Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 3 Monate her #13104

  • Attila
  • Attilas Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo Leute,
ich wollte Euch fragen was ist Eure Meinung ab welchem Alter könnte ich meinem Sohn auf einer grössere Rodelbahn wie z.B.
Wallberg alleine fahren lassen?

Mein Sohn ist 7 Jahre alt, wir gehen regelmäßig auf kleine Hügel immer wieder rodeln. Aber ich bin nicht sicher,
ob er schon sicher steuern kann. Ich habe Ihm bereits auch auf größere Hügel mittgenommen aber er hatte immer
wenig Lust hochzulaufen, und fährt immer nur kurze Strecken gerade runter. Ich würde ihn gern auf eine Rodelbahn
mittnehmen, wo es einen Seilift gibt. Ich schätze Wallberg oder Blomberg wäre noch zu schwierig für ihn.

Könntet Ihr mir eine Rodelbahn im Umkreis München (gern bis 150 km) empfehlen die für sein Einstieg geeignet wäre und man ein Rodel ausleihen
kann und es ein Seilhban gibt? Ich haben nur eine Davos Schlitten und er hat eine Kunstoff Schlitten. Wenn ich Rodeln gehe leiehe ich mir
immer ein Sport Rodel aus.

Oder wäre es besser mit Ihm erstmal zusammen fahren?
Vielen Dank für alle Eure Tipps und Ideen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 3 Monate her #13106

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Meine Tochter ist auch sieben, am Wallberg würde ich sie aber keinesfalls alleine fahren lassen und schon gar nicht auf einem für sie zu grossen Leihrodel.

Wallberg oder Blomberg würde ich wegen der Nähe Münchens an Wochenenden auch eher meiden.
Bei großem Ansturm wird die Schneeauflage schnell weggeräumt, das blanke Eis kommt durch und dann wird´s gefährlich, vor allem am Wallberg.
Und bevor ich über eine Stunde am Lift anstehe, suche ich mir lieber eine Bahn ohne Aufstiegshilfe.

Ich kenne jetzt keine Rodelbahn, die ich dir empfehlen könnte, aber schau doch mal hier nach:
www.rodelfuehrer.de/rodelbahnen-alpen

Der Roman hat sich die Arbeit gemacht und zu wahrscheinlich allen Rodelbahnen Bayerns, zumindest denen mit Lift, Beschreibungen mit allen nötigen Infos verfasst.
Zudem gibt´s Meldungen über aktuelle Bahnzustände, denen ich aber nicht immer vertraue, da ich oft das Gefühl habe, dass sie von Hüttenwirten oder Rodelverleihern stammen und nicht den tatsächlichen Bedingungen entsprechen.

Wenn dein Sohn gerade einmal kurze Strecken auf kleinen Hügeln gerade runterfährt, dann würde ich mir einfach eine aussuchen:
- die für dich gut erreichbar ist
- einen Lift hat
- einen möglichst niedrigen Anspruch hat
- und nicht zu lange ist.

Bei der Beschreibung zum Wallberg steht auch alles drin, warum ich dir davon abrate.
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 3 Monate her #13107

  • Attila
  • Attilas Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Danke für dein Antwort. Ich kenne die liste von Roman, und finde ich echt toll. Bis wir keine Kinder hatten, habe ich mit meien Frau vorgenommen
alle Rodelbahnen von die Liste probieren. Aber keine von den Bahnen wo wir waren: Hochsöll, Wallberg, Blomberg, Hörnelbahn, Zugspitze
wurde ich mein Sohn alleine fahren lassen. Die Bahnen die ich kenne sind alle als Anspruch mit Gelb gekennzeichnet.
Villeicht wäre noch den Wildkögel gut aber es ist schon mal zu weit weg zum fahren.

Noch paar Fragen wenn du mir erlaubst:
Ist es empfehlenswert mit dem Kind zusammen auf 1 Rodel/Schlitten auf eine Rodelbahn runterfahren? Ich hatte es mal mit meine Frau probiert und dabei haben wir 1
Schlitten zerstört und seit dem habe ich keine gute Erinnerung daran. Ich meine mit kleine Hügel fahren wir mit meinem Sohn oft gemeinsam, aber es ist schon ein unterschied
ob ich eine echte Rodelbahn runterfahren wo ich richtig lenken muss.

