Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Ellmau Going

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14915

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Wie man hier lesen kann hatten wir gestern also prominenten Besuch aus der Schweiz am Astberg.
Willi war auch mit dabei. Hat sich aber immer dezent zurückgehalten, bis ja bis ...

bis nach dem Essen, dann ging der gute Willi so wirklich ab, bia ja bis . . .

bis er in der letzten Kehre im tiefen Schnee stecken blieb. Daher hier nun also die Mittagsabfahrt mit vollem Bauch und bei tiefem Schnee:

Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, wheelie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14917

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Lauf 4 oder 5 ,Willy meinte auch " geht ihr mal vor ..ich halt euch nur auf:" dan fuhr er los und ward nicht mer gesehen. Tiefstapler B) B)
Folgende Benutzer bedankten sich: patricjoss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14919

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Tja, das war mein erster Rodeltag in dieser Saison und das erste Mal überhaupt auf einem Lindauer:
Vielleicht haben wir erst ein paar Abfahrten gebraucht, um zueinander zu finden.... ;)

Wahrscheinlich kamen aber meine Gleit-Dinger mit den steigenden Temperaturen immer besser zurecht, die ich außerdem für eher warme Temperaturen gewachst hab.
Folgende Benutzer bedankten sich: Luchs, patricjoss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14961

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 15.01.2020

Morgendliche Temperaturen von -3 bis -4°C, ein strahlend blauer Himmel und eine sehr gut präparierte Bahn versprachen einen guten Rodeltag.
Einzig es hielt nicht so lang ein wie gehofft. Trotzt geringer Belastung und weniger Leihrodler hielt die Bahn nicht durch so daß wir um 12:00 Uhr vorzeitig abgebrochen haben.
Daß Die Bahn aktuell so schnell so weich und tief wird scheint wohl daran zu liegen, daß sich die verfestigte, zumindest teilweise aus Naturschnee bestehende Unterlage nicht mit der Auflage aus Kunstschnee verbindet.
Wärmere Temperaturen die dazu Fürher daß es etwas antaut oder der für das Wochenende angesagte Schneefall könnten hier Abhilfe schaffen.



Und hier könnt ihr sehen wie sich ein Freund von mir am Ende seines ersten Rodeltages durch die weiche Bahn quält:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14972

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 16.01.2020

Wie schon am Vortag hielt die sehr gut präparierte Bahn nicht bis Mittag.
Durch die mangelnden Minusgrade in der Nacht war die Bahn heute schon um 11 Uhr sowie weich und tief wie am 15.01. erst gegen 12:00 Uhr.
Es bleibt zu hoffen daß die Niederschläge am Wochenende zu einer besseren Bindung der Kunstschneedecke an die Naturschnee-Grundlage führen und wir so in der nächsten Woche mit bessern Bedingungen rechnen können.



Und so sah es um 11:00 Uhr dann aus:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14974

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 12
Servus Christian,

hab mir gerade dein Video angeschaut, war ziemlich knapp bei der Laterne, Kurve voll ausgereizt ;)
Fast so wie mein Sturz den du gefilmt hast :silly: "Technikstudie"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14976

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Ja, ging sich grade noch so aus . . .
;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14977

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 12
Respekt, mir wäre wahrscheinlich die Hose geflattert, wenn ich die Laterne kommen hätte sehen :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14978

  • Rodler aus Berlin
  • Rodler aus Berlins Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 14
Boar was sind das für grottige Verhältnisse? :blink:

So sah Ratschings heute nicht mal um 15:30 Uhr aus, nicht mal annahernd … :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 3 Wochen her #14982

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 12

FischerRosenheim schrieb: Ja, ging sich grade noch so aus . . .
;-)


Bist du nächste Woche zum rodeln wieder unterwegs?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #14989

  • Rheinfranke
  • Rheinfrankes Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
Sonntag früh testen wir die hoffentlich besseren Bedingungen.
Recumbo - ergo sum!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #14994

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Rodler aus Berlin schrieb: Boar was sind das für grottige Verhältnisse? :blink:


Ja, war wirklich nicht ideal, aber Going liegt halt auf 820 m und Ratschings auf 1280 m, das macht schon einen gewissen Unterschied. Hinzu kommt daß es glaube ich nördlich des Alpenhauptkammes etwas mehr geschneit hat als südlich.
Und zu guter letzt fehlt halt wie gesagt die Anbindung des Kunstschnees an die Naturschnee-Grundlage, aber lieber zu viel Schnee der dann weich wird als zu wenig . . .
;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #14995

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Matl schrieb: Bist du nächste Woche zum rodeln wieder unterwegs?


Wie sagte Humphrey Bogart als Rick Blaine in Casablanca so schön:
"Ich plane nie so weit voraus!"

Aber potentiell Mittwoch, Donnerstag oder Freitag müßte sich schon mal was ausgehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #14996

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Rheinfranke schrieb: Sonntag früh testen wir die hoffentlich besseren Bedingungen.


