Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: TiPLEX-Verbot durch die ISSU ???????

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 4 Monate 3 Wochen her #14449

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
-Unkastrierte Rennversion leider verboten
-Zu Schnell für Rodelbahnen Issu verbot
- Unkastriert
:lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 4 Monate 2 Wochen her #14494

  • mani1
  • mani1s Avatar
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo
Und wie sieht es aus mit den TiPLEX kann man weiter Bauen und auch fahren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 4 Monate 4 Tage her #14563

  • TomTom
  • TomToms Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 67
Der aktuelle Stand ist, dass ich folgende Mail vom Vizepräsident Sport und Technik der ISSU bekommen habe:

Hallo Thomas!
Über das Wochenende wurde viel diskutiert.
Ich kann nur nochmals bestätigen, dass es sich aufgrund der Fotos, die du mir geschickt hast, um ein Verbindungsteil handelt. Und dann ist es regelkonform.
Danke und Grüße
Armin


Mir wäre eigentlich mehr daran gelegen, dass sich die ISSU mal dazu bekennt sich sich wie jeder andere Sportverband an das eigene Regelwerk zu halten. Alles was dort nicht explizit vorgeschrieben ist steht zur Konstruktion frei. Da braucht`s keine Diskussion.
Wenn man der Ansicht ist, dass man bestimmte Ausführungen nicht will, dann muss man als Verband darüber abstimmen und dann das Regelwerk dahin gehend ändern. Mir ist nach wie vor völlig unverständlich wie man überhaupt auf die Idee kommt so etwas fallweise zu entscheiden.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 4 Monate 4 Tage her #14564

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Haben sie deinen rodel schon zerlegt, vermessen, daten an .X.. gesendet ? :laugh:
Mail
ist das nicht der selbe Armin der damals schon grün gab
wo unser Schweizer ISSU Botschafter meinte " der hat rein gar nix selber zu entscheiden " ?
spannend
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 4 Monate 4 Tage her #14568

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79


Laut Reglement müssen Böcke, Beinlinge und Kufen aus Holz sein.

Da bei deinem Rodel die Böcke direkt auf den Kufen befestigt sind, kann ich mir eigentlich nur vorstellen, daß da jemand die metallenen Verbindungsteile als Beinlinge interpretiert hat.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 4 Wochen her #14632

  • Endergebnis
  • Endergebniss Avatar
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 0

TomTom schrieb: Hab mir schon überlegt, falls das tatsächlich verboten wird, das als Werbung vorne ins Bankerl zu gravieren...


Die verbotenen Dinge sind doch immer die begehrtesten...;-) :-)


Hi TomTom,

zu gut, ich musste laut lachen als ich deine Gravour am vorderen Bankerl sah.
Deine Rodel haben sich in den letzten Jahren zu einem echtem Schmankerl entwickelt.
Ich bin mir sicher dass du, ob mit oder ohne Segen der ISSU mit deinen Böcken erfolgreich sein wirst.
Ich freue mich schon auf die nächste Begegnung am Astberg, wo wir uns wieder bitter bitter battlen werden.
Holm und Bankerl Bruch... ;)

Gruß

Endergebnis alias Johannes

P.S.: Wenn ich das so lese könnte ich mir gut vorstellen dass die breite Rodel von Christian auch nicht mehr nach ISSU regelkonform ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 3 Wochen her #14693

  • TomTom
  • TomToms Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 67

Endergebnis schrieb: Ich freue mich schon auf die nächste Begegnung am Astberg, wo wir uns wieder bitter bitter battlen werden.
Holm und Bankerl Bruch... ;)


Hi Johannes! Bis auf`s Messer und ohne Gnade! :-) Da freu ich mich auch schon wieder drauf! :-)
Grüße Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 3 Wochen her #14694

  • TomTom
  • TomToms Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 67
Das ISSU-Drama ist immer noch nicht durch und geht in die nächste Runde...

Hier meine aktuelle Stellungnahme zur immer noch andauernden Diskussion....