Falls jemand mit dem Kind fährt, sitzten Eure Kinder vorne oder eher hinter Euch?
Sind dafür Schlitten geeignet oder würde es Sinn machen eher in eine Tourenrodel zur investieren?

Danke für die Antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 3 Monate her #13108

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Schlitten sind nur geeignet um Kinder auf flachen Wegen hinten nach zu ziehen.
Auf der Rodel sollten kleine Kinder hinten sitzen sonst kann man nicht richtig lenken.

Sie sitzen aber immer vorne....in der Realität.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 3 Monate her #13115

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Also eine absolut Familienfreundliche Bahn ist die folgende:

Lanerköpfl in Niederau in der Wildschönau
www.rodelfuehrer.de/forum/6-aktuelle-rod...-in-der-wildschoenau

Da kannst Du Dir auch zwei Videos von mir ansehen um mal einen Eindruck zu bekommen. Die hat vom Charakter her fast etwas wie der Wildkogel, ist aber halt nur halb so lang, dafür aber gut erreichbar.

Grundsätzlich habe ich schon Kinder gesehen in unserer Gruppe die mit 6 Jahren ihren eigenen Rodel bekommen haben und gut damit zurecht gekommen sind.
Ich persönlich würde es tatsächlich auch ab diesem alter vorziehen daß das Kind alleine rodelt, vorausgesetzt das Kind ist kein direkter Bewegungslegasteniker und Bahn ist geeignet und an den empfindlichen Stellen gut abgesichert.

Wenn das Kind dann aber selber rodeln soll dann braucht es auch einen guten Rodel in der passenden große. Soweit ich weiß haben sowohl Torggler als auch Kathrin das brauchbares im Angebot, möglicherweise auch andere Rodelhersteller. Wenn man etwas aufs Geld schaut ist der Kathrin sicherlich günstiger, denn wie aus Klamotten wachsen die Kinder auch aus ihrem ersten Rodel schnell raus. Qualitativ hochwertiger und leichter zu steuern dürfte wohl der Torggler sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 3 Monate her #13117

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79

Schlitten sind nur geeignet um Kinder auf flachen Wegen hinten nach zu ziehen.
Auf der Rodel sollten kleine Kinder hinten sitzen sonst kann man nicht richtig lenken.


Dafür sind Schlitten auch nur bedingt geeignet: Durch den hohen Schwerpunkt und die schmale Spur kippen sie leicht.
Ist uns selbst schon ein paar Mal passiert, bei gefühlten 0,5° Neigung rutscht der Schlitten seitlich weg und kippt um.

Ich kann mir zwar nicht vorstellen, wie du Kinder auf deinem Rodel hinten sitzend transportierst, bei uns sitzen sie jedenfalls vorne. Da man mit Kindern eh seltener auf der letzten Rille unterwegs ist, fällt die leichte Einschränkung beim Lenken nicht ins Gewicht.
Dafür ist die Gefahr, dass man sie verliert oder erdrückt erheblich geringer... ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 3 Monate her #13118

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
Mit 7 Jahren können die Kinder schon ihre erste Rennsaison fahren, natur oder Kunstbahn, ganz nach Belieben.
Paragraf 3 Punkt 2: Altersklassen hier zu lesen.
www.sportunion.at/club/6368/doc/rodelordnung.pdf

Auf jeden Fall ist das sicherer als von dir am Schlitten gezogen zu werden oder bei dir von der Rodel zu fallen oder erdrückt zu werden. :P
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13120

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Deswegen hat die Große ja jetzt ihren eigenen Rodel, mit Kathrein Bremsschienen und Rennen fährt sie auch keine.
Und das Restrisiko hält sich in Grenzen: erdrückt hab ich noch keine Kinder und die, die ich verloren habe, wurden alle wieder gefunden. :whistle:

Zurück zum Thema:
Mit einem anständigen Schlitten kann man, wenn man einigermaßen normal gebaut ist, ohne weiteres zu zweit fahren, auch auf einer kurvigen Rodelbahn.

