Innerratschings - Ratsching

Beigesteuert von: Webmaster

Kurzbeschreibung
Auf der Rodelbahn Ratschings wird Rodeln zum Erlebnis: Eine Bahnführung wie einer Achterbahn, eine schnelle Gondel, gute Präparierung und eine gute Infrastruktur sorgen hier für viel Rodelspass.

Länge 4.3 km
Höhendif. 560 m
Aufstieg 0 min
Abfahrt 0 min
Anspruch 2
Beschaffenheit offizielle Rodelbahn


Anfahrt
Leider haben wir zu dieser Tour noch keine ausführliche Anfahrt


Beschreibung
Ein Aufstieg zu Fuß ist nicht erlaubt und nicht sinnvoll.
Der Start der Rodelbahn beginnt unmittelbar links von der Bergstation der Jaufen Gondelbahn. Nach ein paar Metern gemeinsam auf einer Skipiste beginnt unterhalb der Bergstation die eigentliche Rodelbahn. Nach zwei Kurfen nimmt nam an Fahrt auf und die Rodelbahn gleicht einer Achterbahn mit "Magenheber-Huckel" und vielen leichten Kurven. Im Wald nehmen dann die scharfen Kurven und die Geschwindigkeit zu. Beim Auslauf vor der Talstation kann man nochmal richtig schnell werden und sollte mit etwas Vorsicht fahren.
Die Rodelbahn in Ratschings ist aufgrund der abwechslungsreichen Bahnführung vor allem für Sportrodler ein großer Spaß.

Einkehr
Gleich unterhalb der Bergstation ist das Bergrestaurant Rinneralm.

Bergrestaurant Rinneralm
https://de-de.facebook.com/bergrestaurant.rinneralm/

Rodel Verleih
Neben der Talstation können Alu Torggler Rodel ausgeliehen werden.

Gemeinde
Gemeinde Ratschings - http://www.ratschings.eu

Lift
Weitere Infos zur Ratschings Jaufen findet man unter:
http://www.ratschings-jaufen.it/de/winter/rodelbahn.html

Webcam
Webcams von der Berg- und Talstation:
http://www.ratschings-jaufen.it/de/livecams.html

Datum Melder Zustand Kommentar
2017-03-27 Mika nicht fahrbar leider schon wegen fehlender Auflage geschlossen :(
2017-03-16 Toffafa gut Die Bahn war trotz der milden Temperaturen gut präpariert und am Vormittag hat sie noch gehalten.
2017-03-15 Gast gut Morgens war die Bahn gut präpariert und in ordentlichem Zustand. Bis zum Mittag waren nur wenige weiche Stellen und man könnte es gut laufen lassen. Jedoch am Nachmittag gab es immer mehr sulzige Stellen.
2017-02-12 RodelChris mittelmäßig Bahn wurde über nacht nicht präpariert. Bereits bei erster Abfahrt um kurz vor 9 wellig, tiefe Rillen, und fest gefrorener tiefer Sulz.
2017-02-04 Gast mittelmäßig Belag war gut, erst nach der letzten Kehre weich, jedoch um 11 Uhr schon arg ausgefahren und wellig

Benutzername
Gast
Datum



Rodel-Shop Produkte