Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Spikes zum Rodeln

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9277

  • Sepp
  • Sepps Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 10
sieht in jedem Fall sehr interessant aus und überlässt einem die Wahl nach der Bremsschärfe.
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .

Kopf oder Zahl, Zopf oder kahl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9278

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 362
  • Dank erhalten: 27
Lindauer hat die seid Jahren ob er sie noch verkauft weiss ich auch nicht

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9280

  • buni
  • bunis Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Hier meine DIY Bremshilfe mit der ich seit ca. 6/7 Jahren mit vollster Zufriedenheit unterwegs bin.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9283

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

willy2 schrieb: Lindauer hat die seid Jahren ob er sie noch verkauft weiss ich auch nicht


Auf seiner Seite waren jetzt nur die Icers / Vibram-Sohlen zu finden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9285

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 362
  • Dank erhalten: 27
die liegen in der Werkstatt,müsstest mal nachfragen

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9286

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Es gibt doch im Alpenraum sicher den einen oder anderen Reifenhändler, der ein paar verschieden lange Schraubspikes zur Hand hat und damit ein Paar Schuhe bestücken könnte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9298

  • HacklSchoasch
  • HacklSchoaschs Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 11

Cattleya schrieb: Die Grundplatten-Bremsohle von "3ER " ist qualitativ hochwertiger, da verbiegt sich nix beim einschrauben,,dicker, fetter, stabiler.


Kostet aber auch fast das doppelte wie die hier gezeigte von GL.

Hallo Cattleya, hast Du vielleicht einen Link zu den von Dir beschriebenen Bremsplatten?
:woohoo:
...Dont eat the yellow snow...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 2 Monate her #9301

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Folgende Benutzer bedankten sich: HacklSchoasch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9342

  • HacklSchoasch
  • HacklSchoaschs Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 11
Danke sehr, auf dem Bild kann man das nicht so gut erkennen, aber ich schätze die Spikes sind kürzer wie beim Modell von GL/Markus Grausam?
...Dont eat the yellow snow...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9348

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101

buni schrieb: Hier meine DIY Bremshilfe mit der ich seit ca. 6/7 Jahren mit vollster Zufriedenheit unterwegs bin.



Hoffentlich kommst du damit nicht mal auf richtiges Glatteis :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9349

  • buni
  • bunis Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Hallo Luchs,
In den letzten Jahren hatte ich alle möglichen Untergründe u. a. auch Glatteis. Auch wenn es so aussieht das diese abgerundeten Schraubenenden nicht mehr viel bremsen, so täuscht dies gewaltig. Anfangs habe ich die Schrauben noch angespitzt, bis ich festgestellt habe, daß es auch ohne geht. Ich benutze diese Winterstiefel auch zum Spazierengehen im Schnee und Eis und fühle mich absolut sicher.
Grubu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9351

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Das stimmt wohl. Runde spikes bremsen auch und sind weniger aggressiv. Aber für meinen Geschmack sind deine Schrauben jetzt schon ziemlich kurz :unsure:

Ist natürlich Gewöhnungssache. Länger als 1cm sollten die Spikes auch nie sein, sonst flattern die Füsse beim Bremsen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9354

  • buni
  • bunis Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Das Foto ist zum Ende einer Wintersaison entstanden. Da es sich um normale Schrauben handelt, sind die nach einer Saison runter. Zu Beginn der neuen Saison tausche ich natürlich die Schrauben aus. Ist nach ca. 10 min. erledigt. Je nach persönlichem Vorlieben kann man die Schraubenlänge natürlich wählen. Ich hatte anfangs auch längere Schrauben ausgetestet und bin derzeit jetzt bei M4x10 angekommen. Wollte eigentlich in diesem Jahr mal Schrauben mit höherer Güte testen, aber habe sie im Shop nicht bekommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9358

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
:)
Achso, dann bin ich beruhigt..

die Spitzen bei den Torggler Schuhen musste ich noch nie wechseln, obwohl ich eine Reservegarnitur besitze.
Ich glaube, das sind Hilti-Schrauben oder Spitzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9397

  • HacklSchoasch
  • HacklSchoaschs Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 11

Luchs schrieb: :)
Achso, dann bin ich beruhigt..

die Spitzen bei den Torggler Schuhen musste ich noch nie wechseln, obwohl ich eine Reservegarnitur besitze.
Ich glaube, das sind Hilti-Schrauben oder Spitzen.