Mehr Spaß macht´s aber mit einem lenkbaren Rodel (und damit meine ich keinen starren Leihrodel), bei einem Erwachsenen mit Kind reicht da in der Regel ein 1,5-Sitzer, für zwei Erwachsene braucht man aber schon einen längeren Doppelsitzer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13121

  • Attila
  • Attilas Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Danke fuer alle Eure guten Tipps. Ich habe mir entschieden jetzt eine richtige Rodel zur besorgen.
Ich würde damit mal den Bahn Lanerköpfl was mir Fischerrosenheim mit dem 7 jährigen dann zusammenfahren
und wenn es Ihm gefällt dann würde ich Ihm eine eigene Rodel beschaffen.

Jetzt nur zum Rodelauswahl. Da ich 3 Kinder habe bei alterm 7,4 und 0.1 und wir eher anfänger sind würde ich eher zum Doppelsitzer tendieren so mein
Auswahl Preis/Leistungsmäßig wäre den Torggler FM115D. Für meine ältesten Sohn würde ich dann den FM95 nehmen.

Ich habe mir den Forum durchgesucht und diese Beitrag
www.rodelfuehrer.de/forum/5-alles-ueber-...fm-serie-lenkbarkeit beantwortet fast alle meine Fragen tortzdem noch eine Frage.
Ich bin 177cm, meine Frau 168cm und mein ältesten Sohn ist relativ groß 130cm. Meint Ihr das auf dem Rodel ich mit mein ältesten Sohn reinpassen würde? Und
passt den FM115D auch für meine Frau und mich wenn ich alleine oder mit unserem kleinen Sohn Fahren möchte?


Vielen herzlichen Dank für eure Antworten...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13124

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Also, für dich und deinen Sohn dürfte ein 115D reichen, für zwei Erwachsene würde ich den 124D oder 128D nehmen.

Du kommst ja aus der Münchner Gegend, da gibt´s sicher die Möglichkeit, mal zur Probe auf dem Rodel zu sitzen, z.B. beim Betreiber dieses Forums hier.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13125

  • Attila
  • Attilas Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0

wheelie schrieb: Also, für dich und deinen Sohn dürfte ein 115D reichen, für zwei Erwachsene würde ich den 124D oder 128D nehmen.

Du kommst ja aus der Münchner Gegend, da gibt´s sicher die Möglichkeit, mal zur Probe auf dem Rodel zu sitzen, z.B. beim Betreiber dieses Forums hier.

Gute Idee würde ich gern machen. Kannst du mir verraten wo ich das Shop finden kann? Ist es die Adresse im Kontakt, im 82223 Eichenau bei München?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13126

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 79
Der Roman betreibt kein Ladengeschäft, es gibt keine geregelten Öffnungszeiten.
Schreib ihm einfach oder ruf ihn an, um einen Termin auszumachen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13127

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 343
  • Dank erhalten: 67
Also unsere hatten in dem Alter Zipfelbobs und sind allein gefahren. Huberspitze, Neureuth, Hirschberg, Blomberg, Wallberg, alles kein Problem, wenn man zumindest anfangs eisige Bedingungen vermeidet.
Die Dinger machen Spaß, sind leicht zu lenken und zu bremsen, man Sitzt eh schon fast auf dem Boden und bei entsprechender Bahnbeschaffenheit
soll der Legende nach damit schon manch hochpreisiger Edelrodel überholt worden sein ;-)
Später sind sie dann direkt auf vernünftige Sportrodel umgestiegen. Die Phase des rumrodelns auf steifen Böcken mit langsamen Schienen kann man getrost auslassen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von TomTom.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13128

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 944
  • Dank erhalten: 101
die Zipflbob-phase könnte man aber auch gleich überspringen, genau wie die Lenkbremsbob-phase.
oder die Lenkradbob-phase.
Wobei natürlich bei den derzeitigen Schneehöhen nicht sicher ist, dass man verlorengegangene Kinder auch wieder findet, wenn sie neben der Rodelbahn gelandet sind.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13131

  • Webmaster
  • Webmasters Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 413
  • Dank erhalten: 41
Servus Attila

Willkommen im Forum, und vor allem Danke für das Lob.

