Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14020

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 147
Hallo Leute,
das Thema Rodelhandschuhe wurde hier schon immer mal wieder diskutiert.
Für mich ist es eines der wenigen noch nicht zufriedenstellend gelösten Themen was unsere Rodelausrüstung angeht.
Darum hat Roman, unser Admin, bereit einmal bei einem namhaften handschuherstellter vorgesprochen.
Aus diesem Gespräch sind ein paar durchaus brauchbare, aber auch noch verbesserungsfähige Prototypen hervor gegangen, welche ich ebenfalls schon einmal Testen durfte. Nun möchte Roman das Thema Rodelhandschuhe in diesem Frühjahr noch einmal forciert angehen, in der Hoffnung zum Saisonstart 2019/2020 dann wirklich gute, haltbare und auch für unsere Ansprüche brauchbare Rodelhandschuhe präsentieren zu können.
Daher also nun an euch alle sei es aktive Forumsmitglieder oder auch nur passive Mitleser zwei Wichtige Fragen vor ihr euch in die Sommerpause verabschiedet:

1. Wer hätte denn tatsächlich Interesse an solchen Handschuhen?
Diese Frage ist für Roman wichtig, da er wenn dann gleich eine größere menge Abnehmen müßte, auf denen er auch nur ungern sitzen bleiben würde!

2. Was wären eure Ansprüche / Wünsche für den "perfekten" Rodelhandschuh?
Noch gibt es die Möglichkeit durch eure Beiträge und Erfahrungen Einfluss auf das Endprodukt zu nehmen, also beteiligt euch rege!

Liebe Grüße,

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14023

  • Rodler aus Berlin
  • Rodler aus Berlins Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 472
  • Dank erhalten: 26
Hallo,

für mich sie sollten die Handschuhe warm, Wasserdicht, einen Protektor und widerstandsfähiges Material/Nähe haben.

Aktuell habe ich den Handschuh Level Half Pipe XCR , er ist soweit perfekt, nur die Nähte und das Material könnte deutlich widerstandsfähiger sein …

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14024

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2609
  • Dank erhalten: 326
Hallo Christian

anhand dem Beispiel der Handschuhe welche du letzte Saison dabei hattest
in die Richtung wär ich ein Abnehmer wenn unter 150.-
Vieleicht soltest du mal ein Bild davon zeigen.

A: Die von Kay gezeigten Handschuhe (Ski Handschuhe)sind gut halten aber auch nicht wesentlich länger als 25 Euro China Handschuhe
B: Baumarkt Handschuhe wären griffiger, und mir aber zu kalt
C:Kevlar beschichtete Handschuhe halten länger sind aber meist zu teuer, wen sie ordentlich gemacht sind.

eine Kombination aus den drei erwähnten

Was wären eure Ansprüche / Wünsche für den "perfekten" Rodelhandschuh?


Blau, blau schwarz, Gummiert, Handfläche und Fingerspitzen beschichtet, gut bis serh gut gefüttert
wasserfest, aber atmungsaktiv, blau,
eigentlich genau wie den wo du getestet hast in blau.
gruss
==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14026

  • Rouvinho82
  • Rouvinho82s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 237
  • Dank erhalten: 33
Also ich würde zumindest auf Wasserdicht achten, nicht nur wasserfest. Sonst drückt es Dir in den kurven das Wasser durch den Handschuh durch der unterm Wsserhahn noch ausreichend dicht war. Vor allem bei wärmeren Temperaturen. Die Erfahrung hab ich mit ansonsten sehr guten Handwerkerhandschuhen gemacht.

Deswegen bin (und nach der Erkenntnis, dass teure Handschuh beim Rodelsport auch nicht länger halten) empfehle ich Billigskihandschuh, ggf. mit Griptape oder Gewebeband die Fingerkuppen abkleben. Für Leute wie mich, die den Kurvendrehpunkt nur leicht angehen reichen die normal mind. eine Saison. Soll ja auch Leute geben, die kaum mit den Kufen lenken und vor allem mit dem Handdrehpunkt (und dadurch auch gleich bremsen), die brauchen was Stabileres.

