Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 2 Wochen her #16517

  • zillertaler
  • zillertalers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 25
Liebe Rodelfreunde! Nachdem immer wieder über diese Phantomrodel des Streckenrekordhalters am Wildkogel ( 14 km Bahn ), Kainz G., im Forum diskutiert wurde, aber keiner was genaueres wusste, darf ich Euch nunmehr als neuer, stolzer Besitzer ebendieser Rekordrodel einige Bilder ins Forum stellen. Wohl derzeit die schnellste Rodel auf der Langstrecke ( Vmax lt. GPS gemessen 93,8 km/h ). Streckenrekord am Wildkogel beim Langstreckenrennen im Jänner 2020 mit 14 Minuten und 00 Sekunden! Von dieser Type gibt´s nur insgesamt 3 Stück - 1 x unverkäuflich in Händen des Rodelbauers, 1 x jetzt nach langen Verhandlungen bei mir, 1 x noch etwas unschlüssig ?????. War heute gerade wieder am Wildkogel bei kalten Neuschneeverhältnissen - und die Rodel läuft einfach sensationell ( ich selbst war beim Rennen in der offenen Klasse am 3. Rang - da noch mit dem Vorgängermodell und ein wenig Waxlpech ). Ich wünsch Euch im Lockdown viel Spass und Freude beim Rodelbauen und Rodeltunen. Zu späterer Zeit gibt´s dann mal einige technische Daten. Rodel Heil, Johannes aus dem Zillertal
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, Franky, SchmetterCharlie, wheelie, legiones, Luchs, Straubinger74, Sepp, Scheinz, Mich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 2 Wochen her #16519

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154
Das is er also, der berüchtigte Wildkogel-Killer.... ;)

Zum Rodelbauen und Rodeltunen hab ich jetzt eigentlich keine Lust.
Wenn ich die verschneiten Winterlandschaften so anschaue, dann würd ich viel lieber rodeln - geht aber bei uns grad leider nicht so toll. :(

Interessant find ich ja an dem Rodel vor allem die Schienen, sind die wirklich beheizbar oder sind die Stecker nur Attrappe?
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 2 Wochen her #16520

  • zillertaler
  • zillertalers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 25
Die Schienen sind natürlich beheizbar. Es wird nur gebaut, was schnell macht. Attrappen braucht keiner.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 2 Wochen her #16528

  • Sepp
  • Sepps Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 12
und ich hab mir denkt das wären die Anschlußstecker für die Batterieladung und E-Antrieb :laugh:
. . . so vui schee, unser boarisch Hoamadl . . .

Kopf oder Zahl, Zopf oder kahl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 2 Wochen her #16530

  • Straubinger74
  • Straubinger74s Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 2
alter Verwalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 2 Wochen her #16532

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 127
Da braucht man ja am Wildkogel 14km Verlängerungskabel. :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 2 Wochen her #16533

  • Sten3
  • Sten3s Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 71
  • Dank erhalten: 9

Sepp schrieb: und ich hab mir denkt das wären die Anschlußstecker für die Batterieladung und E-Antrieb :laugh:


Eher ein Afterburner .- Schneeschmelzvorrichtung :laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16574

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 63
  • Dank erhalten: 19

zillertaler schrieb: Die Schienen sind natürlich beheizbar. Es wird nur gebaut, was schnell macht. Attrappen braucht keiner.


Welche Temperatur erreichen die beheizbaren Schienen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16575

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
Auch spannend:
- wird permanent beheizt mit Akku
- wird Masse erhitzt die dan nach "glüht "
- wie lang/weit heizt dass

Und zu allerletzt. Wiso lässt ihr die Katze aus dem Sack. Die vorstellung " die nehmen eine Abkürzung" war mir viel logischer. Wiso das Geheimniss aufdecken? Wird es für 2022 verboten ?

Aber alle Achtung, ich find die Idee und Umsetzung super . Inovation pur . :whistle:
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16576

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 312
  • Dank erhalten: 32
Achso, deswegen ist der Wildkogel ab Mittag nicht mehr befahrbar, weil der Schnee wegschmolzen wird.
:huh: ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16577

  • zillertaler
  • zillertalers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 25
Auf 65 Grad nach ca. 45 min durchheizen
Folgende Benutzer bedankten sich: Matl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16578

  • zillertaler
  • zillertalers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 25
Die Masse wird erhitzt. Auch nach 14 km Fahrt noch genügend Restwärme. Ich komme ursprünglich aus Meister Eder Erich Rennschule, welche Ihren Fahrern immer die neuesten Erkenntnisse zur Verfügung stellte-aber immer mit der Auflage, diese Erkenntnisse auch jedem der es wissen will, weiterzugeben.
Folgende Benutzer bedankten sich: SchmetterCharlie, Sepp, Mich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16581

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 127
Dann kann man dich jetzt ausfragen und du musst alles wahrheitsgemäss beantworten?

Also der Radius schaut interessant und ziemlich gerade aus. Nicht unbedingt alltagstauglich auf anderen Rodelbahnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16582

  • zillertaler
  • zillertalers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 25
Ja, so in Etwa. Also dieses Speed Gerät ist sicherlich nicht für den Normalrodler fahrbar. Sehr dienlich wäre, wenn der Fahrer schon einiges an Rennrodelerfahrung ( speziell auf Wettbewerbsebene ) mitbringt und durchaus sportlich veranlagt ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Luchs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von zillertaler.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16600

  • Scheinz
  • Scheinzs Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 54
  • Dank erhalten: 31

Cattleya schrieb: Auch spannend:
- wird permanent beheizt mit Akku
- wird Masse erhitzt die dan nach "glüht "
- wie lang/weit heizt dass

Und zu allerletzt. Wiso lässt ihr die Katze aus dem Sack. Die vorstellung " die nehmen eine Abkürzung" war mir viel logischer. Wiso das Geheimniss aufdecken? Wird es für 2022 verboten ?

Die Stecker sind sicher nur Atrapen und sollen von der Abkürzung ablenken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16616

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1078
  • Dank erhalten: 127
Ich bin mir da nicht sicher, aber: Die heisse Belagschiene könnte auch Nachteile haben.

Wenn im unteren Bereich der Schnee weich und nass wird und mehr Wasserfilm da ist als man braucht.
Und wenn das Wachs am Belag durch die Wärme zu weich wird.

Interessant ist auch die Konstruktion vom Bankl, 2stöckig, könnte eine Art von versetzter Aufhängung sein,
?

Am besten von den Fotos gefällt mir das letzte: das siegessichere Lächeln von JG sen.

Aber bis zum nächsten Wildkogel-Rennen hat der GK jetzt eine Menge Zeit um wieder was Neues auszutesten.
Also freut euch lieber nicht zu früh.

:)

(Breitere Spur wäre noch eine Möglichkeit, um mehr Speed durch manche Kehren zu erzielen, Reglement gibts ja praktisch keins. Wieviel ist jetzt Spur? 48? Mach sie mal so breit, dass du grad noch die Füsse zum Bremsen aufsetzen kannst, ich glaube mit dem schnellen Gerät muss man doch die eine oder andere Kurve am Wildkogel ordentlich anbremsen. )

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16623

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154

Aber bis zum nächsten Wildkogel-Rennen hat der GK jetzt eine Menge Zeit um wieder was Neues auszutesten.
Also freut euch lieber nicht zu früh.

Ich kenn den GK zwar nicht, aber wenn der seinen Siegerrodel hergibt, dann hat der sicher schon was Neues im Köcher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16630

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2367
  • Dank erhalten: 277
da freu ich mich auf dem GK seine Vorstellung im 2022 ! Sehr spannende sache.
beim durchlesen meines Textes muss ich noch was berichtigen.
Erklärung Wildkogel Gewinner mit diesen Phantastischem Vorsprung. ! :whistle:
Es kursierten die wildesten Spekulationen damals am Wildkogel vor dem Rennen, eine davon, dass die eine Abkürzung kennen . was natürlich absoluter "Nonsens " ist .Ich wahr selbt am WK und da stehen viele Strecken Posten ausserdem würde glaube ich keine Abkürzung Sinn machen und die haben das nicht nötig, .

Zitat Cattleya :

Die vorstellung " die nehmen eine Abkürzung" war mir viel logischer.

wolte damit nicht die der Abkürzung bezichtigen !!! Nur mir war diese Nonsens-Erklärung am liebsten,(nicht am logischten) weil
Keine Ahnung wie ich da soviel Zeit einholen könnte ! Das ist eine ganz andere Liga wie mein Zeugs ! :lol: :lol: :lol:
Klar , wir alle hätten da und dort par Sekündchen besser fahren können und.... Ausrede..... Ausrede.... Ausrede
Aber zusammengezählt reichen alle meine Ausdeden nicht wirklich zu einem besseren Resultat.

Weitere Begründungen die so durch die Gespräche huschten
-beheizte Schienen (konnte ich mir ned vorstellen)
- schwere Rodel , (sind es ,ich durfte einen anfassen ich mach das aber mit Körper Volumen wieder wett, ich nenn es mal " grosser Bauchmuskel" ) :lol:
-bisel breitere, höhere Rodel , sind sie sichtbar ja
- selbe Startnummer zwei Fahrer ( nonsens, die haben es nicht nötig so zu gewinnen)
- Geheimwax . ( muss so sein)


@Zillertaler , hoffentlich ned missverstanden :blush:
Frage: waren den die Schienen im Zielraum noch spürbar warm ?
==========================
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16637

  • zillertaler
  • zillertalers Avatar Autor
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 25
Beim Rennen wurde die Schiene unbeheizt gefahren. Das Schienenheizen zeigt seine Wirkung nur bei sehr kaltem u. agressivem Schnee. Wie Du richtig feststellst ist das Waxln am Wildkogel eine eigene und unerschöpfliche Wissenschaft - wir sind immer noch am Testen. Und anständige Bauchmuskeln sind natürlich bei diesem Rennen für eine Topzeit auch erforderlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von zillertaler.

Wildkogel Rekordrodel Vorstellung 1 Monat 1 Woche her #16639

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 668
  • Dank erhalten: 154

Ich bin mir da nicht sicher, aber: Die heisse Belagschiene könnte auch Nachteile haben.

Wenn im unteren Bereich der Schnee weich und nass wird und mehr Wasserfilm da ist als man braucht.
Und wenn das Wachs am Belag durch die Wärme zu weich wird.


Dann passt´s doch: oben ist´s kalt und die Schiene noch gut warm, kommt man weiter runter, wird der Schnee wärmer und weicher. Die Schiene ist dann auch bereits abgekühlt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.069 Sekunden
Powered by Kunena Forum