Ein grandioses Rodel-Wochenende steht vor der Tür :-)

Momentan laufen in Garmisch-Partenkirchen die "Internationalen Bob-Wochen", mit einer sehr netten Idee: Die Bobabteilung des Sportclubs Riessersee hat die alte Olympia-Bobbahn am Riessersee wieder hergerichtet und man kann dieses Jahr die historische Bahn mit alten Bobs wieder fahren.
An diesem Sonntag kann jeder diese Bahn auch selber mit einem Sportrodel fahren, beim Rudi-Maschke-Gedächtnis-Pokal. Hier ist der Link zur Ausschreibung.
Das könnte ein wirklich lustiges Gaudi-Rennen werden!

Außerdem dieses Wochenende, das Higlight im Sportrodeln: der Große Preis von Europa im Sportrodeln, der seit diesem Jahr die 1. Europameisterschaft im Sportrodeln ist. Latzfons ligt leider von Deutschland aus etwas weit weg, dafür aber im wunderschönen Südtirol und da auch noch sensationell gelegen. Und nachdem der Verein in Latzfons immer wirklich tolle Veranstaltungen gemacht hat wäre das für Sportrodel-Begeisterte ein lohnender Ausflug.
Weitere Infos gibt es beim ASV-Latzfons.

Wer keine Lust auf Rennen hat, der kann mit den meist guten Rodelbahnbedingungen sicher auch ein schönes Wochenende in den Alpen beim selber-rodeln haben. In diesem Sinn, schönes Wochenende!!!

Roman & Eva.

Hirschbergrennen 2013 verschoben

Das Hirschbergrennen wird aufgrund der zu warmen Witterung auf den 16.Februar 2013 verschoben.

Der Winter ist zurück - jetzt gibt es viel zu Rodeln

Seit den Schneefällen der letzten Woche wurden viele Rodelbahnen bei uns wieder mit Bahnzustand "gut" bis "sehr gut" gemeldet. Alleine letztes Wochenende waren es 120 Bahnzustandsmeldungen - VIELEN DANK an alle die hier mithelfen!!!

Dieses Wochenende ist einiges geboten. Alle 2 Jahre wird die Weltmeisterschaft im Rennrodeln auf Naturbahn ausgetragen. Dieses Jahr geht es nach Deutschnofen in Südtirol. Leider etwas weit um die schnellsten Naturbahnrodler der Welt zu sehen, wenn wir eine (Video-) Zusammenfassung finden melden wir es natürlich. Wer das Spektakel mit einem kleinen Ausflug nach Südtirol kombiniert, der kann hier alle Informationen online nachlesen.

Laut der Internetseite von Gaißacher Schnabler und Schlittenverein hat es wohl wenige Kilometer südlich von Bad Tölz wieder mal genug Schnee für das vielleicht spektakulärste (Horn-) Schlittenrennen im Alpenraum: das Schnablerrennen. Hier springen Hornschlitten bis zu 25 Meter (Schanzenrekord), und bei dem herrlich sonnigen Alpenwetter das der DAV vorhersagt (übrigens in meinen Augen die mit Abstand beste Wettervorhersage für die Alpen!) sollte man sich das nicht entgehen lassen!

Vorzumerken sollte man sich auf jeden Fall den 2 Februar 2013, denn dann findet zum 45. Mal das Große Preis-Rodeln vom Hirschberg statt. Meldeschluß ist der 1. Februar 12:00 Uhr bei der Tourist-Information in Kreuth. Weitere Infos gibt es beim RC Kreuth. Das schöne am Hirschbergrennen ist, daß hier bei vielen Teilnehmern nicht das Gewinnen ist, sondern das gemütliche Zusammenkommen von Rodlern. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall!!!
Der RC Kreuth veranstaltet außerdem regelmäßig am Freitag Abend das Gästerodeln an der Naturrodelbahn in der Klamm. Weitere Infos auch hier auf der Internetseite des Vereins.

Die nächsten Wochenenden sind also gesichert. Viel Spaß und schöne Rodelausflüge wünschen Euch,

Roman & Eva

Nach dem Schnee ist vor dem Schnee

Leider hat Tief Nicki den Kampf gegen das Hoch Thomas über Russland in der ersten Runde gewonnen und unseren herrlichen Winterzauber fürs erste weggefressen. Noch wären aber die "batschnassen Rodelbahnen" jetzt eine ideale Grundlage für perfekte Rodelbahnen - wenn jetzt noch die Kälte kommt...
Ein eigenes Wetterorakel hat Peter Rühl vom SC Riessersee mit seiner Wetterkerze (bzw. Königskerze). Der plant für die Saison 2012/2013 seine Rodelbahn und war damit im Bayerischen Rundfunk in der Sendung Quer (Link). Bis jetzt hatte er tatsächlich erstaunlich recht, selbst mit dem Schnee Ende Oktober :-)