Insbesondere diese hier mit Kevlarfingerkuppen musste ich noch nie ersetzen (ohne Fingerkuppen abkleben):
www.amazon.de/Cox-Swain-Handschuhe-Thins...kevlar+skihandschuhe

Atmungsaktivität ist allerdings solala. Wichtig ist, dass die Naht nicht direkt auf der Fingerkuppe sitzt, sonst reisst das bei unsrem Sport recht schnell auf.

Das mit der verstärkten Innenhand ist sicher keine schlechte Idee. Damit kann man sich nicht die Hand brechen, wenn man voll reinlangt. Aber dann hat man eh was falsch gemacht. Besser wäre ein Fingerprotektor, was aber nur bei Eis irgendwie Sinn macht....

So das war meine Meinung, andere haben aber auch tolle Ideen... :-)
1st Lindauer Top ; 2nd Kathrein Tourensport ; 3nd Davoser

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rouvinho82.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14027

  • Rodler aus Berlin
  • Rodler aus Berlins Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 472
  • Dank erhalten: 26

Cattleya schrieb: A: Die von Kay gezeigten Handschuhe (Ski Handschuhe)sind gut halten aber auch nicht wesentlich länger als 25 Euro China Handschuhe

deswegen schrieb ich ja "nur die Nähte und das Material könnte deutlich widerstandsfähiger sein …" ;)

Den Handballenprotektor finde ich nicht schlecht, aber ist sicherlich nicht jedermanns Sache …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14028

  • waxlkufler
  • waxlkuflers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 12
Diese nehmen wir:
www.engelbert-strauss.de/arbeitshandschu...00330-7645207-0.html
Robust, warm, günstig! Aber nicht wasserdicht..
LG Alex.
www.team-sportrodel.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14031

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 147

waxlkufler schrieb: Diese nehmen wir:
www.engelbert-strauss.de/arbeitshandschu...00330-7645207-0.html
Robust, warm, günstig! Aber nicht wasserdicht..
LG Alex.
www.team-sportrodel.de


Du fährst damit aber auf der Eisbahn, oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14032

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 838
  • Dank erhalten: 220
Die nehm ich eigentlich nur zur Waldarbeit.
Zum Rodeln nehm ich die hier:
www.engelbert-strauss.de/mechanikerhands...140-7646006-147.html

Warm und weitgehend wasserdicht.

Wenn man bedenkt, dass billige Arbeitsgandschuhe am besten geeignet sind, dann müssen spezielle Rodelhandschuhe extrem gut und trotzdem günstig sein.

Das wird schwierig...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14033

  • waxlkufler
  • waxlkuflers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 12
@ Fischer-Rosenheim: Ja, aber da ist´s auch nicht immer ganz trocken ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von waxlkufler.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14037

  • Stakla
  • Staklas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 41
Hallo Christian, vielen Dank für die Abfrage. Ich bin mit Sicherheit ein Abnehmer für warme, möglichst wasserdichte und widerstandsfähige Rodelhandschuhe. Wenn die Handschuhe 3-5 Saisonen halten, können sie auch ca. 150 € kosten. Viele Grüße Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14040

  • Zimtstern
  • Zimtsterns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 47
Ich hab welche vom Aldi. Das sind Doppelhandschuhe also Zweiteiler mit Protektoren. Nach 8 Runden Wildkogel immer noch trocken und warm. Hab die Dinger schon das 5te Jahr und der Kostenfaktor beläuft sich auf sage und schreibe 15 Euro. Also nicht im Universum suchen, wenn das Gute so nah ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14042

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 457
  • Dank erhalten: 61

Stakla schrieb: Hallo Christian, vielen Dank für die Abfrage. Ich bin mit Sicherheit ein Abnehmer für warme, möglichst wasserdichte und widerstandsfähige Rodelhandschuhe. Wenn die Handschuhe 3-5 Saisonen halten, können sie auch ca. 150 € kosten. Viele Grüße Klaus


Ich bin da bei Dir. Für 150€ müssen Die aber wirklich unter Garantie laaaange halten. Wenn sie nur 2 Rodelsaisonen halten sollten, dann wären 80-100€ angebracht (bei 100€ würde ich schon Bauchschmerzen bekommen).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14050

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1365
  • Dank erhalten: 147

waxlkufler schrieb: @ Fischer-Rosenheim: Ja, aber da ist´s auch nicht immer ganz trocken ;-)