Ich denke das Start-Alter zum Rodeln kann man nicht in einer Zahl sagen, das ist sicherlich ganz individuell. Es gibt einfach geschickte und interesierte und eben... weniger motivierte. Ich hatte vor ein paar Jahren mal in Kreuth an der Vereinsbahn Kindern in der 3. Klasse das Rodeln bei gebracht. Neben dem Klassenkasperl der die ganze Zeit mit Schneebällen geworfen hat, dem unsportlichen mit ungünstigem BMI, der Gruppe der gelanweilten hat sich von nicht ganz 20 Schülern dann eine Gruppe von 5 begabten raus kristallisiert. und von denen hatten 2 Madl richtig geiles Talent. Die sind nach 2 Stunden die Zielkurve so gefahren, daß ich nicht mehr wusste was ich noch für Verbesserungen anbringen hätte können. Den beiden hätte ich am liebsten einen Kinder Sportrodel geschenkt, und den Clowns den Tipp gegeben sie sollten mit einem Zipflbob an irgend einen Hügel gehen.

Ich bin ja inzwischen auch Papa, und ich hoffe sehr, daß mein Madl mal eine von den zweien sein wird ;-) Und ich habe beschlossen sie bekommt ihren eigenen Rodel wenn sie irgendwann mal bei mir auf dem Rodel sitzt und sagt "Papa, schneller!"
Und Luchs: Sie wird bei mir VORNE sitzen! Da muss ich wiedersprechen, ein Kind hat m.M. nach hinten nicht viel zu suchen. Sieht nix, fällt evtl hinten runter, wohin mit den Füßen... Ja, bei zwei Erwachsenen lenkt der Vordere, aber ein Kind nimmt da keinen Platz weg.
Nur ganz wichtig: bitte etwas zwischen den Holmen hin machen. z.B. meinen (momentan noch ausverkauften) Kathrein Schneeschutz, ein paar Gurte, egal was - das Kind darf NIE zwischen die Kufen fallen können, weil man es dann überfährt!

Und Fischer: Das Lanerköpfl hatte ich nicht mehr auf dem Schirm, ja stimmt, das wäre sicher ein guter Tipp mit Lift und leicht. Ich muss da endlich mal hin, ich kenne bis jetzt auch nur Dein Video.

Zurück zu Dir Attila: Ja, komm einfach mal vorbei und schau Dir die Rodel an. Ich habe zwar kein Ladengeschäft, aber einen Termin finden wir immer. Ich habe mein Lager bei mir daheim im Keller.
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Webmaster.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13133

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 234
Ich kann noch ans Ergänzung aus eigener Erfahrung dazu beitragen dass ich für ca 8 J optimal als start_alter auf einer eigenen Sportrodel halte.
Ausserdem folgendes-
-Kein Kinderrodel der nicht geht, die wollen Mietrodel überholen und NICHT überholt werden sonst verlieren sie rasch das Interesse
die wollen gleich hinter Pappa sein .
- kein starrer Bock , die wollen schon mit 8..9.. so fahren wie dir richtigen Rodler, ohne Fuss am Boden zum lenken

Mein Tip: Kinderrodel oder kurzer Rodel von Friedel Rodel, dann Blech-scheiss ab, günstige Lindauer Belag mit Kante! unten trunter schrauben, oder andere Belag herrichten dazu.
Schraube die in die Bänke gehen eine halbe Umdrehung lösen, eventuel 1 ganze umdrehung damit das " lödriger wird für das Kind"

Wer jetz denkt:""waaaassss dan ist mein Kind viel zu schnell"", dem sei folgendes gesagt , das Ding kan man alle 10 sekunden leicht bremsen ,, dan ist es genau so lahm wie der Rodel mit Billig Blech-schiene
Richtiges Bremsen lernen und gute Bremsschuhe sind eh aller erste Anschaffung !!!

