Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wildkogel-Arena

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13505

  • Marco aus Holland
  • Marco aus Hollands Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Der Kaseroller
  • Beiträge: 270
  • Dank erhalten: 37

ma_kro schrieb: Ich bin nächstes Wochenende in Oberaudorf und überlege, ob ich von dort für einen Tag zur Wildkogel-Arena fahre. Oder gibt es abgesehen vom Astberg in Going-Ellmau in der Gegend noch eine andere empfehlenswerte Rodelbahn, die man auf jeden Fall mal getestet haben sollte?


Der Gaisberg in Kirchberg ist empfehlenswert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ma_kro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13511

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 41
Der Hexenritt in Söll is auch net schlecht, find ich.

Allerdings fallen am Wochenende Leihrodler in Scharen über die Bahn her, sodass um 10-11 Uhr meistens schon Feierabend ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: ma_kro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13515

  • ma_kro
  • ma_kros Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 4
@wheelie & @Marco aus Holland: Vielen Dank für eure Tipps. :-) Den Gaisberg hatte ich noch überhaupt nicht auf dem Schirm. Habe mir gerade das neuste Video von @FischerRosenheim angeschaut, dass er passenderweise am Geisberg aufgenommen hat. Sieht mega gut aus. Von daher geht es für mich nächste Woche Samstag dann wohl nach Kirchberg. #Vorfreude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13520

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 197
  • Dank erhalten: 15
Ich war heute am Wildkogel rodeln. Um 11 Uhr war für mich Schluss. Die Sonne und ganze Horden von Leihrodlern haben den Schnee erweicht, aufgewühlt und sehr huggelig werden lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13522

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 57
Wie waren die Bedingungen am Morgen?
Die Bedingungen am Freitag waren auch nicht sooo toll, waren zwar mit Sicherheit weniger Leute, aber nach dem nächtlichen Schneefall nicht präpariert....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13523

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 197
  • Dank erhalten: 15
Am Morgen war es gut. Die Strecke war durchgehend präpariert, wenn auch nicht perfekt (leicht wellig).
Folgende Benutzer bedankten sich: TomTom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13533

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel der Rest ist nur ein Kompromis
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 160
Resultate Resultate Resultate ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13553

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel der Rest ist nur ein Kompromis
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 160
So Tom... erzähl, wie wahrs...wie liefs... Eindrücke, Beobachtungen, Erkenntnisse.... ? Wir warten gespannt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13557

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 197
  • Dank erhalten: 15
Julia, Tom und ich hatten relativ hohe Startnummern erhalten, so dass wir über eine Stunde warten mussten, bis wir dran kamen (insgesamt 128 Rodler (132-4)). Daher war die Präparierung vor und in den Kurven schon weg und es war schon ziemlich huggelig.
Julia hat bei den Damen den 3. Preis gewonnen mit 17:15 Min.
Tom und ich gingen leer aus.
Ich: 17:02 Min.
Tom: 16:21 Min.

Ergebnisse:
www.skiclub-bramberg.at/rennen/langstreckenrodeln/

Es war ein schöner Rodeltag. Ich bin insgesamt 3x gerodelt, dann wurde es mir im unteren Bereich zu huggelig.

Ah ja, unten im Tal musste man durch 3 Tore und zum Schluss durch eine enge und schmale Kurve, die an beiden Seiten durch Netzzäune abgesteckt war (wir nannten es Schlauch), fahren. Manche haben die Tore und den Schlauch verpasst. Wir nicht. ;-)
Die Pfosten von den Netzzäunen waren nicht gepolstert und es sind einige, auch ich, an der Kurveninnenseite mit den Händen dort angeschlagen.
Ich habe den Rennveranstalter darauf angesprochen. Er hat mich verständlichlos angeschaut. Vielleicht kommt er noch drauf und es wird nächstes Jahr geändert, aber ich glaube nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rodelrobert.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13558

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel der Rest ist nur ein Kompromis
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 160
17p von Tom sieht auf dem Papier krss schlecht aus.. aber ich weis dass dem sein Zeugs eigentlich Spitze läuft. Da mach ich SO Augen wenn ich die Zeiten der Gewinner sehe. Und frage mich wie denen ihre Beläge aussehen.. und wie die Rodel. Die Ganzen Friedel .. Tom erzähl.mal deine Eindrücke ..und 100 Fotos der Veranstalltung insbesondere der Gewinner Rodel sind auch erwünscht.
Tom,. Ich weis deine Rodel und Schienen Kombie läuft sau gut . Eas hat nicht geklapt..was hast du vermurkst dass nur 17er heraus guckte ? .
.
. Ja , ja ich weis. "der hat leicht reden.. :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13559

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 330
  • Dank erhalten: 41

was hast du vermurkst dass nur 17er heraus guckte ?