Das meinte ich auch nicht . . .
;-)

Aber es ist schon ein Unterschied ob Du eine Eisbahn mit 800-1000m 3-4x hinunter fährst, oder ob Due eine Schneebahn mit und er Regel 4-8km 10 bis 15 mal herunter fährst, das beansprucht das Material schon noch mal auf eine andere Art und weise.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14051

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2609
  • Dank erhalten: 326
@ Willy
die Proteus Handschuhe zeigst du mir dann in Nauders
du hast die bei dir um die Ecke ? Oder Online ?
Fals um die Ecke , da bitte vorbei gehen und ein Par in L kaufen und mittbringen
daaaaanke :-)
==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14068

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 838
  • Dank erhalten: 220
Da wird leider nix draus...

Ich muss am Wochenende arbeiten und komm nicht nach Nauders.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 8 Monate her #14069

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1247
  • Dank erhalten: 156
Waldarbeit wahrscheinlich...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 4 Monate her #14199

  • Stakla
  • Staklas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 105
  • Dank erhalten: 41
Hallo Roman, hallo Christian,
was ist denn nun aus den Verhandlungen mit dem Handschuhhersteller geworden? Können bis zum Beginn der Saison vernünftige Modelle angeboten werden? Erfreulicherweise ist es ja nicht mehr ganz so lange hin bis zum Saisonstart. Viele Grüße Klaus
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 3 Jahre 4 Monate her #14200

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2609
  • Dank erhalten: 326
Genau. Auf den Tag genau schon 4 Monate nicht gerodelt. Und bis 13 Dez . Wintertakeof in Bergün ist auch quasi nur noch 4 Monate. :0
Da hat Klaus schon recht Nicht immer auf dem letzten Drücker bereit stehen .. Dem Willy seine Proteus würden dennoch intressieren. Er fährt jetz nicht die Geschwindigkeiten wie wir ,eher so auf Wiener Nieveau, aber der müsst sich trotzdem auskennen ..*g
==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 2 Jahre 10 Monate her #15083

  • Piep,s
  • Piep,ss Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
Was ich bräuchte: keinen kompletten Handschuh, ich besitze genug warme, nicht ausreichend wasserdichte oder nicht ausreichend robuste Winterhandschuhe. Ich wünsche mit einen Fäustling zum darüber ziehen, der extrem wasserdicht, abriebfest ist. Dazu noch eine lange Stulpe zum Abdichten hat und mit einem Klettband am Handgelenk eng befestig werden kann, die Stulpe sollte sich auch mit einem Gummi o.ä. enger machen lassen.
Also so wie der Überhandschuh vom Level Fly Snowboardhandschuh nur in robust, wasserdicht und weniger teuer.
Angeregt von Turboganz bestelle ich mir mal Cordura und Nahtdichtband und experimentiere.
Meine schönen Heestra Handschuhe (wasserdicht, nicht ausreichend abriebfest, auseinandernehmbar) mit den alten Level Fly darüber (abriebfester, nicht mehr wasserdicht, Gummis ausgeleiert) waren heute bei 10 Fahrten am Wildkogel gut wasserdicht und warm. Nur werden die Level nicht mehr lange halten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 2 Jahre 10 Monate her #15095

  • Sten3
  • Sten3s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 17
Ich verwende seit dieser Saison als Überhandschu den (2x in Holmenkol HighTech ertränkten :laugh: ) UVEX unilite thermo Größe 12 (der plus war leider vergriffen) und drunter einen ebenfall imprägnierten Under Armor Laufhandschu ggf mit dünnem Liner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 2 Jahre 10 Monate her #15098

  • hellix
  • hellixs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 578
  • Dank erhalten: 39
Servus beinand,ich habe mir letzte Woche die hier gekauft,
www.obi.de/arbeitshandschuhe/workpower-w...navy-gr-11/p/7701709
und bin echt begeistert !
Halten gut warm,sehr guter Gripp am Lenkseil. Und dadurch daß die Handschuhe bis zum Bündchen gummiert sind,bleiben die
Pfoten,abgesehn vom normalen Handschweiß,auch trocken. Selbst mein Frauchen,eigentlich eher DIE FROSTBEULE ,benutzt die Teile,allerdings mit ganz feinen Hndschuhen drunter,und ist auch sehr zufrieden damit.
Also gibt es eine Empfehlung von mir dafür !
Und der Preis ist auch nicht zu verachten !!!
Unten bist schneller als Oben ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 2 Jahre 10 Monate her #15114