Seit heute haben wir die Übersichtskarte bei unserer Rodeltouren etwas nach Westen (Vorarlberg) und deutlich nach Süden (südl. Tirol und Südtirol) erweitert. Bis jetzt erst noch die Karte, wir wollen das aber diese Saison mit weiteren Rodelbahnen "füllen".
Auslöser dafür war ein geniales Saison-Abschluss-Rodeln letzten Winter am Rinerhorn bei Davos. Diese Rodelbahn war echt genial (Wie man auch auf dem Video mit Marco Rietmann) und deswegen werden wir auch diese Rodelbahn die nächsten Tage bei uns Online stellen, jetzt wo sie auch auf unsere Karte passt :-)

Wir Wünschen Euch erstmal noch einen schönen Vorweihnachts-Stress :-)

Euer rodelfuehrer.de Team
Roman und Eva

Rodel Sonderverkauf! 10% Rabatt

Einige der höher gelegten Rodelbahnen in den Alpen wurden bei unserem Bahnzustand als "GUT" bis "SEHR GUT" bewertet, die Rodelsaison ist eröffnet!!!

Für alle die mitrodeln wollen, aber noch der passende Rodel fehlt, machen wir am 14. und 15. Dezember 2012 einen Rodel Sonderverkauf! Wer am Freitag den 14. zwischen 13:00 und 19:00 Uhr und am Samstag den 15. zwischen 9:00 und 13:00 Uhr bei unserem befreundeten Partnerbetrieb Autozubehör Germering (www.autoworld24.de) seinen Rodel direkt abholt und Bar bezahlt (wir haben kein EC Lesegerät) bekommt satte 10% Nachlass auf alle Rodel & Rodelzubehör (außer den Rollrodel Bausatz, den haben wir nicht auf Lager)!!!
Wir schänken außerdem kostenlos Glüh-Caipi aus und freuen uns über jeden Rodelinteressierten der in der Maria-von-Linden-Straße in 82110 Germering vorbeikommt (neben Dehner und gegenüber vom Obi)!
Und wer auch noch Autoteile und Autozubehör braucht (Scheeketten etc.), wir würden unseren Sonderverkauf nicht beim Autozubehör Germering machen wenn das kein cooler Laden wäre :-)

Eine schöne Rodelzeit, Euer rodelfuehrer.de Team
Roman & Eva

Die Zeit: es ist kurz vor Winter

Ende Oktober hat er schon kurz vorbei geschaut, momentan versteckt er sich, aber bald muß er sich zeigen: unser lieber Winter :-)
Deswegen hier der Aufruf an alle Rodler: packt Eure Rodel aus, schleift und waxlt die Kufen, es geht bald los!

Für alle Sportrodler gibt es eine Neuigkeit: Seit diesem Herbst gibt es einen eigenen Sportrodelverband. Der ISSU (International Sledge Sports Union) wird sich ab sofort um alle Belange des Rodelsports auf Naturbahn neben dem Rennrodeln kümmern - sprich Sportrodeln. Tobias Moretti ist von den sechs Gründungsnationen zum Präsidenten gewählt worden.
Wir sind gespannt wie der Verband diese wunderbare Sportart bereichern wird!

Wir haben inzwischen in unserem Schlitten und Rodelshop wieder fast alle Produkte verfügbar und freuen uns auf eine erfolgreiche und schneereiche Saison. Leider haben wir es nicht geschafft viele unserer Ideen für unsere Internetseite diesen Sommer umzusetzen, aber wir bleiben am Ball. Also schaut immer regelmäßig bei uns vorbei.
Wir werden auch diesen Winter immer wieder über unsere Facebook Seite News und Informationen zum Thema Rodeln posten, also schnell "liken" :-)

Außerdem sind ab jetzt die neuen Termine rund ums Rodeln für die Saison 2012/2013 online - soweit sie schon feststehen....

Bis bald
Euer rodelfuehrer.de Team
Roman & Eva

Im Sommer rollt der Rubel ähh, der Rodel

Eine kleine Gruppe von Winterrodler können es im Sommer nicht lassen und rodeln weiter. Auch wir haben es ausprobiert und: Rollenrodeln macht Spaß! Auch wenn unsere ersten Roll-Versuche noch sehr beherzt sind, die Angst vor Schürfwunden wenige Zentimeter übern Asphalt fährt am Anfang mit, so ist das Rollenrodeln doch erstaunlich nah am Winterrodeln. Unser Sportrodel lenkt sich sehr ähnlich wie im Winter, er reagiert vielleicht einen Tick schneller. Einziges Problem: man braucht doch eine wirklich gut asphaltierte Straße, die nicht zu steil ist und auch noch für den Verkehr gesperrt ist. Und zuletzt sollen ja Kurven auch noch dabei sein...

Jetzt im August steigen auch die Rollenrodel-Rennen, insbesondere im Rodel-Land Südtirol und Österreich. Hier die Termine:
1.Auftaktrennen Lassing Ennstal (Steiermark) 19.August
1.Murauer Bier RR-Cup Feldthurns ( Südtirol ) 25. August
2.Murauer Bier RR-Cup Feldthurns ( Südtirol ) 26. August
3.Murauer Bier RR-Cup Söll (Tirol ) 08.September
4.Murauer Bier RR-Cup Söll (Tirol ) 09. September
Österreichische Meisterschaft Söll (Tirol ) 09.September
5.Murauer Bier RR-Cup Stadl/Mur ( Steiermark ) 06. Oktober
6.Murauer Bier RR-Cup FinaleStadl/Mur (Steiermark) 07.Oktober

Großer Preis von Europa Podljubel ( Slovenien ) 22.-23.September

Wer da zum zuschauen kommt wird sicher kleine aber sehr nette Rodelveranstaltungen vorfinden.

Wir wünschen Euch noch einen weiteren schönen Sommer, und bei 9° heute morgen in Eichenau ist der Winter auch schon nicht mehr weit weg :-)

Euer rodelfuehrer.de Team
Roman & Eva

Saison neigt sich dem Ende



Schönen Dank an die GEMA! Für alle die meine dazu geschnittene Musik nicht hören können, bzw. das ganze Video nicht sehen drüfen, hier nochmal nur mit dem liebevollen Rauschen des unglaublichen Fahrtwindes :-)


Der Vorbote des Frühlings hat letzte Woche leider an vielen Rodelbahnen genagt. Auch wenn die Rodel-Saison noch nicht ganz vorbei ist, sie neigt sich leider schon wieder zum Ende.

Letzten Sonntag hat obwohl es viele nicht geglaubt haben doch noch die Bayerische Meisterschaft im Sportrodeln an der Sportrodelbahn des MTV Rosenheim am Tatzelwurm statt gefunden, vielen Dank an den Verein! Die Ergebnisse gibt es wie immer ganz aktuell online beim Team Sportrodel, auch hier: vielen Dank.

Ein neuer Trend auf Rodelbahnen war dieses Jahr definitiv eine Helmkamera. Was letztes Jahr noch echt "exotisch" war - eine gefilmte Abfahrt - ist seit diesem Jahr völlig normal auf YouTube. Auch wir sind diesem Trend nachgekommen, und es schlummern noch viele Abfahrten auf unserem Computer. Wir wollen Rodel-Videos nächste Saison auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit schenken und haben dafür aber auch einen ganzen Sommer Zeit uns etwas auszudenken und umzusetzen. Ein Video unserer Saison vorweg: mein (Roman) Siegerlauf des Drehhüttenrennens 2012 in der Klasse Sportrodel.

Ein schönen Saison Ausklang, Euer rodelfuehrer.de Team
Roman und Eva

Rodel Cup Absage und RICHTIGSTELLUNG

Wir wollen hier an dieser Stelle nochmal den Ablauf heute morgen wegen des abgesagten Rodel Cups richtig stellen:
Werner Friedl hat den Parallelslalom hauptsächlich organisiert, wir haben das Rennen mit dem Rodel Cup kombiniert. Am Samstag Abend hat es eigentlich dannach ausgesehen, daß wir das Rennen noch fahren könnten, jedoch der Regen in der Nacht hat dem Auerberg die letzte Grundlage genommen. Daß die Absage nun so kurzfristig passiert ist möchten wir uns, und auch Werner Friedl entschuldigen. Dieser Winter war sehr unüblich, ein warmer Dezember, ein extrem schneereicher Januar in den hohen Lagen, die Rekordkälte in Februar und nun der plötzliche Umschwung. Wir werden unsere zukünftigen Planungen offensichtlich den neuen Winter-Bedingungen anpassen müssen.

Wir bitten für das Chaos nochmal vielmals um Entschuldigung, wir hoffen es hat jeden die Absage Welle per Handy rechtzeitig erreicht.

Roman und Eva

Rodel Cup 2012 - UPDATE

Wie versprochen noch Details zu unserem Rodel Cup 2012:

Wann: Anmeldung ab 10:00 Uhr, Start ab ca. 11:30
Wo: Auerberg bei Bernbeuern (Link)
Klassen: Rennklasse (Belagschiene) und Sportklasse (Stahlschiene), je Herren, Damen, Jugend und Junioren; je nach Meldungen werden evtl. Klassen zusammengelegt
Startgebühr: 5€, Anmeldung vor Ort

Wer die Veranstaltung unterstützen möchte kann vor Ort Essen und Getränke kaufen.

Wir freuen uns auf eine schöne Veranstaltung mit vielen Teilnehmern. Zuschauer sind natürlich auch herzlich willkommen!!! :-) Bis Sonntag!!!

Roman & Eva