eig nicht braucht...anfänglich waren die füße nicht gerade warm, vielleicht hatte ich auch kalte füße als ich die abfahrt gesehen habe ;) aber nach kurzem laufen waren sie den ganzen tag schön warm :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5763

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5772

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
würde mal sagen da kannst nichts falsch machen :)....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5777

  • legiones
  • legioness Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Hi SchmetterCharlie
Wie viel wiegen die Schuhen????

Gruß legio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5778

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
puhh also ne genau gewichtsangabe habe ich nicht aber ich hab sie grad nochmal hochgehoben und sie sind wirklich nicht schwer im vergleich zu anderen bergsteigerstiefeln etc....und beim tragen hat man auch nicht das gefühl das man einen klumpen am fuß hat!!! naja und nachdem es sie ja jetzt für 100 euro rum gibt finde ich kann man im vergleich zu teuren stiefeln nichts falsch machen da sie nicht allzu teuer mehr sind, schick aussehen, nicht schwer sind und alle vorraussetzung laut meiner "erfahrung" zum rodeln mitbringen (wind und wasserfest)! hatte von der schaffthöhe z.b auch keine probleme das mir schnee in den schuh gekommen ist obwohl ich nur eine hose ohne stulpen drüber hatte...das gefühl beim laufen ist auch gut....! will euch jetzt nicht das tollste vom himmel prädigen ich denke man muss seine eigenen erfahrungen machen..ich kann nur sagen das ich zufrieden war....
Folgende Benutzer bedankten sich: legiones

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5779

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
bzw bin :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5782

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
okay den tauchgang hat er nicht ganz bestanden aber der testbericht ist doch mal nicht so übel oder..auf testberichte.de gibt auch noch Rezessionen wen es interessiert

www.bergleben.de/produkte/2483-adidas-te...-conrax-boot-cp.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5783

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5788

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
"Mit 704 Gramm pro Schuh hält sich das Gewicht im Rahmen."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5789

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Dann werfe ich mal meine ins Rennen:

Salomon Nytro GTX








Der ist warm, hat eine griffige Sohle und hat einen recht hohen Schaft.
Im Gegensatz zum Addidas kann man auch Gamaschen verwenden, da die Schnürsenkel nicht abgedeckt sind.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5790

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

legiones schrieb: Wie viel wiegen die Schuhen????


Also im Test steht:
"Mit 704 Gramm pro Schuh hält sich das Gewicht im Rahmen."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5791

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

wheelie schrieb: Im Gegensatz zum Addidas kann man auch Gamaschen verwenden, da die Schnürsenkel nicht abgedeckt sind.


Korrektur:
Der Adidas hat eine Lasche zum einhängen von Gamaschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5792

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

wheelie schrieb: Salomon Nytro GTX


Bie eBay aktuell für EUR 119,95, aber einzelne Größen bei anderen Anbietern im Netz zum teil schon um die 100.- Euro.

@ wheelie:
Wie bist Du denn zufrieden damit, wie ist Deine Erfahrung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5794

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Die Laschen der Addidas Schuhe konnte ich auf den Bildern leider nicht erkennen, ansonsten ist es ja kein Nachteil, wenn die Schuhbandl abgedeckt sind.

Mit meinen Nytro´s bin ich recht zufrieden, die sind schön warm und bequem.
Beim Rodeln ist es von Vorteil, daß die Schäfte an den Knöcheln sehr hoch sind, wie ich schon selber feststellen konnte. Die Sohle hat genug Grip, auf unvereisten Schneebahnen kann man damit gut bremsen.

Nach einer längeren Schneeschuhtour mit schwerem Gepäck (Kind in Kraxe) hatte ich allerdings Blasen an den großen Zehen, wahrscheinlich aber nur, weil sich die Schuhbandl gelöst haben und ich es wegen den Gamaschen nicht gespannt habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 2 Wochen her #5795

  • buni
  • bunis Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Kann die Salomon - Winterschuhe/Stiefel nur empfehlen. Habe noch das ältere Modell, welches ich schon mehrere Jahre zum Rodeln und Winterwandern verwende. In Verbindung mit meinen an den Sohlen verschraubten Bremsplatten ist er auf allen Schnee -und Eisstrecken ideal.

Gruß
Buni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9110

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Salü
ich habe meine Salamon auch vor 2 Jahren in einem Ausverkauf gekauft, ich gehöre zu den "gfrörli" und wenn hier im Forum mal Baumarkthandschuhe oder Schuhe angeprisen werden dann bin ich immer sehr skeptisch, ob sie denn für mich auch ausreichen

Meine Salomon tun dass, und würd ich das selbe Model noch irgendwo lagernd sehen,, ich würds vorrätig glat nochmals kaufen.
Wichtig erscheint mir:
-Wasserdicht
-isolierung
-keine schubandel sondern so ein Zug
-Nicht zu kurz aber auch keine langen stiefel
Die Addidas machen einen guten Eindruck, habt ihr die auch schonmal bei minus 10- -20 Grad benützt oder immer nur in den Klimawandel-Alpen-Bedingungen um 0 grad :-) :woohoo:

Ich schraub auch immer Bremsplatten ein.
Tolle Platten hat /hatte der 3er, früherer Grafschlitten
günstige Platten hatte der ..Gl Rodel wenn auch nicht ganz so gute, dennoch empfehlenswert. Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9119

  • Rouvinho82
  • Rouvinho82s Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 236
  • Dank erhalten: 32
Meld mich auch mal mit 2 Vorschlägen:

Momentan nehm ich diese Winterwanderschuhe und hab noch ne Spike-Sohle drunter. Sind relativ fest. Bergwanderschuhe eben:
Dachstein Blackcomb EV

Vorher hatte ich diese da. Sind relativ weich von der Sohle her, leicht und man merkt sie gar nicht. Eher sowas fürs Spazieren gehen ;-)
Puma Caminar III GTX ]

Wichtig finde ich im Winter wegen Tiefschnee, aber auch gerade beim Rodeln: WASSERDICHTIGKEIT!
Empfehlenswert, aber von mir nie getestet sind auch noch die hier: Mammut Whitehorn

oder einfach Alpinstiefel. Sind auch ausserhalb des Winters nutzbar ;-) Die gibt's auch isoliert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rouvinho82.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9146

  • Sepp
  • Sepps Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 10
hab einen zu engen Hanwag und einen schönen Scarpa.
Der Hanwag ist wasserdicht und bequem, allerdings durch die Passgenauigkeit nicht bei wirklich tiefen Temperaturen gut.

Der Scarpa ist ein klassicher Lederschuh, mit dicken Socken auch für normale Wintertage - 6 bis - 10 ° ok.

Allerdings sind mir beide Modelle zu schwer, drum hab ich den Adidas Terrex bestellt um pro Schuh 100 gr einzusparen. Vom ersten begrabbeln würde ich sie schon als sehr warm einstufen. Aber das sollen die erprobten Träger noch verifizieren.

Gruß
Sepp
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .

Kopf oder Zahl, Zopf oder kahl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.081 Sekunden
Powered by Kunena Forum