  • Sten3
  • Sten3s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 17
Eine weitere Möglichkeit als Überzieher, wären auch Trockentauchhandschue mit gerader Manschette
www.faszination-tauchsport.de/Trockentau...he-gerade-Manschette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 2 Jahre 9 Monate her #15367

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 19
Ich hab mir zu Beginn der Rodelsaison diese Handschuhe vom Engelbert Strauss zugelegt. Bei den schwarzen Handschuhen kann ich keine Abnützungserscheinungen feststellen nach 3mal Rodeln, eigentlich wie neu. Die blauen Nitril Handschuhe habe ich noch nicht getestet.
www.engelbert-strauss.de/mechanikerhands...ml?itemOrigin=SEARCH
www.engelbert-strauss.de/handschuhe-nitr...ml?itemOrigin=SEARCH
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Matl.

Rodelhandschuhe 2 Jahre 9 Monate her #15368

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 838
  • Dank erhalten: 220
Die Proteus Ice hab ich auch, nach ein paar Jahren hatten sie schon Abnutzungserscheinungen und nach dem ersten Rodeltag heuer sind ein paar Nähte aufgegangen. Bei einem ambitionierteren Rodler dürften sie maximal 1-2 Winter halten.
Auch bei meinen Handschuhe von Ejendals (Tegera Pro 9146) hat sich heuer nach ein paar Jahren Benutzung eine Nat aufgelöst.

Mittlerweile hab ich mir neue Proteus Ice zugelegt aber die benutze ich aber nur noch, wenn´s richtig kalt ist.
Mit gummierten Handschuhen, wie z.B. den von dir aufgeführten Nitril-Handschuhen, hab ich das Lenkseil einfach besser im Griff.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 2 Jahre 9 Monate her #15382

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 19
Dann muss ich das nächste mal die Nitrilhandschuhe testen, wenn die besser vom Grip her sind ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 11 Monate 4 Tage her #17299

  • Rodel-Junkie
  • Rodel-Junkies Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 3
Servus Rouvinho, 

Deine Antwort ist zwar schon eine Weile her aber da ich nach Ersatz gesucht hab bin ich auf diesen alten Thread gestoßen. 
Die Engelbert Strauß Proteus Ice hab ich mir auch kurz überlegt aber nun - nachdem eigentlich der Reusch Soft Powder GTX im Sale bei Intersport mein Favorit war - den Cox Swain Grip (sah gleich aus wie der noch funktionierende Amazon Link) für 12,99 Euro mit Versand bei eBay gekauft. War das damals bei Dir auch der Grip? Auf jeden Fall stand dort auch Kevlar beschichtet und aus der Titanium Serie..
Später hab ich gesehen, dass es den Handschuh auf der HP des Shops direkt sogar für € 10,99 gegeben hätte. 
Fand ich beides ein Schnäppchen, Danke für den Tipp. 

​​​​​

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelhandschuhe 10 Monate 4 Wochen her #17329

  • Rodel-Junkie
  • Rodel-Junkies Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 3
Ein Update zu den Cox Swain Grip (momentan für € 10,99 mit Versand zu bekommen, Google hilft wenn jemand Interesse hat):
Gestern 10 Abfahrten am Abend mit den neuen Handschuhen. Ok, Bedingungen waren soweit ideal (im Sinne von kalt und nicht nass) und ich bin sehr zufrieden und kaufe mir nochmal ein Paar nach. Allerdings (Cattleya hat es wohl hier geschrieben) sind sie in L mit dem Stoffhandschuh on top zu starr/eng. Ich hab sie einfach ohne den extra Stoffhandschuh getragen. Obwohl es gestern zapfig war am Abend (vor Allem anfangs) hatte ich nie ein Kältegefühl an dem Fingern.. 
Falls es noch jemand interessiert. Finde und fand das Handschuhthema auch immer schwierig.. ;-) 
Folgende Benutzer bedankten sich: Franky

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden