Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 6 Monate her #5335

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 69
Das funktioniert auch bestens.

Gruss Tom
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 6 Monate her #5349

  • gelb
  • gelbs Avatar
  • Offline
  • Plastikrutscher
  • Plastikrutscher
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

das mit den Icers kann ich nicht bestätigen, ich habe sie jetzt bestimmt die dritte Saison und max. 5 schrauben verloren; allerdings hab ich alle Schrauben vor dem einschrauben mit Sekundenkleber gesichert (hält auch auf Eis).

oder ich bremse einfach zu wenig :silly:

Gruß Gelb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von gelb.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 6 Monate her #5350

  • hellix
  • hellixs Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 552
  • Dank erhalten: 24
Servus Gelb,
Sekundenkleber,genau der wird es auch sein B)
Hab meine jetzt auch wieder alle reingeschraubt,aber jede Schraube mit Klebstoff gesichert. Mal schauen ;)
Gruß Helli
Unten bist schneller als Oben ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 6 Monate her #5354

  • willy2
  • willy2s Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 365
  • Dank erhalten: 27
manch ein Rodler hat ne Schraube locker…………..
aber passt schon

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 6 Monate her #5373

  • moerschsuj
  • moerschsujs Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 24
Nachdem meine Familie am Samstagabend in Sattel-Hochstuckli insgesamt 10 Schrauben aus Icers verloren hat, habe ich jetzt auch alle mit Sekundenkleber festgemacht. Bei den Multisohlen fehlte keine einzige!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 6 Monate her #5375

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
@moerschsuj......icers, multisohle ist das nicht das gleiche!? und wie fandest du es in sattel!?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 6 Monate her #5380

  • moerschsuj
  • moerschsujs Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 317
  • Dank erhalten: 24
hallo

nee, sind nicht ganz gleich. zuerst mal die icers:






Die Icers haben ansich den grossen Vorteil, dass sie seitliche Führungslaschen aus dem Sohlenmaterial haben und dadurch seitlich nicht so leicht verrutschen. Ausserdem haben sie echte Vibram-Sohlen.
Nachteil ist offenbar, dass die Löcher für die Spikes etwas grösser sind und dadurch leichter rausgemurkst werden. Ausserdem hatte ich auch schon eine ausgerissene Gummilasche (vermutlich wegen zu grosser Spannung hinten), dann sind die Sohlen unbrauchbar.






Die Multisohlen haben also keine Seitenlaschen, dafür Spikes die von Haus aus besser halten.

Ich habe meine Spikes jetzt trotzdem bei allen Sorten festgeklebt.

Ich war zum ersten Mal in Sattel. Die Gondeln sind cool und für eine 5-köpfige Familie lohnt sich für das Nachtschlitteln (19-22) die Familienkarte für 50,-!

Wir hatten noch Glück, dass es noch nicht so stark zu schneien angefangen hatte. Es war halt ziemlich weich und die zahlreichen Rodler verwandelten die recht spannende Strecke bald in eine wirklich unglaubliche Mondlandschaft. Immerhin konnte ich so unter härtesten Bedingungen meinen Top auf Herz und Nieren prüfen. Alles bestens.

Für die Temperaturen war die Bahn (anfangs) auch in einem wirklich guten Zustand. Fahren konnte man problemlos bis ganz unten.

Bei kaltem Schnee geh ich gerne mal wieder hin!

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich: FischerRosenheim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von moerschsuj.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5416

  • hellix
  • hellixs Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 552
  • Dank erhalten: 24
Servus beieinander,
nachdem mich der Sch..... mit den Icers echt geärgert hatte,hab ich jetzt
eine andere Variante,(abgeschaut vom GeGe) probiert....







Hat bestens funktioniert B)
Gruß Helli
Unten bist schneller als Oben ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5417

  • TomTom
  • TomToms Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 69
Hallo Helli,
bremst genial.
Nur der Hüttenwirtdarf einen nicht erwischen :)
Grüsse Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5418

  • hellix
  • hellixs Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 552
  • Dank erhalten: 24
Gaaaaanz vorsichtig auftreten..... :whistle: :whistle: :P ;) ;)
Unten bist schneller als Oben ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5419

  • Gege
  • Geges Avatar
  • Offline
  • Forums-Rodler
  • Forums-Rodler
  • Beiträge: 120
  • Dank erhalten: 6
Da muss der Hüttenwirt eben mal ein Auge zudrücken,macht ja eh denn Boden noch Rustikaler,oder für uns Rodler den Roten Teppich ausrollen,dann passt´s auch wieder.
Gruß
Schorsch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5539

  • legiones
  • legioness Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Hallo
Ich habe mir heute Bremsplatten selber gebaut, morgen werde ich sie ausprobieren.








allerdings werde ich morgen mein erstes mal auf meinem Rodel sein. Ich hoffe es läuft alles gut. B) :P :)
gruß legio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5541

  • buni
  • bunis Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Hallo Legio,

deine Bremshilfe sieht gut aus nur die Schrauben würde ich nicht so lang wählen. Ich habe auch anfangs zu lange Schrauben gewählt und bin jetzt bei 12mm angelangt. Zu lange Schrauben verbiegen sich und lassen sich dann sehr schlecht auswechseln. Zudem füllen sie sich gerne mit Schnee und die Bremswirkung ist dann nicht mehr vorhanden.
Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß mit deinem neuen Sportrodel.

Gruß
Buni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5558

  • legiones
  • legioness Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Hallo buni
danke für die Tipps ,ich habe die Schrauben eingekürzt und mit Muttern verstärkt hat einbahnfrei gehalten


für meine Kindern mit Schauben an der Sohle hat auch gut funktioniert und gehalten

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5559

  • legiones
  • legioness Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Wir hatten sehr viel spaß an unser erste Rodeltag .
Meine Kinder haben seine S115 eingeweiht und ich meine Gallzeiner WR.

Gruß legio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5560

  • buni
  • bunis Avatar
  • Offline
  • Forums-Rennrodler
  • Forums-Rennrodler
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 19
Wo warst du denn rodeln?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5579

  • legiones
  • legioness Avatar
  • Offline
  • Boberl-Fahrer
  • Boberl-Fahrer
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Hallo buni

Wir waren in Klösterle( www.sonnenkopf.com/ ) da wollten meine Kinder unbedingt mal wieder hin ,dort sind wir im April 2012 von dem Rodelfieber angesteckt worden ,damals mit Davos schlitten, die werden wir jetzt nur im Notfall benutzen.Die Rodelbahn führt von der Bergstation zur Mittelstation mit einer Länge von 2 km und 260m Höhenunterschied .Vorteil ,die Piste ist gut präpariert und ist bis mit April geöffnet .NACHTEIl die Rodelbahn kreuzt 2 mal die Skypiste ,für uns (Anfänger) war sie in Ordnung .

Gruß legio

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 5 Monate her #5659

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
da die frage zwecks schuhwerk sohlen steighilfen platten schrauben immer wieder thematisiert wird, will ich mal meine schuhkauf hier einwerfen da ich mit ihm sau zufrieden bin und er auch noch echt schick ist finde ich. modell adidas terrex conrax cp. wird laut aussage des verkäufers häufig im wintersport der spitzenathleten verwendet um ihr füße auf temperatur zu halten...bin wirklich sehr zufrieden....


Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: FischerRosenheim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 4 Monate her #5690

  • FischerRosenheim
  • FischerRosenheims Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 1364
  • Dank erhalten: 146
Schaut schick aus der Schuh und wenn Du zufrieden bist, wunderbar.
Wo liegt der denn preislich so?
Und was verwendest Du als Bremskraftverstärker dazu?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Spikes zum Rodeln 6 Jahre 4 Monate her #5737

  • SchmetterCharlie
  • SchmetterCharlies Avatar
  • Offline
  • Forums-Hackl
  • Forums-Hackl
  • Beiträge: 375
  • Dank erhalten: 6
hallo fischerrosenheim :),

damals so um die 180 euro aber ich hatte ihn letztens für 150 in einem werbeflyer gefunden! als bremskraftverstärker hab ich die kamik icers welche ich mir vom polsterer auf der arbeit etwas pimpen hab lassen. dh ich habe mir die klettriemen welche um den schafft vom schuhe gehen verlängern lassen mit klett und band weil der schuh obendrum doch recht umfangreich ist und ich sicher gehen wollte das der halt auch bei rauerem einsatz gewährt ist.....zusätzlich kam noch eine kleine lederlasche mit ran, das es auch mit handschuhen kein problem ist den klettriemen zu greifen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden
Powered by Kunena Forum