Frasdorf - Frasdorfer Hütte

Beigesteuert von: Webmaster

Kurzbeschreibung
Eine sehr beliebte, gemütliche Rodeltour zur Frasdorfer Hütte. Bei guten Rodelbedingungen kann man die Tour ab der Hütte noch verlängern und es wird so eine schöne lange Rodeltour.

Länge 4.2 km
Höhendif. 330 m
Aufstieg 60 min
Abfahrt 20 min
Anspruch 2.25
Beschaffenheit geräumter Forstweg



Anfahrt mit dem Auto
Von München: 80 Km - ca. 60 Minuten
Von Rosenheim: 20 Km - ca. 20 Minuten
Von Innsbruck: 120 Km - ca. 80 Minuten
Von Salzburg: 70 Km - ca. 50 Minuten

Auf der A8 München-Salzburg bis Ausfahrt Frasdorf.
In Frasdorf links in Richtung Lederstube abbiegen und bis zum Parkplatz, kurz vor der Lederstube, fahren.

Anfahrt mit der Bahn
Mit der Bahn kann man, nur Wochentags, nach Rosenheim fahren, dann mit den Bus Richtung Aschau bis nach Frasdorf fahren.

Beschreibung
Vom Parkplatz der anfangs flachen Forststraße folgen.
Die meist geräumte, ansonsten gespurte Forststraße führt recht gemütlich, ohne große Steigungen bis zur Frasdorfer Hütte. Bei guten Rodelbedingungen kann man ab der Hütte die Tour noch verlängern und so eine einiges längere Rodeltour bekommen. Eine sehr lohnende Tour, ohne schweißtreibenden Anstieg. An schönen Tagen kann die Hütte leider sehr überfüllt sein.

Die Abfahrt ist durchwegs flott, die zwei Kurven im oberen Bereich sind spannend.

Einkehr
Die Frasdorfer Hütte ist ganzjährig bewirtschaftet. Vom 21.November bis 3.Dezember geschlossen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10 Uhr. Montag und Dienstag sind Ruhetage.

Frasdorfer Hütte
Wirt: Ina Thaurer
Tel: +49 8052 5140
http://www.frasdorfer-huette.de

Gemeinde
Frasdorf - http://www.frasdorf.com

Datum Melder Zustand Kommentar
2017-02-25 Gast nicht fahrbar
2017-02-20 Gast nicht fahrbar Total vereiste Bahn, sau gefährlich
2017-02-09 Gast schlecht sehr eisig & oft aper
2017-02-05 Gast schlecht eisig, über 50% aper
2017-01-22 basti007 gut Hin und wieder sehr gut, hin und wieder wellig, hin und wieder ganz leicht eisig. Da der Schnee selbst toll und die Unterlage hart ist, immer noch ein "gutes" Rodelvergnügen.

Benutzername
Gast
Datum



Rodel-Shop Produkte