Wozu soll es gut sein die Dimensionen des Stahlschwerts in irgendeiner Form festzulegen?
Ich kann nicht verstehen wie ein Verband Zeit damit verschwendet sein Regelwerk präzisieren zu wollen, um Bauteile
zu verhindern oder zu beschränken die für die Leistungsfähigkeit eines Rodels vollständig irrelevant sind.
Es gibt noch eine Vielzahl an Möglichkeiten um diesen Punkt auszuführen. ich habe auch Rodel zu Hause, bei denen
das Schwert in die Kufen eingegossen ist und die Verbindung in die Beilinge gesteckt wird. Funktioniert auch.
Was ist dann Damit? Ich habe auch schon überlegt ein Stahl oder Aluteil einzugießen das gleich ein Gewinde hat
um die Spangen daran festzuschrauben. Würde der Rodel deswegen schneller?
Das Regelwerk der ISSU sollte die Aufgabe haben, dass alle Athleten gleiche Grundvoraussetzungen bei der Teilnahme
am Wettbewerb haben. Keine der beschrieben Konstruktionen würde irgendeinen Wettbewerbsvorteil verschaffen.
Wenn Die ISSU das Anliegen hat dass alle Rodel möglichst gleich leistungsfähig sind, gäbe es andere Punkte die zu regeln wären.
Nur um einen auszuführen hat der Radius der Kufen einen so deutlichen Einfluss auf die Leistung des Rodels,
dass dies wohl der erste Punkt wäre, den man vereinheitlichen müsste um gleiche Bedingungen zu schaffen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 3 Wochen her #14696

  • Rouvinho82
  • Rouvinho82s Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 236
  • Dank erhalten: 32

TomTom schrieb: ...
Nur um einen auszuführen hat der Radius der Kufen einen so deutlichen Einfluss auf die Leistung des Rodels,
dass dies wohl der erste Punkt wäre, den man vereinheitlichen müsste um gleiche Bedingungen zu schaffen.


Zustimmung. Sicherlich wichtiger als die Befestigungsart innerhalb der Holzbänke.
Es scheint der ISSU jedoch wichtig zu sein, dass die Rodel komplett aus Holz sind. In der Theorie (ich weiss nur Theorie) ist Deine Rodel durch den Stahl sogar unbeweglicher als reine Holzzapfen, was eigentlich sogar schlechter wäre.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 3 Wochen her #14697

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Quatsch.
KurvenRadi sol frei bleiben !, kann doch jeder Fahrer selber entscheiden ob er auf Bahn A oder B mehr Gripp oder mehr Gleitung haben will .

""Wozu soll es gut sein die Dimensionen des Stahlschwerts in irgendeiner Form festzulegen?"""
wie geht das ab?

Vor dem Rennen wird ja Abstand Kufen, maximaler winkel und andere sichtbare Teile kontrolliert und abgemessen.
Wie tun die dann dein Stahlschwert Dimension kontrollieren ?

Ja Herr Renfahrrer .. dan bauen sie die mal auseinander bitte :whistle: :woohoo:
gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 3 Wochen her #14698

  • TomTom
  • TomToms Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 67

Cattleya schrieb: Vor dem Rennen wird ja Abstand Kufen, maximaler winkel und andere sichtbare Teile kontrolliert und abgemessen.
Wie tun die dann dein Stahlschwert Dimension kontrollieren ?
Ja Herr Renfahrrer .. dan bauen sie die mal auseinander bitte :whistle: :woohoo:
gruss


Von wegen auseinander bauen, da müsste man das Bankerl zersägen um das zu kontrollieren. Vielleicht plant die ISSU ja die Anschaffung eines Röntgengeräts ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 3 Wochen her #14699

  • Rouvinho82
  • Rouvinho82s Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 236
  • Dank erhalten: 32
Der Kontrolleur kann aber generell den Tiplex nicht starten lassen oder auf dieses Modell sensibilisiert werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 3 Wochen her #14700

  • TomTom
  • TomToms Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 67

Rouvinho82 schrieb: Der Kontrolleur kann aber generell den Tiplex nicht starten lassen oder auf dieses Modell sensibilisiert werden.


Also, das einzig offizielle, das ich habe ist die mittlerweile 2-malige Zusage des Vizepräsident Sport und Technik der ISSU, dass das Stahlteil als Verbindungsteil betrachtet wird und somit den Regeln nicht widerspricht.
Jetzt geht die Diskussion anscheinend weiter ob man die Regeln nicht ändert. Sollten sie das in einer Form tun durch die diese Konstruktion regelwidrig wird, werde ich konstruktiv in der Form darauf reagieren, dass der Rodel den aktualisierten Regeln wieder entspricht. Man kann nicht einem Rodel den Start verweigern, nur weil man den vagen Verdacht hat, dass der Hersteller bestimmt irgendetwas illegales eingebaut hat....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 2 Wochen her #14707

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
So ein Stahlteil kann in einer bestimmten Weise schon Einfluss haben auf die Performance der Rodel.

webimg.secondhandapp.com/1.1/56b11046f33f0bcd0f58dc0d

Bei dieser alten Gasser sieht man recht gut, dass die Stahl-Füsse nicht direkt in den Holzkufen stecken, sondern von einer ca 4mm dicken Gummihülse umgeben sind. Diese reicht bis ans untere Ende der Ausnehmung in der Kufe.
Wenn du nun in eine Kurve einlenkst und zu dem Zweck die Aussenkufe nach unten oder innen drückst mit deinem Bein, dann stellt sich die Kufe im Bereich des vorderen Bankl etwas auf, dh. der Kufenwinkel beträgt dann nicht mehr bsp. 25°, sonder vielleicht 28°. Je weicher der Gummi, desto mehr Anstellwinkel ergibt sich.

Ein stabiles Stahlstück kann hier natürlich dünner ausgeführt werden als ein Holzteil, dadurch hast du bei gleicher Kufendicke mehr Platz für breite Gummilager. Je breiter und weicher, desto mehr Winkeländerung. Das macht auf der vereisten Bahn schon einiges aus. Deswegen ist das nicht komplett wurscht sondern ein heikler Punkt.
Du könntest natürlich bei deiner Rodel auch oben die Kufen dicker machen und dann mit einem Holzfuss auch einen breiten Gummi benutzen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 2 Wochen her #14722

  • mani1
  • mani1s Avatar
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Hallo
Ein Kampfrichter kontrolliert nur das Äußere an einem Rodel. Der Kampfrichter hat seine Vorgaben und wird kein Rodel auseinander Schrauben. Ob es ein TiPLEX oder Ein Anderes Produkte ist. Die Kampfrichter kennen nicht alle Rodel die an den Start gehen wer weiß den was ein Manni oder ein Lindauer Torggler und alle die wir Kennen verbaut hat. Ich will niemanden verdächtigen . Ich kann von Mir nur diese Aussage machen wenn die Masse die als Kampfrichter zu kontrollieren habe in Ordnung sind kann jeder Rodel an den Start freigegeben werden . Ich bin mir sicher das die BRSV Kampfrichter auch nicht anders entschieden können. Es gibt sicher auch noch andere Verbindungsteile und das könnt diesen Sport sehr interessant machen . Wir leben nicht mehr in der Steinzeit . Ich glaube das der ISSU alt Herren Club sich auf den Fortschritt einstellen sollte. Es wäre langsam Mall Zeit Farbe zu bekennen . Es kann ja nicht sein das man zwei Wochen vor Rennbegin noch keine Entscheidung gibt. Es wäre ja auch für die Rodelbauer sehr wichtig das jetzt etwas läuft. Wenn ich morgen in meinem Manni eine andere Verbindung habe wer kann das schon beurteilen. Ich wünsche Euch schöne Feiertage
Und liebe ISSU macht uns ein Geschenk bis an Weihnachten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 2 Wochen her #14723

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Falls es aber einen Protest gibt, dann kann man auch genauer nachsehen.
Dazu müsste aber erst mal jemand mit der Rodel was gewinnen, sonst wird ja niemand die Protestgebühr riskieren.
Natürlich wird es tricky, wenn der Tom dünne Stahlfüsse verbaut und diese mit dünnem Holzfurnier überzieht......;)
oder Kevlar-Carbon Matten ins Holz einlaminiert, dann müsste man wohl die Rodel zerstören um was zu entdecken.

Dass das Reglement für die Sportrodel-Klasse nicht sonderlich fortschrittsorientiert, sondern ziemlich restriktiv ist, das liegt in der Natur der Sache. Man wollte ja eben nicht, dass es so extrem wie in der Rennrodel-Klasse wird. Sondern dass es eine preisgünstige und relativ simple Rodel bleibt, die sich jeder leisten kann.
So habe ich das zumindest am Rande mitgekriegt, ich bin ja nie Sportrodel oder Tourenrodelrennen gefahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 2 Wochen her #14724

  • mani1
  • mani1s Avatar
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Ich glaube nicht das es Teuer wird.
Aber sicher Interessant für den Rennfahrer und die bezahlen sicher gerne 50 Franken mehr
Für dem 0.8.15 Gebrauch wird sich nicht viel ändern

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 2 Wochen her #14725

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Manni. Ist nicht dein Schwager ISSU Delegierter für die Schweiz ? Frag doch den was Sache ist. 2W vor Saisonstart..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 2 Wochen her #14726

  • mani1
  • mani1s Avatar
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 3
Genau Marco ist mein Schwager aber das ist ja nicht das Problem an der Geschichte er gehört zu der ISSU und vertretet die Schweiz. Er ist aber nicht die ISSU nur ein Mitglied.
Es gibt Leute die Rodeln und sind immer im Hintergrund tätig. Und dan gibt es den BRSV und diese Mitglieder sind Aktiv und übernehmen Verantwortung . Ich hoffe auf ein baldigen entscheid.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

TiPLEX-Verbot durch die ISSU ??????? 3 Monate 2 Wochen her #14727

  • waxlkufler
  • waxlkuflers Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 12
@Tom: Warum legst du überhaupt Wert auf eine ISSU Zulassung deiner Rodel ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.085 Sekunden
Powered by Kunena Forum