Na das ist aber mutig bei dem zu erwartenden Andrang und dem vorhergesagten Schneefall oder habt ihr nach einem Tag Rodelabstinenz schon Entzugserscheinungen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #14997

  • Rheinfranke
  • Rheinfrankes Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
Nach 2 Tagen, in denen ich die Griffigkeit der Lenkseile, die Beinauflagen und die Sitze verändert habe. Vorsorglich fahre ich nun mit Tiplex-Schienen. Donnerstag durfte ich bei der letzten Abfahrt den Rodel um die Ecke tragen. Heute früh nur kurz testen, ob's passt.
Recumbo - ergo sum!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rheinfranke.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #15005

  • Rodler aus Berlin
  • Rodler aus Berlins Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 420
  • Dank erhalten: 14

FischerRosenheim schrieb:

Rodler aus Berlin schrieb: Boar was sind das für grottige Verhältnisse? :blink:

[…]aber lieber zu viel Schnee der dann weich wird als zu wenig . . .
;-)

ne die +10cm - +20cm Weichschnee mag ich überhaupt nicht, bin da schon mehrmals an etwas dadrunter hängengeblieben, das Durch die etlichen Zentimeter Weichschnee vorher nicht sichtbar war. Auch in Going, wollte nur langsam Bremsen, also ohne SPannung, und bin dann an etwas unter dem Weichschnee hängengeblieben und das gab nen ordentlichen Abflug bei bestimmt 70km, ne muss ich nicht nochmal haben :unsure:
Oder erinnere dich an dein 360 Grad Video von der Bergeralm, genau der selbe Scheiß, Tiefschnee, und ich war seitwärts abgestiegen :pinch:
Trotz gebrochenen Bein (also vor 10 Monate nen Oberschenkeltrümmerbruch), hatte ich jetzt in den Alpen keine Probleme. dort gab es es wenn es mal hochkommt max 4-5cm in den Kurven, das aber auch erst am späten Nachmittag :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #15010

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Rodler aus Berlin schrieb: ne die +10cm - +20cm Weichschnee mag ich überhaupt nicht, bin da schon mehrmals an etwas dadrunter hängengeblieben, das Durch die etlichen Zentimeter Weichschnee vorher nicht sichtbar war. Auch in Going, wollte nur langsam Bremsen, also ohne SPannung, und bin dann an etwas unter dem Weichschnee hängengeblieben und das gab nen ordentlichen Abflug bei bestimmt 70km, ne muss ich nicht nochmal haben :unsure:


Ja, das kann ich gut verstehen. Allerdings entsprach das nicht den Umständen die wir in der letzten Zeit hatte.
Da war der Untergrund unter der Weichschneeauflage gerade und somit ungefährlich.

Also nicht so was wie das hier:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #15011

  • Rheinfranke
  • Rheinfrankes Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
Sonntag konnte sich der Neuschnee nicht mit der Unterlage verbinden, daher entstanden in den Bremsbereichen und Kurven mäßige Wellen. Es fand sich zwischen den Leihrodlern immer eine gute Bahn für eine mäßige Geschwindigkeit. Der Liftbetrieb war wegen Skirennen im benachbarten Gebiet etwas voll - Rückstau bis zur Kasse.
Unsere letzte Abfahrt nach der Hüttensiesta gegen 15Uhr hatte bessere Bedingungen als letzten DO gegen 11Uhr mit Christian.
Diese Nacht gab's oben wie unten -5°C, im Tal 2cm Neuschnee. In der Höhe hängt ein Wolkenschleier.
Recumbo - ergo sum!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rheinfranke.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #15018

  • Rodel-Junkie
  • Rodel-Junkies Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 0
Servus zusammen,

Ich möchte mich hier auch mal melden. Ich rodel bis auf wenige Ausnahmen (bspw. Heilig Abend) nur am Abend.
Tagsüber (also heilig Abend 2019) war es unerfreulich voll und Wellen en masse.

Am 27.12, 30.12 und 02.01 war es abends anfangs ok aber durch die echt vielen nervigen Touristen (vor allem die Gruppen) und teils entsprechendem Pegel wurde sehr schnell umgepflügt

Am 18.1 als Vierter die frisch präparierte Abfahrt bekommen, die erste Abfahrt war super aber man hat bis zur Abzweigung von der Brenneralm kommend fast gestanden weil der Neuschnee drunter zu weich war und die Pistenraupe erst kurz zuvor drüber ist. Einsinken inklusive.

Die Bahn am Ende sehr wellig aber meist konnte man noch Alternativen am Rand finden.
Schlussabfahrt bis zum Ende (ok bis zur dritten Laterne links außen umfahren) voll ausfahrbar. Da ich eine Saisonkarte hab werde ich noch öfter dort sein..
Ich denke nun wird vor allem Mittwoch und Donnerstag abends schönes Rodeln möglich sein da der Andrang nun nach der nachfolgenden Woche auf heilig Drei Könige wieder ok ist.

Im März sind wir gefühlt auch schon mal den ganzen Abend zu zehnt gefahren.. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 2 Monate 2 Wochen her #15026

  • Rheinfranke
  • Rheinfrankes Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
20.1.
Neuschnee hat sich gut verfestigt. Bahn wurde bis auf den Auslauf sehr gut präpariert - dort Vibrationen. Bis 14Uhr waren rasante Abfahrten mit wenigen Leihrodlern möglich. Leider zwei Rodler mit je 2 Hunden auf der Bahn.
Recumbo - ergo sum!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.090 Sekunden
Powered by Kunena Forum