Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel

Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel 1 Jahr 1 Monat her #13281

  • Rheinfranke
  • Rheinfrankes Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
Es scheint, ich habe hier einen älteren Gasser einer jüngeren Einheimischen am Astberg gefilmt.
Sie fuhr ziemlich sportlich. Da ich zweimal wegen Leihrodlern in die Eisen gehen musste, verlor die Kamera sie aus der Linse.
Könnte ein Naviser sein mit vorn hochgezogenen Sitzholmen wie in der Zeichnung auf der Gasser-Seite. Entsprechend hoch ist ihre Gurtbefestigung.
Recumbo - ergo sum!
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel 1 Jahr 4 Wochen her #13286

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 919
  • Dank erhalten: 95
Ist keine naviser.
Ledergurt ist genehmigt.
Da braucht man aber schlitze in der kufe zum durchstecken.
So war's zumindest bei meiner bachmann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel 1 Jahr 4 Wochen her #13287

  • Rodel-Junkie
  • Rodel-Junkies Avatar Autor
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 0
Das schaut eher wie ein Tourenrodel spezial aus. Die Holme sind zu dick für eine Naviser..

Was meinst du mit Schlitze in der Kufe zum durchstecken?
Ich hätte den Ledergurt klassisch wie den Gurtenlenkriemen eingehängt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel 1 Jahr 4 Wochen her #13288

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 919
  • Dank erhalten: 95
Ja das wird passen. Ich meinte den rundgenähten.
Der wird wie ein Gürtel durch die Schlitze gezogen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel 1 Monat 4 Tage her #15017

  • Rodel-Junkie
  • Rodel-Junkies Avatar Autor
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 0
Servus zusammen,

Ich wollte hier mal ein Update geben.
Die Naviser Rodel ists bekanntlich geworden. Meine Entscheidung bereue ich bisher nicht. Nachdem ich letzten Mai beim Gasser (parallel zur Europabrücke in Matrei) vorbei gefahren bin erst recht nicht. Ich hab das Stahllenkseil bestellt und montieren lassen. Der Gasser selbst ist echt super sympathisch - ok wenn man seinen Rodel wie jetzt bei Bergzeit.de im Sale kauft ist ned so seines.. ;) - und man hat sich über allerlei in Bezug auf Rodel und Haltbarkeit (er hatte da zum Service Rennrodel mit 20 Jahren auf dem Buckel dagehabt) und eben auch das Problem mit Wellen (wie in Going abends öfters) etc. unterhalten und meine Frau durfte alle möglichen Modelle Probesitzen. Ich habe nur die Materialkosten (glaub 28 Euro) bezahlt. Montage hat er einfach so gemacht. Ich war danach überrascht wie es gemacht wurde aber bisher ists super. Das wurde nicht seitlich montiert sondern das Stahlseil ist quasi in den vorderen Holmen längs durchgehend versenkt und wird dann durch die "Schraube" festgespannt, falls es jemandem interessiert poste ich gern Bilder...
Ich bin absoluter "Fan" und werde wohl der Marke Gasser treu bleiben. Denke aber, dass sich Bachmann (hab ich im Sportgeschäft in Meran letzte Woche gesehen), Gasser, Torggler, Lindauer, Gallzeiner und wie sie so heißen in dem Bereich nichts nehmen. Gasser montiert bei Wunsch natürlich auch Belagsschienen.
Rodeln tu ich eigentlich nur in Going und bis auf wenige Ausnahmen nur Abends (Saisonkarte). Da ist die Bahn natürlich selten so perfekt wie morgens. Aber ich hab immerhin die Abfahrt, nicht voll am Limit, mit Hand gestoppten (Handy wieder einpacken, Handschuhe an unten dann Handschuhe aus, Handy raus) 6:03 Minuten geschafft. Das langt mir.. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rodel-Junkie.

Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel 1 Monat 4 Tage her #15019

  • Rodel-Junkie
  • Rodel-Junkies Avatar Autor
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 0
Achso, ich hab mir hier gestern (ich weiß die Amateure) im Shop noch den Spritzschutz von Kathrein bestellt (offtopic, wie lange dauern die Bestellbestätigungen hier? Bisher kam keine) weil ich mich immer wunderte wieso ich immer bei gleicher Skihose eine nasse Unterhose hab und mein Spezl (ok er muss jedes mal bei Going Sport eine Rodel leihen) ned. Ich kam dann drauf, dass ich oft mehr im Schnee sitze als er da die Leihrodel vorne auch den Spritzschutz drauf haben.

Nun meinen Frage, nimmt mir der Schutz Beweglichkeit und damit Steuerbarkeit weg? Ich mein nur weil dann die Holme quasi komplett bespannt sind...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rodel-Junkie.

Gasser Naviser oder Kathrein Tourensportrodel 1 Monat 3 Tage her #15045

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 258
  • Dank erhalten: 23

Rodel-Junkie schrieb: Nun meinen Frage, nimmt mir der Schutz Beweglichkeit und damit Steuerbarkeit weg? Ich mein nur weil dann die Holme quasi komplett bespannt sind...

Ich nehme es auch an. Ich war schon bei einigen Rodlertreffen, aber von den regelmäßigen Rodlern hatte keiner den Spritzschutz. Um der Nässe vorzubeugen, ziehe ich mir eine kurze Neoprenhose unter der Skihose an. Hat sich bewährt!
Aber da Du den Spritzschutz sowieso schon bestellt hast, kannst Du ja mal berichten, wie es sich mit montiertem Spritzschutz so fährt und danach zum Vergleich dann ohne.

Nachtrag:
Der Spritzschutz wird, so habe ich mal gelesen, auch gerne gekauft, damit die mitfahrenden Kinder ihre Beine vorne ablegen können (dient daher auch dem Schutz, damit deren Beine nicht zwischen Schnee und Kufen geraten).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rodelrobert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Ladezeit der Seite: 0.048 Sekunden
Powered by Kunena Forum