Die Torggler Schuhe waren mir mit ihrem Silberlook immer zu schwitzig, schauen schon sehr nach Kiss oder Starlight Express aus. :laugh:
Außerdem bekommt man die so gut wie nirgends. Sind die denn ihren Preis wert?
...Dont eat the yellow snow...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9399

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Ja sind sie. Sehr wasserdicht, jedoch nicht allzu warm. Darum nicht zu enge Grösse kaufen und warme Socken drunterziehen.
Sie sind auch vorne sehr hart, vorteilhaft wenn man sich mit scharfer Kante selbst über den Schuh fährt.
Spreche hier aus Erfahrung. :ohmy:

Disco-Silberlook ist natürlich Geschmackssache, früher waren sie weiss. :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9400

  • Straubinger74
  • Straubinger74s Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 2
Die Torggler Rodelschuhe mit den Spikes hab ich letzten Samstag bei Intersport HARMS an der Talstation Bramberg Wildkogel im Geschäft in sämtlichen Größen gesehen (glaub um de 180,00 Euro)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9401

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Leute, die Siber Disco dinger sind scheisse kalt
für einmal Rennen Ber g hoch und runter ok, aber für einen tag lang Rodeln taugen die wirklich nicht,
auch mit 2 Par Socken rund rum taugen die für einen Rodeltag nicht !
Gekauft gehabt, > 1std bei Minus 5 Grad getragen>, abgezogen> für UNTAUGLICH erklärt> verkauft .


Bleibt bei den Addidas oder Salamon oder,,, hähnlichen und Tuned die UP mit Spilkes oder Bremsplatten. Warm , giebt Halt und bremst vorzüglich !



Eigentlich sollte doch eine extra Modemarke mit einer Rodel Klamotten Reihe kommen und auf den RodelBoom aufspringen. So wurde letzten Frühling berichtet.
Weis wer was wann die kommen ? Die solten genau so Zeugs haben dass wir benötigen, wie etwa..
-Handschuhe mit Ceflar die nicht mehr aufreissen
-Rodelhosen die eine extra Innenhose um den Arsch haben die an der stelle 100 % wasserdicht ist (eingenähte Mororrad Regenhose)
- Rodeljacke die am rücken enen Klip hat zum den Rodel einhängen und berg hoch ziehen, oder gewisse Rodel berg ab ziehen
und und und...
Die haben dan bestimmt auch ganz dolle Rodelschuhe :lol:

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9403

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 274
  • Dank erhalten: 24
Ich habe die Hanwag Tatra GTX und bin mit denen 98km an einem Tag gerodelt. Da hat nichts gefehlt. Was machen da die Adidas besser?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 4 Jahre 1 Monat her #9404

  • Snowfighter
  • Snowfighters Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 177
  • Dank erhalten: 50
Rodel-Boom

Es stimmt schon, dass man immer mehr Rodler sieht, Jahr für Jahr neue Rodelbahnen eröffnet werden, die Umsätze der Rodelbauer steigen (was man so hört). Aber wieviele aktive Breitensport-Rodler gibt es wirklich? Hobby-Sportler die bereit sind für ihr Freizeitvergnügen entsprechend Geld für Sportgerät und vor allem für Ausrüstung auszugeben? Keine Schlittler die sich mal einen Rodel kaufen weil der "besser läuft".
Ich schätze nicht mehr als 800 im gesamten Alpenraum. Ausserhalb sieht es wahrscheinlich noch schwächer aus.
Somit eine Nischensportart und entsprechend uninterssant für die grossen Sportausrüster. Ich denke, dass wir es nicht erleben weren, dass z.B. Salomon oder Adidas eine spezielle Sportrodler-Produktlinie auflegen werden. Die Investitionen wären bei dem zu erwartenden Umsatz nicht rentabel.
Uns bleibt wohl nichts anderes übrig als weiterhin die Augen offen zu halten, schauen was es vom Baumarkt, Arbeitsbekleidung, Motorradausrüster, Skisport, Segelsport, etc. für unseren Sport gibt, zu tüfteln und, ganz wichtig, sich auszutauschen.

In diesem Sinne verabschiede ich mich für die nächsten Tage in den Schnee.

Grüsse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum