Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10345

  • Cobra
  • Cobras Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1
Morgen 8.59 Uhr, wer kommt?

CU

Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10346

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Keine Sorge Claus,
Du mußt nicht alleine Rodeln, werden schon 8-10 Leute werden,
aber warum erst um 09:00 Uhr und nicht schon um 08:30 Uhr?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10350

  • Basti1979
  • Basti1979s Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 76
  • Dank erhalten: 12
So Leute also morgen ( Samstag 8.30 Uhr ) am Lift in Going. Freuen uns auf einen schönen Rodeltag und evtl ein paar neue Leute kennenzulernen.

Gruß

Basti & Simone

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10351

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146

Cobra schrieb: Morgen 8.59 Uhr, wer kommt?
CU
Claus


Hallo Claus,
warst Du jetzt eigentlich da und wenn ja wer von den vielen Rodlern warst Du?
Liebe Grüße,
Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10352

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 17.12.2016 Morgens

Bei unserer morgendlichen Ankunft an der Talstation hatte es gut -6,5°C. Beste Bedingungen so daß die sehr gut präparierte Bahn sich über Nacht setzten konnte. So hatten wir Morgens sehr gute Bedingungen zu Verfügung.
So langsam scheint es sich jedoch herum zu sprechen daß Winter ist oder daß die Bahn in Going in einem so guten Zustan ist. Vielleicht haben einige Leute auch ihre Wintereinkäufe schon erledigt. Man weiß es nicht. Auf alle Fälle war heute das Rodler-Aufkommen deutlich höher als noch die letzten Tage oder am letzten Wochenende. Und ich sage bewußt Rodler-Aufkommen und nicht Schlitten-Fahrer.
Rodler waren es heute sicherlich gut 20 an der Zahl. Die Schlitten-Fahrer und Leihrodler-Fraktion kam wie meist erst am späteren Vormittag als die Bahn unter der vielen Benutzung schon etwas gelitten hatte.
Gegen Mittag waren einige Kurven schon etwas ausgefahren und an einigen Stellen sammelte sich bereits etwas der Schnee. Sulzig wurde es aber bis Mittag nicht und bei sorgfältiger Linienführung konnten wir unsere Halbtageskarte auch vollständig ausnutzen und hatten bis zu letzt unseren Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10354

  • Cobra
  • Cobras Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1
Hallo Claus,
warst Du jetzt eigentlich da und wenn ja wer von den vielen Rodlern warst Du?
Liebe Grüße,
Christian[/quote]

Guten Morgen Christian,
ja Philipp und ich waren da, um 8.45, Danke für die Info 8.30, ich dachte die Bahn macht erst um 9.00 Uhr auf, hat sich das geändert?
Kommen aus STA, Anfahrt war richtig entspannt, kein Stau!
Haben 8 Fahrten gemacht, um 11 Uhr war für uns Schluss, Bahn war echt gut, Speed hatte ich 84.7 km/h
Gruss
Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10356

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Hallo Claus,

was fährst Du denn für einen Rodel bzw. woran bist Du zu erkennen, nur falls wir uns mal wieder über den weg laufen?

Liebe Grüße,

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10357

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 18.12.2016 Morgens

Nach dem es diese Nacht bewölkt war hatte es Morgens nur Temperaturen um die -1°C so daß die Bahn über Nacht nicht entsprechen anziehen konnte und schon zu Beginn entsprechen weich war. Trotzt sehr guter Präparation entstanden so doch relativ schnell Spurrillen und Weichschnee-Ansammlungen, welche es nötig machten die Sitzplanen im laufe des Vormittags dann hoch zu binden. Da jedoch im vergleich zum Vortag deutlich weniger Rodler unterwegs waren, waren die Bedingungen mit dem Vortag vergleichbar. Gegen Mittag war die Bahne dann bereits deutlich ausgefahren. Für die nächsten beiden Tage sind wieder nächtliche Temperaturen um die -5°C angesagt, das dürfte der Bahn gut tun und für länger anhaltendes Fahrvergnügen sorgen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FischerRosenheim.

Ellmau Going 3 Jahre 10 Monate her #10361

  • Cobra
  • Cobras Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 1

FischerRosenheim schrieb: Hallo Claus,

was fährst Du denn für einen Rodel bzw. woran bist Du zu erkennen, nur falls wir uns mal wieder über den weg laufen?

Liebe Grüße,

Christian


Hallo Christian,
nicht zu übersehen, mit Spikes bin ich >190cm, fahre Torggler S oder TS mit Belagschienen
CU
Claus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10375

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 28.12.2016 Morgens

Der Bahnzustand war heute allenfalls als Mittelmäßig zu bezeichnen. Das lag in aller erster Linie an den mangelnden nächtlichen Minusgraden. bei unserem Eintreffen hatte es an der Talstation +1,5° C und so war die bahn bereits zu Beginn weich und mit dem Eintreffen der Leihrodelfahrer ab 10:00 Uhr auch bereits gut ausgefahren.
Bedenkt man allerdings daß die Rodelbahn am Vortag dermaßen vereist war, daß der direkte einstieg an der Bergstation zu Gunsten des alten, flacheren, aber weiter entfernteren Einstieges geschlossen werden mußte, so muß man den Bahnbetreibern ein dickes Lob dafür aussprechen, daß sie so viel Mühe in die Bahn gesteckt haben, daß zumindest dieses Problem heute nicht mehr bestand. Sollten die Temperaturen, wie vorhergesagt, in den nächsten Tagen wieder fallen, so ist sicherlich wider mit einem sehr guten Bahnzustand zu rechnen und sollte es möglicherweise sogar Anfang nächster Woche schneien, so sollte sich dann endlich auch das entsprechende Wintergefühl beim betrachten der umliegenden Landschaft einstellen. Wobei, seien wir ehrlich, der Wilde Kaiser mit und ohne Schnee eine beeindruckende Kulisse abgibt.

Dies war übrigens meine erste Fahrt in dieser Saison mit Belagschienen, auch wenn sich das bei diesen Bedingungen noch nicht wirklich in der Geschwindigkeit nieder geschlagen hat …
;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10384

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 30.12.2016 Morgens

Bei morgendlichen -5,5°C und sehr guter Präparation war die Bahn bis Mittag in einem perfekten Zustand. Sonnenschein und strahlend blauer Himmel waren die Rahmenbedingungen für einen wunderschönen Rodel-Vormittag und meine persönliche Bestmarke mit 90 km/h auf Stahl war dann noch das Tüpfelchen auf dem i.
Leider mußte auch ein Leihrodelfahrer aus dem Wald geborgen werden, nachdem er einen Abflug gemacht hat. Hat sich wohl am Kopf verletzt. Also denkt immer an die entsprechende Ausrüstung:
Stabiles Schuhwerk und Helm sind Pflicht und ein Rückenprotektor hat auch noch keinem geschadet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10387

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2177
  • Dank erhalten: 252
echt jetz, du machst dich grad so unbeliebt,.! * lol

Täglich neue Rodelvideos,, und bei uns ist immer Sonne.(oder Nebel)
Gerade eben hab ich gehört dass wir im Dezember mehr Sonnenstunden hatten als im Juni und nicht nur etwas mehr, sondern 20%mehr . :silly:
Und das obwohl der Tag jetz grad mal 8 std hat und im Juni sinds 14 std (?).
. und der zeigt Rodelvideos
Bei uns ist überall so trocken dass wir Brandgefahr der höchsten Stufe haben. :blush:
und der zeigt Rodelvideos. :woohoo: :woohoo:

in diesem Sinne
gut gerutscht und gerodelt ins neue Jahr ! :laugh: :laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10390

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146

Cattleya schrieb: echt jetz, du machst dich grad so unbeliebt,.! * lol

Täglich neue Rodelvideos,,


Das kann ich ja jetzt wohl nicht so umkommentiert stehen lassen …

Ich war besten Falls jeden zweiten Tag beim Rodeln und habe somit auch nur jeden zweiten Tag Rodelvideos einstellen können.

:lol:

Aber jetzt mal Ernst bei Seite, Roman hat doch auf der Startseite vom Forum geschrieben daß es in dAvos auch schon gut gehen soll???
:unsure:

Und nur um Eure Erwartungen zu erfüllen kommt jetzt gleich das nächste Rodelvideo!
:P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10391

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 01.01.2017 Morgens

Kann ein Rodel-Jahr denn schöner beginnen als 2017?
Um die Antwort vorweg zu nehmen NEIN.
Als ich in der Früh in Rosenheim gestartet bin hatte es - 10°C und der Sonnenaufgang begann sich gerade in herrlichen Orange-Tönen hinter den Bergen ab zu zeichnen. Vor Ort an der Talstation in Going hatte es dann immer noch angenehme -5,5°C, spricht die perfekt präparierte Bahn hatte auch genau den richtigen Grip. Ein Traum!
Hinzu kam daß die ganzen Leihrodler erst deutlich später als sonst begannen die Bahn zu bevölkern, so daß wir heute doch sagen und schreibe 15 Abfahrten hinlegen konnten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10407

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 02.01.2017

Bei Temperaturen von -6,5°C an der Talstation kam die sehr gut präparierte Bahn sehr gut zur Geltung. Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein taten das ihrige dazu für einen schönen Start in den Rodeltag. Im Gegensatz zum Neujahrstag kamen die Leihrodel- und Schlittenfahrer heute schon eine gute Stunde früher und es waren auch mehr Skifahrer Unterwegs. So begann es ab 10:00 Uhr zunehmend voller auf der bahn zu werden und auch am Lift entstanden zunehmende Wartezeiten. Kurz nach 11:00 Uhr begaben wir uns dann zum Mittagessen auf unsere Lieblings-Jausenstation zum Mittagessen, da die zu diesem Zeitpunkt bereits stark frequentierte Bahn bereits deutlich ausgefahren war.

Das Video zeigt Helli bei seiner zweiten Fahrt in der Saison 2017 mit ein paar schönen Überholmanövern:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10409

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 105
Wo is denn die Lieblings-Jausenstation?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10410

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146

Luchs schrieb: Wo is denn die Lieblings-Jausenstation?


Das ist der Treichlhof:

www.treichlhof-ellmau.at

Ein kleiner, gemütlicher, familiärer Gasthof mit leckerem frisch gekochtem Essen.

Von den 3 Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke ist er uns der liebste.
War leider letzte Saison geschlossen, jetzt hat er aber wieder auf! :)

Er liegt am Ende der ersten, langen Gleitpassage, kurz vor es in die Rechtskurve geht, links oben am Berg.
Man muß ca. 100m den Berg hoch laufen, es lohnt sich aber! ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10411

  • hellix
  • hellixs Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 553
  • Dank erhalten: 24
Das kann ich so nur bestätigen,frisch gekochtes Essen zu einem vernünftigen Preis :) :)
Das Problem ist nur daß man danach so vollgefuttert ist,daß die Beweglichkeit deutlich eingeschränkt ist :whistle: :whistle:
Unten bist schneller als Oben ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10414

  • Sepp
  • Sepps Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 348
  • Dank erhalten: 10
aber Hubraum spoilert doch dachte ich :) oder eben - die Masse machts :silly:
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .

Kopf oder Zahl, Zopf oder kahl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ellmau Going 3 Jahre 9 Monate her #10418

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 146
Rodeln am Astberg in Going / Elmau 07.01.2017

Mit zapfigen -17,5°C morgens an der Talstation der bisher kälteste Rodeltag der Saison. Zeitweise war es wirklich ganz schön frisch, dafür hielt die perfekt präparierte Bahn in dieser Saison noch nie so lange und selbst Mittags bei -10°C war sie noch richtig gut befahrbar. Bei knirschend-kalten Schnee war das nicht unbedingt der Tag der Höchstgeschwindigkeiten. Auch der Geschwindigkeitvorteil der Belagschienen reduzierte sich erheblich. Dafür hatten wir eine konstant sehr gut befahrbare Bahn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum