Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14641

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
Wenn gut hart und griffig . Keine Löcher zur Wand, früh Morgens ohne Leihrodler , hart
kämpfend hinter Snowfighter und hinter ander hinter her . Also im vierer Rudel.. Doch würd mir 2-3 Fahrten lang schmecken.. Danach aber auch gerne zurück zu Bahnen wie Ratschings Sexten Rudirun:silly: oder Bergeralm.

Bestimmt würd ich unten halb tot vor Erschöpfung runter fallen.
. Ganz schlim., Sogar extrem fatal währe diese Bahn wenn in der unteren Hälfte Eisflächen wären und noch 12 Mietrodler und Plastik-Bob-Familien rum stehen. *Autsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14642

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 103
Ich habe die Strecke im Sommer mal besichtigt. Die Kehren sind echt eng und steil. Schmale Fahrbahn und teilweise schlecht einsehbare Kurven.

Schneesicher ist es ja schon und nordseitig gelegen. Also wenn es rodelmässig mal überhaupt nirgends geht und nur in Obergurgl, und ich bin gerade in der Gegend, dann würde ich es ernsthaft in Erwägung ziehen....
Nimm dir dorthin auf jeden Fall ein paar Ersatzrodeln mit. :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14645

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
So schlim
Ok.. dann nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14646

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 103
Dass die Kehren steil sind ist ja vorteilhaft, weil da die Rodel gut beschleunigt und leichter zu lenken ist als in engen flachen Kehren.
Aber es wirkte auf mich eher nicht einladend, weil die Kurvenradien ziemlich klein sind und die Bahn relativ schmal und überall sind Bretterwände, da ist wirklich wenig Platz, wenn mal die Linie nicht passt oder jemand im Weg ist.
Man sieht es im Video eh ziemlich gut, ich denke solange es die von dir genannten Alternativen wie Ratschings usw. gibt, werde ich mir so eine enge 21-Spitzkehren-Gurkerei nicht antun.

Eine der ärgsten Spitzkehren-Bahnen die ich je gefahren bin ist übrigens die Tour zur Sennes-Hütte und runter mit der Rodel:
www.almenrausch.at/touren/suchergebnisse...urrodelbahn1225.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14647

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 88

Eine der ärgsten Spitzkehren-Bahnen die ich je gefahren bin ist übrigens die Tour zur Sennes-Hütte und runter mit der Rodel:


Das letzte Stück kurz vor´m Gasthof Pederü?
Mit dem Radl bin ich da schon mal runter, aber mit dem Rodel... :S

Nein, ich mag lieber Kurven als Kehren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von wheelie.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14648

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 103
Ja genau. Das letzte Steilstück, oben ist es ja flach und man muss immer wieder gehen, aber dann kommen ca 20 Spitzkehren. Und abgesichert war da nichts. Dazu noch Skitourenfahrer die herumwedeln.:ohmy:

Ich war nach der Abfahrt mehr verschwitzt als nach dem Aufstieg, natürlich habe ich mir die Strecke beim Hochgehen auch nicht gemerkt und so wurde das echt ein eindrucksvolles Erlebnis.

Nochmal zur Obergurgler Rodelbahn:
www.google.com/maps/@46.9009574,11.0451349,195m/data=!3m1!1e3
Auf Google Maps sieht man die etwas verwinkelte ;) Streckenführung recht deutlich, anhand der Bretterwände. Dagegen ist Pederü ja total harmonisch zu fahren.
Und nordseitig liegt es auch nicht, wie ich bisher dachte, es ist eigentlich ein Westhang.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14650

  • JanH
  • JanHs Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 13
Bin die Bahn schon viel gefahren, Fazit: oben schnell mit richtig schönen langezogenen Kurven die man VollSpeed nehmen kann. Der untere Bereich steil und technisch sehr anspruchsvoll, bei guten Bedingungen (kein Eis, keine Leihrodler) macht mir das durchaus sehr viel Spaß, es wird einem aber gut warm dabei, also nach einem Vormittag Rodeln weisst man was getan hat.Nach meiner ersten Abfahrt habe ich mir gedacht brauche ich nicht mehr, aber wenn man sich etwas eingefahren hat hat die Bahn Ihren Reiz. Bei Eis und vielen Rodlern definitiv kein Spaß, hatte aber immer Glück und war meist weitgehend alleine auf der Bahn weil unter der Woche, bin einmal im Jahr für eine Wo im Ötztal und werde die Bahn mit Sicherheit wieder besuchen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14651

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241

eil die Kurvenradien ziemlich klein sind und die Bahn relativ schmal und überall sind Bretterwände,

für Berliner... macht auch auf Geraden Sinn :laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14656

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 103
In dem svenson-film hier sieht man diese Bahn auch recht gut, ab 4:00.
Ich denke zumindest, dass das diese Strecke in Obergurgl ist.



Dass der Jan da meistens allein auf der Bahn ist, wundert mich nicht sehr.
Als Training ist das ja gut, aber für die Liftbetreiber hats wenig Sinn wenn niemand auf der relativ neuen Rodelbahn rodeln will.
Eventuell ist dort am Abend mehr los, jeden Do ist Flutlichtrodeln angesagt:

www.obergurgl.com/de/winter/winteraktivitaeten/rodeln.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14657

  • Rouvinho82
  • Rouvinho82s Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 236
  • Dank erhalten: 32
Sehe ich das richtig? Oben wie First o.ä. und unten wie Darlux?