Du hast doch hoffentlich nicht deine Schienen vom Luchs waxeln lassen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13560

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 807
  • Dank erhalten: 80
Dass meine schienen nicht schnell laufen liegt sicher nicht am wax.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13561

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel der Rest ist nur ein Kompromis
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 160
:blink:

Du hast doch hoffentlich nicht deine Schienen vom Luchs waxeln lassen

Willy, ich kenn dich gar nicht so Pöööse
:silly: ol:
Ne,. ..
-Am schikem Rodel.mit Stahlbankl..
-Am Fahrer

Stimmt, du wolltest doch teilnehmen , jetzt sagt mir bitte nicht das Zeitmessung schon abgeräumt als Luchs ins Ziel trottete.? ...
:lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13562

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 807
  • Dank erhalten: 80
Du wolltest ja auch teilnehmen. Kannst jetzt mal davon ausgehen dass es besser war fernzubleiben.
Du wärst wahrscheinlich nach meiner Einschätzung noch einige Plätze hinter dem tom gelandet.

Aber bei der "inoffiziellen wm" hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen wirst du dann wieder der inoffizielle Belagschienenohnekantenaufschneebahnenhinterden7bergen - Weltmeister. Kantönli -Schlittel -Rennen wäre da jedoch passender als IWM. Also kurz KSW. Für die Ausschreibung. Vielleicht kann man das noch ändern lassen.


Kannst es aber genausogut offizielle WM nennen. Wird ausserhalb des Kantönli kaum jemand geben der sich darum kümmert und dich verklagt auf Unterlassung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13563

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel der Rest ist nur ein Kompromis
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 160
salü
wen ich schreibe ...

17p von Tom sieht auf dem Papier krass schlecht aus.. aber ich weis dass dem sein Zeugs eigentlich Spitze läuft.

dan ist das kein Hohn oder so, und das weis ein jeder der das so liest auch, sondern reine Verwunderung , !
Wer da was böses zwischen den Zeilen liest solls 2 mal lesen . Ich kann kein Hohn erkennen ! Ich wunder mich wo da soviel Zeit nach Vorne gutzumachen wäre * staun
ALSO Verwunderung kein Hohn , und genau so steht es da ! Ich weis nämlich im Gegensatz zu dir sehr gut was und wann "spöttische" Bemerkungen angebracht sind wann nicht, Ich wird auch nicht wie du gelegentlich persönlich und beleidigend.

Du wärst wahrscheinlich nach meiner Einschätzung noch einige Plätze hinter dem tom gelandet.

will und kann ich so nicht bestreiten , ich weis ja bevor Tom sich nicht zu Wildkogel äussert auch nicht was und womit er da gefahren ist .
Ich kann aber berichten dass Tom und ich schon wissen welche Schiene/Rodel wann schneller geht oder gegangen ist. Wir wissen schon genau welche Rodel und Schienen gut harmonieren.
(Deine Kombie gehört aber da nicht dazu . ;-) )

Einen ultimativen Vergleich steht da noch aus und wird es wohl nicht und Nie als Ultimativ geben(aus meiner Sicht) den die TagesForm entscheidet hier. !
Auch Treffen wir uns immer in Ratschings wo man sich todesmutig ins Tal stürzen muss, was mir nicht liegt, da kann sich RR selber für das Schienen-Zeug in den Tod stürzen.*g Bei Geschwindigkeiten deiner Rodel/Schienen Kombination 2019 sieht das natürlich anders aus, da gieng in Ratschings wol alles Vollgas.
Es wär mir auch egal wen das RR zeug langsamer wäre, wie dem Tom sein Zeug. Dan müssen die nachlegen .

Wenn meine Rodel und meine Schiene wo abkakt kann ich das mit genügend Humor und Selbstkritik hin nehmen und von meiner ersten selbst gebauten Schiene auch berichten " ich wurde von mehreren Mietrodeln überholt" *wähh,,*snif
das gibt mir genau 3 Minuten zum grübelnd um dann festzustellen " hey scheiss egal .." mir doch Wurscht. = Upgrade Upgrade !! Martin und Jan sind mein Upgrade gefahren , beide wolten beinahe nur noch unter androhung von Gewalt ab der Rodel steigen und selfmade Schienen hergeben.
ich bin fair genug um spot einzustecken, den ich teil ja auch kräftig aus. *g
Neues Spiel neues Glück.
Nur persöhnlich werd ich nie... naja die Berliner mal ausgenommen, aber die hab ich auch lieb :-)

Für mich und die aller aller aller meisten hier ist Rodeln spass und Freude und nicht so todernst wie bei dir.,.
aber ja,, mach nur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13564

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 807
  • Dank erhalten: 80
Ja: Rodeln ist todernst und erfordert unbedingten Todesmut.

Aber: Forumsgeplänkel ist Spass für mich und wenn du den nicht verträgst dann tuts mir leid.



Persönlich wird es naturgemäss mitunter, wenn sich Personen unterhalten, aber es ist nicht meine Absicht, beleidigend zu werden. Nur: beleidigend ist es eben erst dann, wenn jemand beleidigt ist. Und da mitunter mancheiner diesbezüglich eine niedrige Schwelle hat, wenn auch mehr beim Einstecken und weniger beim Austeilen, kann es eben mal auch durchaus richtig beleidigend werden, das liegt ja nicht in meiner Macht zu verhindern, dass jemand sofort beleidigt ist und darauf wird auch weiterhin nicht ausreichend Rücksicht genommen werden können von meiner Seite aus, so leid es mir tut.

Ich habe hier auch keinerlei Spott deinerseits gegenüber tom hineininterpretiert oder herausgelesen, sondern einfach eine aus meiner Sicht realistische Einschätzung der Lage vermittelt. Du hast selbst hier behauptet, dass tom eine nur sehr schwer zu knackende Marke ist- und dazu kommt noch seine Streckenkenntnis und sein bekannter Todesmut..... aber natürlich ist das reine Vermutung, dass du hinter ihm plaziert wärst. Kann auch sein dass du mit einer Minute Vorsprung gewonnen hättest.
Immerhin wurde die 2.schnellste Gesamtzeit in der AK 1 gefahren, dh. mit Stahlschienen, aber hier spielt sicher die Startzeit und der Streckenzustand mit.
Bei den Siegerrodeln handelt es sich jedenfalls um Rodeln, bei denen die harten Kanten auf der Schiene zu finden sind und nicht auf den seitlichen Holmen wie bei deinem Topspeed. Und schöner lackiert sind sie auch als deine.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13565

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel der Rest ist nur ein Kompromis
  • Beiträge: 1721
  • Dank erhalten: 160
Ja ja . Bla bla....





Tom erzähl . . Welche Geschosse hast gesehen... ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13566

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 807
  • Dank erhalten: 80

Cattleya schrieb: :blink:

Du hast doch hoffentlich nicht deine Schienen vom Luchs waxeln lassen

Willy, ich kenn dich gar nicht so Pöööse
:silly: ol:
Ne,. ..
-Am schikem Rodel.mit Stahlbankl..
-Am Fahrer


:lol:


Am Fahrer....soso....du wirst also - deiner eigenen Wahrnehmung nach - nieeee persönlich.....

also noch persönlicher geht es ja garnicht mehr. Oder wie stellst du dir das so vor? Dass ich da einen Chauffeur habe oder einen Autopiloten ?

Ich gebe zu: du weisst im Gegensatz zu mir natürlich immer genau, wann spöttische Bemerkungen angebracht sind, folglich kann ich das überhaupt nicht beurteilen.
Aber mein rein persönlicher Eindruck ist: beim Austeilen bist du ein Holzfäller und beim Einstecken eine Prinzessin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13568

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 314
  • Dank erhalten: 57
Oje, was sind denn hier für Diskussionen am laufen???
Ich musste erst meinen Trainings und Renntag mit üblen Arbeitszeiten reinarbeiten bevor ich Zeit hatte mich hier zu äußern...
Ich kann nur allen raten, die das Thema interessiert, doch einfach mal mitzufahren. Fotos der zum Teil heftigen und Geschosse kann ich Euch leider nicht anbieten, da ich lieber mitmache als zu dokumentieren und am Renntag auch viel zu aufgeregt dafür wäre!
Zu meinen Zeiten kann ich sagen dass es ein Fehler war mit einem niedrigeren Rodel anzutreten, denn der Bahnzustand war bei meiner Startnummer so, dass ich mehrfach in Kurven bis nahe Stillstand stecken geblieben bin :-( Das ist die Haupterkenntnis aus diesem Rennen, kein zu niedriger Rodel! Hut ab vor dem Starter vor mir, der bei diesen Bedingungen noch so eine Zeit runtergefahren hat!
Unterwegs war ich beim Rennen mit der neuen Radienkombi 20°Bankerln und ohne Zusatzgewichte. Der direkte Vergleich zu Julia auf identischen rodeln ist so, dass ich Ihr ca. 40 Sekunden auf die komplette Strecke abnehme. Nicht weil ich irgendwie besser rodeln würde, sondern ausschließlich durch mein Mehrgewicht. Mir geht es im Vergleich zu schwereren Rodlern ganz genauso, das haben wir auf geraden Gleitstrecken sauber getestet und ist Fakt. Mit dem neuen Rodel ist es so, dass sie mir bei flacheren Gleitstrecken davon zieht. Aus unseren Differenzzeiten schließe ich, dass die neue Geometrie die Leistung von ca. 10kg Mehrgewicht bringt.
Um nochmal auf meine gefahrene Zeit zu kommen. Selbst wenn ich es im Rennen nicht vergeigt hätte und auf Julia den Vorsprung vom Training ins Ziel gebracht hätte, wäre maximal eine Zeit von knapp unter 16 möglich gewesen. Mehr geht für mich mit dem aktuellen Equipment und meinem Gewicht nicht und damit wäre ich auch hochzufrieden.
An das leidige "Wer hat die bessere Schiene" Thema kann man hindiskutieren wie man will. Wenn ich auf der Geraden ein ähnliches Gleiten wie ein anderer Rodler habe und nehme mir 10kg extra auf den Schoß, bin ich weg. Nicht umsonst hat man im Eiskanal ein Einheitliches Startgewicht festgelegt. Den Vorteil des Gewichts haben beim Rennen schon deutlich mehr verinnerlicht als hier im Forum. Daher waren auch richtig heftig schwere Rodel dabei! Was mich anspornt ist die Geometrie des Rodels weiter zu entwickeln um meine persönliche Zeit weiter zu verbessern. Das ist mir bisher jedes Jahr gelungen und das will ich auch nächstes Jahr schaffen. Das reicht mir und ich werde beim nächsten Rennen wieder nicht aufs Treppchen fahren, aber ich werde wieder so wunderschön aufgeregt sein und wieder wahnsinnig viel Spaß beim rumtüfteln, vorbereiten, testen und beim Rennen haben, denn deshalb mache ich das Ganze. Das ist auch das letzte mal, dass ich mich zu diesem Thema äußere. Ich will da einfach mitmachen, weil ich daran Freude habe und nicht hinterher erklären müssen warum wer welche Zeit gefahren hat.
Grüße, Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von TomTom.

Wildkogel-Arena 6 Monate 1 Woche her #13569

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 807
  • Dank erhalten: 80
Dann musst du dich für das rennen von gfk schienen verabschieden. Denn die schienen sind der beste platz für Gewicht. War ja früher auch so auf naturbahn dass man mit schweren stahlschienen gefahren ist. Die bahnen hatten auch mehr geradenanteil. So gesehen ist das wildkogelrennen very oldschool.
Bodenfreiheit könnte nächstes jahr wieder kein thema sein. Diesmal hat es wohl zuviel geschneit und die bahn dürfte recht weich sein. Auch im oberen Bereich was ich so noch nie erlebt habe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.
Ladezeit der Seite: 0.060 Sekunden
Powered by Kunena Forum