Bei einem kurzen Friedel habe ich für meine Tochter zwischen die Holme, mittig Plane ein dickes seil Gespannt. Damit sass sie immer ganz forne, konnte damit gut auch die Holme drücken

mit 12 wahr dann das seil weg .

vorne Hinten ist es so
Sicherheit = Kind hinten

Aber kind hinten ist wie gepäck mitnehmen, die sieht nix und wen sie verloren geht und man es erst an der Talstation bemerkt gibts Geschrei am Berg und Ärger mit Mutti :woohoo: :lol: :lol:
Aber Kind vorne macht auch beiden mehr Spass und Kind kann auch beim Lenken mit agieren , mit " den T-.fahrer da vorne den machmer Platt " anstacheln und es wird sehr lustig .
Theorie Kind muss hinten , wiel sonst bei Aufprall 90 kg gegen Kind fliegen
Praxis Kind vorne, macht einfach abgeshen vom Aufprall Risiko mehr Spass !

TomTom schrieb: soll der Legende nach damit schon manch hochpreisiger Edelrodel überholt worden sein ;-)
.


echt , erzähl.
Immer wieder lustig :-) :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13134

  • Rheinfranke
  • Rheinfrankes Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
TomTom, die Legende lebt!

Ellmau 31.12. Matschschnee

Zwei Zipfelbobs jagten uns... Sie zeigten einen grandiosen Kurvenspaß, überfuhren diese ganz eng über die Spitze und fielen über uns Kurvenausfahrern auf TS und S wie Falken.
Auf den Geraden blieben sie gleichauf mit Stahlschienen - gegen die Tiplexschienen hatten sie das Nachsehen.
Recumbo - ergo sum!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13135

  • Rheinfranke
  • Rheinfrankes Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 43
  • Dank erhalten: 8
Kinder vorne oder hinten?

Beobachtungen 2.1. Söll, 3./4.1. Ellmau

Ein Säugling schlummerte warm verpackt im Körbchen hinter Mama auf einem 2er-Schlitten - nach hinten gesichert durch eine Rücklehne.

Kleine Kinder fuhren vorne zwischen den seitlich sichernden Armen der Eltern mit, die Beine zwischen den Holmen auf Tüchern abgelegt. (Achtet darauf die Tücher gegen Verrutschen nach vorne und seitlich um die Holme zu sichern.) - Die Fußtücher von Kathrein haben eine sehr praktische Reißverschlußtasche z.B. für die notwendigen stabilen Schlösser. (Mehrere Rodel gingen beim Liften und vor den Hütten verloren.)
Wenn ältere Kinder vorne mitfuhren, hatten sie ihre Beine seitlich wie ihre lenkenden Piloten. Diese doppelten, permanent bremsenden V-Beine blockierten dann den schmalen Hexenritt in Söll.

Achtet bitte auf warme Kleidung eurer Kinder! Sie sind dem aufgewirbelten Schnee direkt ausgeliefert. Verzichtet auch nicht auf Gamaschen, die die Schuhe umschließen. Denkt gerade bei den Kindern an Helme und Skibrillen (Helmvisiere)!
In diesen Tagen sah ich genug jammernde Kinder mit zusammengekniffenen Augen, deren Gesichter eingefroren waren.
Gut gekleidete, kleinere Kinder hatten vorne einen Mordspaß!

Kann man tagsüber die Mondrodelbahn in Söll empfehlen, da man mit Skifahrern die Piste teilt?
Recumbo - ergo sum!
Folgende Benutzer bedankten sich: Attila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rheinfranke.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13136

  • Attila
  • Attilas Avatar Autor
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Leute Ihr seit echt toll. Vielen Dank, wir haben mit meie Frau viel spass gehabt die Antworten zur Lesen.
Roman: Vielen Dank für das Angebot ich werde dich per E-Mail kontaktieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Rodelbahn mit Kinder ab welchem alter 1 Jahr 2 Monate her #13137

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146

Rheinfranke schrieb: Kann man tagsüber die Mondrodelbahn in Söll empfehlen, da man mit Skifahrern die Piste teilt?


Die Mondrodelbahn ist am Tage für Rodler gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rheinfranke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.065 Sekunden
Powered by Kunena Forum