Hört sich interessant an, aber Darlux fährt man aus guten Grund eher mit nem Leihrodel :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rouvinho82.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 4 Wochen her #14658

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 103
Mit der Leihrodel sieht es dann so aus:



:)

Hier gibts auch 21 Kehren auf 3km, mit 13% Gefälle, aber ohne Platzangst und auch mit Leihrodlern problemlos flüssig zu fahren.



Leider liegt die Bahn im Ziel nur auf 670m Seehöhe, dadurch weniger schneesicher.
Ich war vor einigen Jahren ein paarmal dort, aber es war immer weich oder überhaupt gesperrt....
Mir ist es sowieso recht weit von der Anreise her, aber wenn mal jemand in der Nähe ist und es ist vom Wetter her passend, dann ist das eine echt anspruchsvolle Strecke, die aber richtig gut zu fahren ist, mit vernünftigen Kurvenradien und harmonischem Gefälle, nicht flach auf den Geraden und dann spitz und steil die Kehre runter...

Hier die Bahn in voller Länge, war anscheinend wieder etwas sulzig:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 3 Wochen her #14686

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241

7, irgendwas...km

Erwachsene 30,00 Tageskarte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cattleya.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 3 Wochen her #14687

  • wheelie
  • wheelies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 498
  • Dank erhalten: 88
7,3 km - mit zwei ziemlich langen Gleitstrecken:

media.oetztal.com/pinaccess/pinaccess.do?pinCode=giIVeHAQJv02

Der Rodeltarif ist mit 30.- für Ötztaler Verhältnisse aber recht günstig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 3 Wochen her #14688

  • Cattleya
  • Cattleyas Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
  • Beiträge: 2131
  • Dank erhalten: 241
sieht so schlecht nicht aus auf dem Bild , auch der Start auf 1360m üM , tönt nach Schnee sicherheit.
die zwei langen Gerade würdst du mit der "neuen knappen schwarzen" deine helle Freude kriegen. Die scheint nämlich vortlaufend beschleunigen zu wollen (bei leichten minusgeraden vorallendingen)

Viiiieeeeleicht auch was für das Abschlussrodeln

huch,,redet der schon vom Abschlussrodeln.:-)
gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 3 Wochen her #14708

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 103
Das wäre doch auch mal was für deinen Rodelurlaub 2021.
Im Ötztal gibt es zudem noch sehr viele Rodelbahnen, da wirds über die Woche nie langweilig.

www.oetztal.com/de/winter/winter-vielfal...=10,10.95886,47.0458

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 21 Stunden her #14884

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar Autor
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Hallo Leute,
die Anerkennung für den ersten dokumentierten Sturz der Saison gebührt in diesem jähr dem Forumsteilnehmer Matl!

Er ist seit dieser Saison auf seinem Nachbau eines Tiplex-Rodels mit Belagschienen unterwegs.
Hier seht ihr eine Technikstudie von Matl mit einem Sturz im Zielhang am Astberg in Going:

Folgende Benutzer bedankten sich: Sepp, Matl, Tom78x

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 20 Stunden her #14885

  • Stakla
  • Staklas Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 102
  • Dank erhalten: 39
Glück gehabt. Erfreulicherweise ist der Schutzengel mitgefahren....
Wünsche allen eine verletzungsfreie Rodelsaison.
VG
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 16 Stunden her #14887

  • Rodelrobert
  • Rodelroberts Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 275
  • Dank erhalten: 24
Ja, da war der Schutzengel gleich an mehreren Stellen aktiv. Vielleicht sollte Matl mal bei den Rundstreckenfahrern (Rennauto) abgucken, wie man Kurven fährt. Kurven sollte man, wenn es geht, außen-innen-außen fahren (Bilder googlen unter Ideallinie+Scheitelpunkt), um möglichst viel Spielraum in der Kurve zu haben. Und vor der Kurve so stark abbremsen, dass man die Kurve auch absolvieren kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Rodelrobert.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 2 Stunden her #14899

  • Luchs
  • Luchss Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 954
  • Dank erhalten: 103

Stakla schrieb: Glück gehabt. Erfreulicherweise ist der Schutzengel mitgefahren....
Wünsche allen eine verletzungsfreie Rodelsaison.



Bei diesem Fahrstil wäre es schon ein Erfolg, wenn es keine Toten gibt. Da kann man dann zu Saisonschluss schon 50 Kerzen anzünden in der Pfarrkirche von Going, um allen beteiligten Schutzengeln zu danken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Luchs.

Gegen die Langeweile ... 6 Monate 2 Stunden her #14900

  • Matl
  • Matls Avatar
  • Offline
  • Schlitten-Fahrer
  • Schlitten-Fahrer
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 12
Ich werde an meiner rodeltechnik üben ( kurve richtig anfahren, rechtzeitig bremsen und meistern). Bin für jeden tipp dankbar, christian hat mir bereits schon tipps gegeben. Auf alle fälle weiss ich jetzt, dass ich meine fahrlinie ändern muss, wenn im laufe des tages buckeln und wellen entstehen, wie im video schön zu sehen ist, springe ich über manche buckeln und wellen, während christian eine andere linie fährt. Da sieht man halt profi christian und anfänger matl ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.075 Sekunden
Powered by Kunena Forum